Stadtteilzentrum KREUZ + quer
Kirche im Aufwind

Während in vielen Gemeinden der Rotstift regiert, Kirchen abgerissen werden und Pfarrer sich um mehrere Gemeinden kümmern müssen, beschreitet die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Altendorf neue, innovative Wege: Sie eröffnet in wenigen Tagen das neue Stadtteilzentrum KREUZ + quer.

Noch wird in den kircheneigenen Räumen an der Schmitzstraße 27 kräftig gewerkelt, wie der Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule feststellen konnte. Dieser durfte schon vorab einen Blick in den Räume werfen und sich im Gespräch mit Pastoralreferent Markus Tiefensee über die Idee dahinter informieren.
Und die Idee ist gut: Ein Zentrum der Begegnung für alle Menschen des Stadtteils, mit großer Küche zum gemeinsamen Kochen, mit Angeboten für Kinder, für Migranten, für Jung und Alt.
Auch der intensive Kontakt zu Menschen, die eine andere Religion leben, werde gesucht - und wurde schon gefunden.
Schon im Vorfeld scheint das Vernetzen gelungen zu sein und die Räume werden eine intensive Nutzung erfahren.
Wer gucken möchte: Die Eröffnung findet am Sonntag, 13. Oktober, um 12.30 Uhr nach der Heiligen Messe statt.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.