Vorbereitungstreffen am 4. März im Mehrgenerationenhaus
Neuauflage Miteinandertag

Eine Neuauflage des Miteinandertags in Frohnhausen ist geplant. Anfang März wird es dazu ein Vorbereitungstreffen im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22 b, geben.

Schon nach dem Miteinandertag im letzten Jahr wurde einstimmig entschieden, eine Neuauflage 2020 zu verwirklichen.
Das Vorbereitungstreffen für „Miteinander in Frohnhausen 2020“ findet statt am 4. März, 14 Uhr im Café des MGH. Jede Institution, Gruppe, Organisation, Gemeinde, etc. und jeder Verein ist dazu willkommen.
Zur besseren Planung bitten die Organisatoren jedoch um Anmeldung. Ansprechpartnerinnen sind Claudia Walter vom Mehrgenerationenhaus Essen (buero@mgh-essen.org), Ellen Schröder von der IG Frohnhausen (ellen.schroeder@rb-schroeder.de) oder Janna Klompen, Stadtteilmoderatorin Frohnhausen (janna.klompen@uni-due.de).

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen