offline

Ingrid Schattberg

10.730
Lokalkompass ist: Essen-West
10.730 Punkte | registriert seit 11.09.2010
Beiträge: 1.195 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1.031
Folgt: 24 Gefolgt von: 48
Mal mit Röckchen, fast immer mit Hut oder Mütze – aber nie ohne Fahrrad – die Flitzerin bin ich. Immer zwei Ohren und das Herz offen für die Sorgen, Nöte der Bürger. Für die gehe ich sogar ins Fegefeuer. Helfen müssen, nicht Wegschauen, heißt mein Motto und das meiner Zeitung. Als Klatschreporterin strampel ich mich auch gerne ab.
5 Bilder

Schrecklichster Tag? "Unsere kirchliche Trauung" 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 23 Stunden, 26 Minuten

Anneliese und Eugen Kalenborn leben einen himmlischen Traum auf Erden! Eugen Kalenborn ist eine bekannte Essener Persönlichkeit. Vor drei Jahren beispielsweise war er wieder in aller Munde, als durch Vandalismus die Kugel vom geschichtsträchtigen Gänsereiter-Brunnen Apostelkirche - zerstört wurde! Der Bildhauer Kalenborn handelte spontan. Kostenfrei. Über das Ehepaar Kalenborn könnte man Bücher schreiben... So sind sie...

3 Bilder

Bejubelt! Vergessen! Tot! 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 3 Tagen

Wunderschöne weiß-rosa Apfelblüten reckten sich der Sonne entgegen. Die schlanken Bäumchen waren noch im Frühjahr Hingucker für Radfahrer und Fußgänger. Sie lockten mit ihren Blüten wie von Schnee bedeckt. Denn nach ELA war gerade dort die Baumfällung Trasse Altendorf - Richtung Mülheim, mächtig. Wir berichteten. Jetzt, 2018, das Trauerspiel...   Das Gelände gehört dem Regionalverband Ruhr. Der RVR musste sich 2014 nach...

17 Bilder

"Das haben wir verbrochen...!" 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 15.08.2018

Schrecken hinterließ Spuren bei den Organisatoren...! Die Sonntagssonne knallt auf den Frohnhauser Marktplatz. Bunte Stände locken Kinder, Erwachsene. Doch irgendwas stimmt nicht. Udo Seibert ist trotz Kinderjauchzen irgendwie still. Dann platzt es aus ihm raus bei seiner kurzen Eröffnungsrede. „Ich möchte hier alle Anwesenden herzlich begrüßen...“ Wir haben das Rabatz-Fest verbrochen...“ Pause. Der Ärger platzt aus ihm...

1 Bild

Nach tödlichem Unfall kommt der schwerste Gang 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 14.08.2018

Die kirchliche Hochzeit war geplant – jetzt die Beerdigung! Wann bricht Andreas Hoever unter der unendlichen Trauer seiner Frau und Mama von drei Kindern zusammen... Der Stadtspiegel berichtete, dass die Familie aus dem prallen Leben plötzlich vor dem Abgrund steht. Der Familienmittelpunkt, Daniela Hoever, 31, lebt nicht mehr. Sie wurde von einem Container-LKW erfasst, als sie die Straße überqueren wollte, 30 Meter...

17 Bilder

Paradiesische Power-Garten-Eröffnung 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 13.08.2018

Lustvolles Landleben mitten in der Großstadt! 28 Grad. Bienen und Wespen, summen zu schmissigen Takten der fast nackten Bandmitglieder Urkern. Flippige Besucher wippen mit den Hüften. Und haste nicht gesehen: Kohlräbchen, seit Wochen in Hochbeeten nur Erbsen groß, scheinen gar zu kichern. Ideenreiche Designer, Erzieher, Sozialarbeiten erschufen „BuntesGrün“ hinter dem Mehrgenerationenhaus. Ewige Nörgler – wo sind die. Wir...

9 Bilder

Ein Spaziergang bringt's an den Tag... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 12.08.2018

Coole Highlights – heiße Pläne! Doch manche mit "Ewigkeitswert" Schade, schade... Die Sommerpause nutzte die SPD Frohnhausen, Bürger einzuladen, um „Highlights“ von Frohnhausen durch einen Spaziergang zu erleben. Vorweg, lediglich zehn Parteimitglieder erschienen. Und ein parteiloser Bürger. Dafür ein richtiger „Goldfisch“. „Ich las im West Anzeiger von dem Aufruf." Franz Füg kam, war ganz Ohr, staunte, was der Essener...

1 Bild

Am Abgrund - nach tödlichem Unfall 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 07.08.2018

„Wir sparten für die kirchliche Hochzeit – alles war schon geplant!“ „Bis nachher Baby!“ Es ist 6.30 Uhr. Andreas Hoever, Fachkraft für Lager-Logistik, verabschiedet sich von seiner Frau. 90 Minuten später ist Daniela Hoever, 31, drei-fache Mutter, tot. Sie starb am 4. Juli. 200 Meter vom Wohnort entfernt. Rettete vorher sekundenschnell noch ihre sieben-jährige Tochter. Mediennachrichten überschlugen sich:...

5 Bilder

Lackporling-Befall in Frohnhausen 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 31.07.2018

Baumfällung nötig! Montagmorgen. „Ich hörte starke Geräusche in der Wohnung. Die machten mich wahnsinnig bei der Hitze“, sagt Grazina Soltysik. Beim Fensteröffnen stutzt sie. Eine Hubleiter schwenkt aus „Da dachte ich, Äste des Baums werden gestutzt.“ Doch dann pures Entsetzen. „Der Baum wurde gefällt. Ich wollte mit den Männern sprechen. Als ich auf der Straße war, fuhr der Wagen weg. Der Baum sah doch so gesund aus...“...

10 Bilder

"BuntesGrün"-Fest lässt es krachen... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 31.07.2018

Sonntag, 12. August: Dem Band-Takt folgen - Badewanne sichten - dann...! Huchhu! Vier junge Leute, ein quirlige Quartett, macht sprachlos! Mit Muskeln, Lachen, Tänzchen schaffen Nadine, Roxane, Jonas, Patrick in kurzer Zeit, aus einer Steinwüste - verhutzelter Bolzplatz - zack! einen farbenfrohen Aha-Gemeinschaftsgarten zu zaubern. Alle arbeitslos? Nö! Designer, Erzieher, Sozialarbeiter; sprudeln voll Tatkraft. Oho! Gar...

6 Bilder

"Das ist Stadt-Vandalismus!" 7

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 29.07.2018

Starke Empörung bei sehr engagierten Bürgern! Udo Seibert ist ein ruhiger, besonnener Mensch. Streiten – nicht sein Ding. Er sucht zunächst immer das Positive. Genau so denkt, handelt Ute Jonetat. Weil sie ihren Stadtteil lieben, sorgen sie stets mit viel Herzblut für Verschönerung. Im Frühjahr berichteten wir über Leute die 33 Obststräucher für Frohnhauser Parks spendeten. Und pflanzten. Juchhu!? Nein. Vor Wut könnte man...

5 Bilder

60000 Ministranten auf Rom-Wallfahrt - sechs erleben wir 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 29.07.2018

Aufgeregte Messdiener mit Helfern, St. Antonius, beim Bus-Einstieg! 28.7. 15.30 Uhr: Bus-Treffpunkt Essen-„Freiheit“. 34 Grad. Menschengewusel. Mittendrin Bianka Messina. Hut ab! Sie ist eine Ehrenamtliche mit Flügeln. Die drei-fache Mutter erlebten wir letztlich bei der Sternsinger-Aktion - bei Hagel, Blitz, Donner – mit Nerven aus Stahl. Aber Hallo! Heute flattern aber ihre Hände. Im knallroten Bus passen 56 Personen....

4 Bilder

Riesen-Remmidemmi auf dem größten Markt 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 24.07.2018

Ferienspaß – frank und frei wie früher - mit Spiel und Spaß! Boh, da hat sich Udo Seibert mit Team was vor die Brust geladen – alle Achtung! Mittlerweile sind sie aber alle kribbelig. Klappt es? Um sich abzureagieren, holte er mit Ute Jonetat (BIB Bürgerinitiative Bärendelle) im Gemeinschaftsgarten Diergardtstraße ein Bienenvölkchen. Das fliegt auch sehr nervös hin und her. Exakt hier im Garten zündete die Idee von einem...

8 Bilder

Todesstoß beim 76. Schuss

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 23.07.2018

„Beim vorletzten Schuss schüttelte sich noch der Vogel...!“ Ade -  schöne Schützen-Königzeit, die endet mit dem 76. Schuss auf einen Vogel! Tierquälerei? Nö – deutsche Holz-Handarbeit – made in Essen-Altendorf. Der Treffer beendet eine glorreiche Zeit vom fantastischen König-Paar Ria und Detlef Diel. Wie fühlen die sich nun – titellos? Und die just jungfräulich Gekrönten? Der West Anzeiger trifft sie - alle Vier. Ohne...

16 Bilder

Weinfest - Nachschlag wird gefordert 4

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 23.07.2018

Hochstimmung am Niederfeldsee – Erwartungen übertroffen! Gäbe es eine Skala am Niederfeldsee wie das Weinfest nach 3 Tagen Schwofen ausfiel? Der See würde samt Schweißperlen überschwappen. Jesses, hohe Loblieder auf den Altendorfer Bürgerverein samt Bistro „Radmosphäre“. Leuchtende Augen bei Doris Eisenmenger, Vorstand. „Super Nachfrage nach Wein, Musik, Tanz...“. Guck mal, Hahn im Korb war bei den tanzfreudigen Frauen...

12 Bilder

GOP Weltpremiere "Elektro" - ausverkauft... 1

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 22.07.2018

Weltklasse - elektrisierendes Kunst-Werk führt in neue Sphären! 22 Jahre GOP Varieté Essen; alle zwei Monate Premiere - neues Programm. Irgendwie geht doch dann mal die Luft raus... Im Gegenteil! Das GOP überrascht mit Vorstellungen, da bleibt dem Publikum vor Neuerungen die Luft weg. Jetzt „Elektro“ – Weltpremiere. Das Ensemble - brachial bravourös. Völlig Neues passiert auf der Bühne... Verpasst? O, sehr schade – aber...