Der Helmut und die Heidi

Anzeige
Was haben Helmut Rahn und Heidi Kabel gemeinsam? - Zunächst einmal: Beide sind bekannt wie ein bunter Hund und haben sich in die Herzen der Menschen gekickt oder gespielt.
Doch den einstigen Frohn­hauser Fußballer, genannt „Der Boss“, und die Volksschauspielerin verbindet noch mehr: Beide wurden von der international bekannten Künstlerin Inka Uzoma (Foto) in Bronze gegossen.
Während die Rahn-Statue am 12. Juli 2004 im Georg-Melches-Stadtion festlich enthüllt wurde, wird das lebensgroße Denkmal für Heidi Kabel am Sonntag in Hamburg eingeweiht. Dort gibt‘s einen nach ihr benannten Platz vor der Spielstätte des Ohnsorg-Theaters.
Falls Sie also einen Ausflug machen möchten...

Foto: Michael Gohl / West Anzeiger
0
5 Kommentare
Dirk Bütefür aus Essen-Nord | 02.09.2011 | 12:53  
Frank Blum aus Essen-West | 02.09.2011 | 13:02  
Dirk Bütefür aus Essen-Nord | 02.09.2011 | 13:19  
Frank Blum aus Essen-West | 02.09.2011 | 13:54  
Dirk Bütefür aus Essen-Nord | 02.09.2011 | 13:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.