Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Essen

3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | vor 7 Stunden, 28 Minuten

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt:...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Als Strolche den Milchmann beraubten - echte Verbrechen aus der guten alten Zeit bei "Texte & Töne im Turm"

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | vor 7 Stunden, 16 Minuten

Essen: Burg Altendorf | Zur ersten „Texte und Töne im Turm“-Veranstaltung in dieser Saison lädt der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf am Sonntag, 27. Mai ein. „Wir starten mit einer spannenden Zeitreise in das kriminelle Ruhrrevier der Kaiserzeit“, verspricht Gastgeber Rolf Siepmann vom HBV: Alexander Pentek liest aus seinem Buch „Echte Verbrechen aus der guten alten Zeit“. Der Gelsenkirchener Pentek, bislang als Autor von spannenden...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Ruszkowski
von Thomas...
von Thomas...
von Thomas...
von Wolfgang Valasek
vorwärts
2 Bilder

Gedenken an faschistischen Brandanschlag in Solingen vor 25 Jahren: Kein Rederecht für den Vertreter des Erdogan-Regimes! 2

Bodo Urbat
Bodo Urbat | Essen-Nord | vor 6 Stunden, 32 Minuten

Angefacht durch eine Hetzkampagne der damaligen Kohl-Regierung gegen das Asylrecht kam es Anfang der 1990er Jahre zu einer Welle faschistischer Anschläge, teils regelrechter Pogrome gegen Migranten: Nach den Ausschreitungen von Hoyerswerda (September 1991) folgte Rostock-Lichtenhagen (August 1992) und dann der Mordanschlag von Mölln (November 1992), bei dem drei Menschen starben. Ihren Höhepunkt erreichte die rassistische...

1 Bild

Millionenfacher Besuch am Fenster 14

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Ruhr | vor 3 Stunden, 55 Minuten

Wer am Abend an seinem Fenster eine Fülle von Kleinstinsekten beobachtet, die zum Licht streben, hat höchstwahrscheinlich Zuckmücken (Chironomidae) zu Besuch. Sie können nicht stechen, aber dennoch ist es nicht besonders lustig, wenn man beim lüften die ganze Wohnung mit diesen Winzlingen voll hat. Sie leben allerdings nicht besonders lange. Soviel nur zur Information für Euch! Übrigens: Achtet beim Kauf von Blumen auf...

Anzeige
Anzeige

EU-DSGVO -- Datenschutz-Grundverordnung -- Welchen Einfluss auf Fotos und Berichterstattung? 7

Volker Dau
Volker Dau | Essen-Süd | vor 5 Stunden, 40 Minuten

Essen: Funke Medien Gruppe | Nun tritt die EU-DSGVO Freitag in Kraft. Wie beeinflusst diese die "Pressearbeit", Fotografie und Berichterstattung? Würde mir da umfassende Aufklärung durch die Lokalkompass-Zentrale mit der Funke-Rechtsabteilung im Hintergrund wünschen! Wo geht evtl. Ärger los? Schon bei der Aufnahme vor Ort oder erst mit der Veröffentlichung? Wie wäre es mit einem Muster-Formular zur Vorlage bei den zweibeinigen Foto-Motiven...

8 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund bei den Toten Hosen dabei!

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-Nord | vor 5 Stunden, 30 Minuten

Essen: Stadion Essen | Die "Toten Hosen" rocken heute und morgen das Stadion Essen - insgesamt werden an beiden Tagen rund 55.000 Fans an der Hafenstraßen erwartet. Und wer macht den Sanitätsdienst? Richtig: der ASB! Hier kommen ein Paar erste Impressionen von heute Nachmittag.

1 Bild

"Josefina"- Spenden vor Gericht /Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus verliert Prozess / Klage abgewiesen

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | vor 3 Tagen

Richterin am Landgericht Essen weist Klage des Förderkreis-Vorstands ab Die Klage des neuen Vorstands des Vereins "Förderkreis Kinderheim St. Josefshaus" gegen die ehemalige Vorsitzende vor dem Landgericht Essen ist am vergangenen Dienstag abgewiesen worden. Das teilte Dr. Johannes Hidding, Pressesprecher des Landgerichts, auf Nachfrage des Kettwig Kuriers mit. Bei der Klage ging es um zweckgebundene Spendengelder in...

1 Bild

"Plashmecki" spielt Rock- und Pop-Hits beim Kolping-Familienfest

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | vor 7 Stunden, 9 Minuten

Essen: Herz Jesu-Gemeindeheim | Im Rahmen des Kolping-Familienfestes der Herz-Jesu-Gemeinde in Burgaltendorf, Alte Hauptstraße 64, wird "Plashmecki" zum 4. Mal am Freitag, 25. Mai, dort auftreten. Die Cover-Band spielt live Rock- und Pop-Musik aus den 60ern bis heute. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn gegen 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

1 Bild

Doris Krumey übernimmt wieder das "Paper-La-Papp": "Es ist wie nach Hause zu kommen"

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 08.05.2018

"Nach Pfingsten werde ich mein Geschäft verflixt & zugenäht in der Altstadt-Galerie schließen und das 'Paper-La-Papp' wieder übernehmen", verkündet Doris Krumey freudestrahlend. Nach einer kurzen Umbauphase ist die Wiedereröffnung für Freitag, 1. Juni, um 9 Uhr geplant. Nahezu jeder Kettwiger kennt das "Paper-La-Papp", das Doris Krumey 1996 in der Altstadt gründete. Nach dem Umzug zur Kirchfeldstraße in 2005, entschloss...