Vermisster Junge aus Werden soll wohlauf sein
Zehnjähriger wurde in Leverkusen gefunden

Rund 24 Stunden galt der zehnjährige Junge als vermisst. Jetzt konnte er in Leverkusen aufgegriffen werden.
  • Rund 24 Stunden galt der zehnjährige Junge als vermisst. Jetzt konnte er in Leverkusen aufgegriffen werden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Bereits am Donnerstagabend, 11. Februar, verschwand ein zehnjähriger Junge aus der Wohnung seiner Schwester in Altenessen. Nach einem Streit mit einem Familienangehörigen war der aus Werden stammende Junge, der nur mit Pullover und  Jogginghose bekleidet gewesen sein soll, verschwunden. Die Polizei hatte ihn mit zahlreichen Einsatzkräften, Hubschrauber und Spürhunden gesucht. Freitagabend ist er wieder aufgetaucht - in Leverkusen.

Laut Polizei hatte den Jungen eine Augenzeugin an einem Bahnhof in Leverkusen entdeckt, wieso er dort war, ist bislang noch nicht bekannt. Beamten fuhren direkt dorthin und nahmen sich dem Jungen an. Er soll wohlauf, aber etwas unterkühlt sein. 

Stundenlange Suche blieb erfolglos

Stundenlang hatten die Beamten das Kind gesucht, dabei waren alle verfügbaren Streifenwagen aus Essen und Mülheim im Einsatz. Außerdem halfen viele Bekannte, Freunde und Kinder bei der Suche, die jetzt zum Glück ein positives Ende fand.

Die Polizei Essen hat dazu am heutigen Abend, 12. Februar, folgende Meldung veröffentlicht:
"Gegen 17.55 Uhr meldeten sich Polizisten der Kölner Leitstelle bei der Polizei Essen und teilten mit, dass eine Frau an einem Bahnhof in Leverkusen auf einen Jungen getroffen ist, der durchgefroren und ohne Jacke im Bahnhof stehen würde. Zeitgleich entsendete die Leitstelle der Kölner Polizei einen Streifenteam, welche den Jungen in Obhut nahmen und ihn schlussendlich als den vermissten Dennis B. identifizieren konnten. Damit kann die Suche nach dem Jungen eingestellt werden. Vielen Dank an alle Menschen, die uns bei der Fahndung unterstützt haben! "

Autor:

Nina van Bevern aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen