Reiches Veranstaltungsprogramm
Der "Alte Bahnhof" ist zurück aus der Sommerpause

Die Acoustic-Band "Tree & Leaf" hat festes Kettwiger Wurzelwerk.
2Bilder
  • Die Acoustic-Band "Tree & Leaf" hat festes Kettwiger Wurzelwerk.
  • Foto: "Tree & Leaf"
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Nach pandemiebedingten Einschränkungen und der Sommerpause wartet der Alte Bahnhof Essen-Kettwig nun zuversichtlich mit einem reichen Veranstaltungs- und Kursprogramm auf.

Die Kurse starten am Mittwoch, 18. August, Veranstaltungsbeginn ist am Freitag, 20. August um 16.30 Uhr, mit einem Nachmittag und Abend, der von der Leidenschaft für A cappella lebt und zugleich großartiges Entertainment bietet.

Zusätzliche Nachmittagsveranstaltung
"LaLeLu a cappella-comedy" - Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument. man darf sich auf die ultimative a-cappella-Sensation aus Hamburg freuen. Da die Abendveranstaltung um 19.30 Uhr bereits ausverkauft ist, haben die Veranstalter eine zusätzliche Nachmittagsveranstaltung um 16.30 Uhr eingerichtet.

La Signora ist keine Unbekannte
Mit schwarzem Haarhäubchen, biederem Fräulein-Rottenmeier-Gouvernanten-Graufrack und ihrem Akkordeon hat sie schon mal 1a-Wiedererkennungswert: Carmela de Feo, kurz La Signora ist keine Unbekannte. Insofern ist es nicht überraschend, dass die Abendveranstaltung am Sonntag, 22. August bereits ausverkauft ist. Aber für den zusätzlichen Nachmittagstermin um 16.30 Uhr sind noch Tickets zu haben. Interessierte sollten die "Schwarze Witwe der Volksbelustigung" nicht "Allein unter Geiern" lassen. Die Tickets aus der abgesagten Weihnachts-Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit.

Am letzten Augustwochenende gibt es gleich drei Veranstaltungen
Die nach dem Rheinkilometer 681 benannte "Six8tyOne Bigband" hat sich zu einer festen Größe in der Jazzszene NRWs entwickelt. Freitag, 27. August um 19.30 Uhr nimmt sie die Zuhörer mit auf eine einzigartige Reise vom klassischen Swing hin zu den aufregenden „Jungle Beats“ Duke Ellingtons und den atemberaubenden Afro-Cubanischen Rhythmen Dizzy Gillespies.

Die Acoustic-Band "Tree & Leaf" hat festes Kettwiger Wurzelwerk. Sie bietet Samstag, 28. August 19.30 Uhr, poetisch-musikalische Seelenbekanntschaften mit einer außergewöhnlichen Mix-Show aus Musik und Lesung.

Ähnlich verwachsen mit Kettwig sind "Die Kettwichte". Das Schülerkabarett des Theodor-Heuss-Gymnasiums ist seit 55 Jahren eine Institution. Am Sonntag, 29. August um 16.30 Uhr, wird wieder mit Liedern und Sketchen im Hier und Jetzt kritisiert, provoziert und politisiert.

Die Acoustic-Band "Tree & Leaf" hat festes Kettwiger Wurzelwerk.
"Die Kettwichte". Das Schülerkabarett des Theodor-Heuss-Gymnasiums ist seit 55 Jahren eine Institution.
Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen