KoKoBe lädt ein
Ruhrpott-Disco in der Zeche Carl

Es gibt eine neue Gelegenheit zum Tanzen und Abfeiern: Am Freitag, 27. September 2019, steigt von 19 bis 23 Uhr die Ruhrpott-Disco in der Zeche Carl in Altenessen (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100). Zur Party mit Musik sind alle Tanzfans ab 18 Jahren mit und ohne Behinderung eingeladen.
In der Kaue der Zeche Carl kann richtig abgefeiert werden. Wer sich zum Plausch in eine gemütliche Ecke zurückziehen möchte, findet drinnen und draußen Sitzgelegenheiten. Snacks und Getränke zu erschwinglichen Preisen sorgen für eine Stärkung. Veranstaltet wird die Ruhrpott-Disco von der KoKoBe (Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung).
Die Zeche Carl ist barrierefrei und mit der U11 oder U17 bis Haltestelle "Altenessen-Mitte" gut erreichbar.
Eintritt: 2,- €  , bei Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis freier Eintritt für eine Begleitperson
Eintritt ab 18 Jahren!

Mehr Infos gibt es bei den KoKoBes:
Mitte   Tel. 0201 86 07 277
Haarzopf  Tel. 0201 10 22 90 21
Huttrop/Steele     Tel. 0201 27 69 101

Autor:

Barbara Steiner aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.