Noch bis zum 3. März 2019 im GOP Varieté-Theater Essen
Sông Trăng – Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt“

14Bilder

Es war eine glanzvolle Premiere, die das Publikum nach der Show mit minutenlangem Beifall honorierte. Was die Künstler und Artisten zuvor in der knapp 2-stündigen Show präsentierten, überbot die Logik des Machbaren.

Die Schwerkraft schien aufgehoben. Balance-Akrobatik in luftiger Höhe. Menschen-Pyramiden über mehrere Etagen ... und das alles mit einem Lächeln auf den Lippen, so - als wenn alles so leicht wäre....

„Sông Trăng" - Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt“ taucht tief ein in die unterschiedlichsten Spielformen der vietnamesischen Kultur, in ihre Mystik, ihre Faszination, ihre Bilder, ihre Widersprüche. So tief wie noch keine GOP Produktion zuvor. Diese Show ist mehr als 'nur' asiatische Folklore …

GOP-Regisseur Knut Gminder zieht bei dieser Show alle Register seines Könnens. Seine große Gabe ist, sich auf die unterschiedlichsten Lebensentwürfe, kulturellen Backgrounds und Fähigkeiten von Künstlern aus aller Welt einzulassen, um diese dann bestmöglich zu inszenieren. Knut Gminder, führte schon bei den GOP-Shows wie „Elektro“, „Humorzone“, „Asia“ und „Toys“ Regie. Alle Register zog der GOP Regisseur für die Show „Sông Trăng" (sprich: ,Song Tjang’), als er im April 2018 mit Sandra Wawer von GOP showconcept und dem GOP Dokumentarfilmteam für 6 Wochen nach Hanoi reiste. Dort wurde mit 13 Artisten der vietnamesischen Zirkusföderation intensiv an einer bis dahin noch groben Show-Idee gearbeitet. Was daraus wurde, kann man jetzt in einer beeindruckenden Show erleben.
(Fotos: Klaus Schleser)

Info und Tickets: www.variete.de

Autor:

Klaus Schleser aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen