"trallafitti Open Air"
Umsonst & Draußen - Kultur unter freiem Himmel

Unter dem Motto Umsonst & Draußen gibt es ein abwechslungsreiches Programm.
8Bilder
  • Unter dem Motto Umsonst & Draußen gibt es ein abwechslungsreiches Programm.
  • Foto: Stadt Essen
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

In diesem Jahr findet erneut das Open Air „trallafitti – Kultur unter freiem Himmel“ vor der Weststadthalle statt. Unter dem Motto Umsonst & Draußen gibt es ein abwechslungsreiches Programm: Live Musik von Jazz bis Metal, Poetry Slams und Lesebühnen sowie Sportveranstaltungen zum gemeinsamen auspowern.

Kostenlose Tickets für alle Veranstaltungen können vorab hier gebucht werden: bit.ly/trallafittiwsh.
Alle Informationen zu Hygiene- und Zutrittsregelungen sowie alle weiteren Veranstaltungen des trallafitti Open Air sind unter weststadthalle.de zu finden.

Hi Spencer! + Support: The Honeyclub

  • Mittwoch, 25. August 
  • Einlass: 18 Uhr
  • Beginn: 19 Uhr
  • Eintritt: kostenlos
  • Eine Indie-Punk-Band ergreift die Flucht nach innen und beweist sich 2020 als gereifte Einheit.

Nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Nicht raus, aber weiter“ und der dazugehörigen Tour, mit ausverkauften Konzerten in ganz Deutschland, legen die fünf Osnabrücker jetzt nach. Mit neuer Single und neuer Booking-Agentur zuendstoff booking (Milliarden, Adam Angst, Montreal, ClickClickDecker) nehmen Hi! Spencer den Rückenwind des letzten Jahres auf und entwickeln sich als Band weiter. 

Circus Rhapsody + Support: Threepwood ‘n Strings

  • Donnerstag, 26. August
  • Einlass: 18 Uhr
  • Beginn: 19 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Bei der Berliner FolkPunkband Circus Rhapsodykommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Neben einem Repertoire von wildem 50er-Jahre-Rock'n'Roll über Ska bis Melodicpunk erwartet uns ein jonglierender Schlagzeuger, eine kletternde Geigerin und jede Menge gratis Zuckerwatte für die nötige Tanzenergie.

ACOUSTICS ESSEN: WYVERN LINGO – KICKER DIBS – MULAY

  • Freitag, 27. August 
  • Einlass: 18 Uhr
  • Beginn: 19 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Musik in akustischer Darbietung, ohne Effekthascherei ist direkter, unmittelbarer. Acoustics macht die leisen Töne zum Konzept und baut gleich ein ganzes Format daraus: Zur besten Vorabendzeit wird das Liedermachertum in all seinen Facetten bei entspannter Open-Air-Atmosphäre akustisch zelebriert.

WESTSTADTHOUSE

  • Samstag, 28. August 
  • Einlass/Beginn: 15 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Die Dj-Sessions beim trallafitti-Open Air laden samstags bei schönstem Wetter dazu ein, gemeinsam durch den Nachmittag zu tanzen. Für WESTSTADTHOUSE fährt LAUTE WIESE ein Line-Up auf, das feinste House-Musik präsentiert.

STRONG NATION™ • das musikbasierte HIIT-Workout

  • Sonntag, 29. August 
  • Einlass: 11 Uhr
  • Beginn: 11.30 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Strong Nation™ ist ein musikbasiertes, hochintensives Trainingsprogramm (HIIT-Workout), das Bodyweight-Übungen, Krafttraining, Cardio plyometrische Übungen kombiniert. Jedes Workout beginnt mit einem kurzen Warm-up und endet mit einem Cooldown. Dazwischen wird in vier Kernphasen (Quadranten) trainiert: Ignite, Fire Up, Push your Limits und Floorplay.
Ein richtig effektives Ganzkörpertraining also, bei dem man sich eine Stunde lang vollkommen auspowern kann! Bitte eine eigene Sportmatte oder ein Handtuch mitbringen.

ZUMBA • Tanz dich fit!

  • Sonntag, 29. August 
  • Einlass: 12.30 Uhr
  • Beginn: 13 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Ein einstündiges schweißtreibendes Tanz-Workout bei schönem Wetter unter freiem Himmel.
Der Mix aus Tanz- und Intervalltraining macht nicht nur Spaß, sondern bietet auch die Möglichkeit, ordentlich auszupowern.

WESTSTADTSTORY

  • Sonntag, 29. August 2021
  • Einlass: 17:00 Uhr
  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Eintritt: kostenlos

Poetry Slam, das ist der ultimative Wortsport, bei dem alles erlaubt ist, was mit Sprache möglich ist. In einem Wettbewerb, bei dem das Publikum die Jury ist, schicken die Weststadtstory unvergleichliche Künstler gegeneinander in die Arenen. Alles, wirklich alles, was jemals mit Worten gemacht wurde, stellt sich der Gunst des Publikums. Das gerappte Kochrezept tritt gegen die tiefe klassische Lyrik an, die kritische Satire gegen die lollige Witzesammlung, das eine unvorstellbare, gegen das andere noch nie gehörte.

Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen