Mutig-Heilig-Selbstbewusst
Ausstellungseröffnung in der Essener Domschatzkammer

Das Kuratorenteam freut sich auf die Ausstellung.

Am Samstag, 28. August, eröffnet um 11 Uhr die Ausstellung "Mutig| Heilig| Selbstbewusst" im Essener Domschatz.

Mutig und selbstbewusst – bei diesen Worten denkt man nicht zuerst an heilige Frauen im Mittelalter. Doch die „Superheldinnen des Mittelalters“ – heilige Frauen – waren genau das! Die für das Frauenstift Essen und das Kloster Werden bedeutendsten heiligen Frauen stehen im Zentrum der Ausstellung, die bis zum 8. Dezember im Essener Domschatz und der Schatzkammer Werden zu sehen ist.

Freier Eintritt bis 13 Uhr
Am Eröffnungstag ist die Domschatzkammer bis etwa 19.30 Uhr geöffnet, bis 13 Uhr mit freiem Eintritt für alle Besucher. Die Besucher des Lichtburg Open-Air-Kinos können bis zum Vorstellungsbeginn die Ausstellung kostenfrei anschauen.

Für Interessierte, die an der Ausstellungseröffnung um 11 Uhr teilnehmen möchten, ist eine Anmeldung bis zum 26. August unter Tel. 0201/2204206 oder domschatz@bistum-essen.de erforderlich. Teilnehmer an der Eröffnung benötigen einen Nachweis, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen