Frohe Weihnachten in Bochum
Eine Weihnachtsgeschichte - Rückblick auf ein tolles Treffen von Redaktion und Bürgerreporter

112Bilder

Eine Weihnachtsgeschichte

Ein Jahr und ein Tag ist es her!!!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es begab sich zu der Zeit...
im Dezember 2018, als sich einige Bürgerreporter
und auch einige "ausse Redaktion" zu einem
Treffen in Bochum zusammenfanden!

***

Von langer Hand wurde dieses Treffen von Gudrun Wirbitzky geplant und unter ihrer Regie  wundervoll ausgeführt! Als Treffpunkt wurde der Bochumer Hauptbahnhof auserkoren!
Dort versammelten sich nach und nach alle und wir haben (auch daran dachte Gudrun) eine Kerze für unseren lieben (verstorbenen) Gerd angezündet! Und dann ging es nach einer Schweigeminute weiter!

Gudruns Anweisungen folgend begab sich die Gruppe fröhlicher Menschen Richtung Innenstadt! Natürlich wurde genau dort Rast gemacht, wo es die berühmte - und von Herbert Grönemeyer besungene - Bochumer Currywurst gab! Einige bestellten sich dann auch eine Currywurst oder auch eine Pommes!

An diesem Ort wurden auch eigene Gedichte - oder die Gedichte anderer - prima vorgetragen und als Belohnung gab es dann für jeden, der etwas vorgetragen hatte, ein Geschenk! Da kam Freude auf und gelacht wurde sowieso! So kamen alle richtig toll in Weihnachtsstimmung!

***

Das Wetter war zwar nicht so prima; es regnete ab und zu und im späteren Verlauf des Tages sogar sehr heftig! Aber, dazu kommen wir später!
Gudrun hatte einzelne interessante und bekannte Dinge für unsere Gruppe heraus gesucht und jeder der dabei war, trug zum Gelingen bei!  Dass dabei viel gelacht wurde, war irgendwie von Anfang an klar und wundert also nicht!

Mein Part war es, am Engelbert (Brunnen) etwas zu seiner Geschichte vorzutragen! Dazu brauchte ich nur das abzulesen, was Gudrun aufgeschrieben hatte! Schön eingerollt und mit einer Schleife versehen! Näheres zu diesem Denkmal ist hier nachzulesen!

Während wir noch unterwegs zu dem Brunnen waren, öffnete der Himmel seine Schleusen und wir änderten den Ablaufplan notgedrungen etwas ab! Ganz in der Nähe fanden wir in der 1. Etage einer Bäckerei/Cafè Unterschlupf und stärkten und trockneten etwas! Dann ging es weiter!

Natürlich gehört zum Bochumer Weihnachtsmarkt auch der Weihnachtsmann in seinem Schlitten! Schnell machten wir uns also auf den Weg zum Ort des Geschehens! Was für Menschenmassen waren da unterwegs... es war beeindruckend! Alt und jung fanden sich ein und sahen alle gebannt zu, als der Weihnachtsmann dann am Himmel erschien! Und oh Wunder... der Regen ließ etwas nach! So gehört es sich, dachte ich noch bei mir und genoss mit den anderen dieses schöne Erlebnis!

***

Der nächste Programmpunkt war der spektakuläre Mittelaltermarkt!
Beeindruckend immer wieder der Feuerspucker!!! Aber auch sehr viele andere interessante Sachen gab es zu sehen und zu bestaunen! Auch haben wir hier und da Passanten angesprochen und Präsente und Einladungen zum Bürgerreporter verteilt! Alles wurde sehr positiv aufgenommen und ich bekam sogar zwei Drinks spendiert! Fein, so macht Werbung für den LK Spass!!!

***

Und dann kamen wir zum letzten Punkt der Tagesordnung!
Nach der ganzen Lauferei braucht der Mensch eine Stärkung! Und die nahmen wir gemeinsam in der alten Brauerei/Gaststätte Rietkötter zu uns! Aber bevor es so weit war, kamen noch Monika Wübbe und ihr Mann zu uns; und - oh Wunder der Weihnachtszeit - auch die liebe Sabine Beisken-Hengge aus der Redaktion! Sie hatte ihren Mann dabei und sorgte durch ihr Erscheinen für Überraschung und Freude! Wir bestellten, speisten vorzüglich und ließen so den Tag gemütlich ausklingen!
Abschließend kann ich sagen... es war ein gelungenes und tolles Treffen! Voller toller Eindrücke und Erinnerungen machten wir uns dann auf den Heimweg!

Danke an Gudrun für die viele Arbeit und Organisation! Natürlich auch an Peter, ihren Mann, der ebenfalls fleissig für Unterstützung sorgte!!

Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

111 folgen diesem Profil

22 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen