Anzeige

Vonovia spendet Laufräder für Kindertagesstätte Essener Straße

 Janek Steinchen, Vonovia Bewirtschafter (links) und Ludger Samereion, Vonovia Objektbetreuer (rechts), überreichten Stephan Engelbrecht, Leiter der Kita Essener Straße (Mitte) den Spendenscheck.
  • Janek Steinchen, Vonovia Bewirtschafter (links) und Ludger Samereion, Vonovia Objektbetreuer (rechts), überreichten Stephan Engelbrecht, Leiter der Kita Essener Straße (Mitte) den Spendenscheck.
  • Foto: Vonovia / Bierwald
  • hochgeladen von Ann Kristin Reimers

• Vonovia spendet 1.000 Euro
• Unterstützung für Kindertagesstätte in Essen
• Lauf- und Doppelräder für Kita-Kinder

Die Kinder der Kindertagesstätte Essener Straße in Essen dürfen sich über neue Lauf- und Doppelräder zum Spielen freuen. Möglich waren die neuen Anschaffungen durch eine Spende des Wohnungsunternehmens Vonovia in Höhe von 1.000 Euro. Die Kita betreut insgesamt 40 Kinder in zwei Gruppen auf zwei Etagen. Dort haben sie sehr viel Platz zum Spielen und zur freien Entfaltung. Jede Gruppe wird von zwei pädagogischen Mitarbeitern betreut, auch eine PlusKITA Fachkraft gehört zum Team.

Vonovia Regionalleiter Matthias Bojarski freut sich, die Kindertagesstätte im Namen von Vonovia zu unterstützen: „Vor allem in der aktuell schwierigen Zeit freut es uns, dass wir den Kindern durch die Lauf- und Doppelräder Möglichkeiten für mehr Bewegung, Ausgleich und Spaß ermöglichen können.“

Der Leiter der städtischen Kindertagesstätte, Stephan Engelbrecht erklärt die Vorteile der Laufräder: „Bewegung ist ein Grundbedürfnis eines jeden Kindes, sie ist Ausdruck kindlicher Lebensfreude und für die kognitive Entwicklung eine zentrale Voraussetzung. Durch Spiel und Bewegung lernen Kinder sich selbst und ihre körperlichen Fähigkeiten kennen. In der pädagogischen Arbeit ist es daher wichtig Kindern die Möglichkeit zu bieten, ihren Bewegungsdrang auszuleben. Daher danken wir Vonovia für die Finanzierung der Laufräder.“

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert.
Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Autor:

Ann Kristin Reimers aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen