BÜCHER TEXTE GESETZE REGELN MAßNAHMEN FORMULIERUNGEN MEINUNGEN...
GESETZE für die BASIS!?! GRUNDGESETZ! GLÜCKWUNSCH!

eine der aktuelleren Ausgaben...
3Bilder

70 JAHRE
DEUTSCHE

VERFASSUNG...

POLITIK DEMOKRATIE DEUTSCHLAND VERFASSUNG… 1949 – 2019

Grundgesetz

Schon Anfang des Jahres war dieser Geburtstag in aller Munde,
das Grundgesetz dieser meiner Heimat,
der Bundesrepublik Deutschland, feierte einen runden Geburtstag.
Siebzig Jahre Grundgesetz.
Eine grundsätzliche Basis-Ordnung, für alle gültig, für alle hier lebenden Menschen.
Egal woher diese stammen, egal welcher Couleur oder wie was auch immer, egal ob männlich, weiblich, oder ob noch Kind!
Eine freiheitlich-demokratische Basis für das Zusammenleben in diesem unserem Lande!
Nun, so war es angedacht, seinerzeit, nur wenige Jahre nach diesem unsäglich-schrecklichen Weltkrieg, und die Bestrebungen waren, meiner Meinung nach für damalige Verhältnisse schon gar nicht so übel.
Natürlich bin ich auch sehr dankbar, in diesen Breiten des Planeten Erde geboren worden zu sein, in diesem Teil der Erde, wo ich, zumindest grundsätzlich nicht zuletzt wegen dieser Verfassung, immer und zu allem und jeden meine Meinung laut sagen darf!
Und das als Frau! :-)
Noch mehr Rechte aber, zum Beispiel die der Kinder grundsätzlich und diverser Randgruppen sollten hinzukommen im Laufe der Jahre, und so manches gäbe es auch heute noch zu novellieren, in der Tat!
Wenn ich bedenke, dass so manches FREIHEITLICHE Recht erst in den Siebzigern, Achtzigern des letzten Jahrhunderts hinzugekommen ist, und einiges längst Überfällige sogar erst in diesen letzten Jahren im bereits 21. Jahrhundert, mann oh mann…
Und so Vieles sicher noch nicht wirklich „perfekt“ ist…
Nun, was und wo ist schon alles nahezu perfekt!?
Dennoch, ich bin froh, dass es überhaupt so etwas wie eine Grundordnung hier gibt, gab, geben sollte… und dass diese ständiger Veränderung unterliegt, sollte klar sein. Zeiten ändern sich nun einmal.
Was sich aber meiner Ansicht nach nie ändern darf, sind die ersten Artikel. Und es sollte wieder mehr in unser aller Bewusstsein rücken! Nach siebzig Jahren ist vielleicht so Manches ein wenig verstaubt und in Vergessenheit geraten, oder wird falsch verstanden, wie eben diese viel gepriesene Meinungsfreiheit.
Die Welt, nicht nur hier in Deutschland, in Europa, steht vor ganz vielen grundsätzlich anderen, noch schwierigeren Problemen als in den Vierzigern, Fünfzigern des letzten Jahrhunderts und leider auch vor einem WELTKRIEG!
Den ein oder anderen KRIEG gibt es ja leider bereits, und hatte es leider immer wieder gegeben, ob im „kleineren“ oder „größeren“.

Besorgniserregend ist das alle Male.

Umso wichtiger erscheinen mir da diese Worte…
auf den ersten Seiten unserer Verfassung, des Grundgesetzes!

Ob diese fast trösten?!
Nein, wohl eher nicht, doch sich das, was hinter diesen schnöden Worten zu stecken scheint, stecken sollte, einfach wieder begreifen, sich zu Herzen nehmen und danach bemüht sein zu leben, das wäre ein Anfang.
Ein neuer Anfang nach all´ diesen Jahren und Jahrzehnten Bundesrepublik.
Und wenn Vieles in dieser Welt, nicht nur in dieser meiner Heimat, so besorgniserregend leider ist, möchte ich dennoch nicht verzweifeln… sondern lieber Hoffnung haben…

Ich gebe zu, ich habe sicher auch so einige GRUNDRECHTE wortwörtlich nicht auf dem Schirm,
und nahm diesen RUNDEN Geburtstag des vielleicht sehr wichtigen Gesetzes zum Anlass, mich wieder mehr damit zu befassen.
Was es eben ausmacht, mitunter, in dieser immer noch bestehenden, wenn auch momentan etwas bröckelnden Demokratie zu leben, zu überleben und eben auch zu lernen, daran mit zu gestalten, dass es diese Freiheit, dieses Leben, diese DEMOKRATIE eine Zukunfts-Chance hat!

Es braucht solcher Gesetze, natürlich, und ich bin froh, dass es sowas wie das Grundgesetz gibt und plädiere dafür, es wirklich einmal nachzulesen, und natürlich die Schwachstellen nachzubessern! Diesen modernen Zeiten einfach mehr anzupassen!
Es sollte auch wieder mehr „gelehrt“ werden, ja, vielleicht schon in den Grundschulen damit beginnen… kann nicht schaden, meiner Meinung nach!
Und diese darf ich ja sagen, hier und sonst wo.

Auch, wenn ich gewiss nichts dazu getan habe,
damals,
so bin ich fast auch immer noch ein wenig stolz, auf diese meine Heimat, auf diese Freiheiten, die ich hier mit meinen Mitmenschen dank der grundsätzlichen Verfassung „er“- leben darf, froh, dankbar und stolz.
Ohne egoistisch, ohne „rechts“ zu sein, ohne „extrem“ zu sein und ohne abschätzend auf andere „Verfassungen“ blickend einfach zufrieden und stolz sein, hier aufgewachsen zu sein, unter dem Schutze eines solchen Gesetzes…

DANKE Grundgesetz.

Danke all´ denen, die es seinerzeit auf den Weg brachten.
Es war der Richtige, ein humanistischer Weg in eine hoffentlich neue, bessere Zukunft und der Anfang so vieler Dinge, die mir heute selbstverständlich erscheinen, und doch so wichtig und eben täglich NEU zu erarbeiten sind!

HERZLICHEN Glückwunsch,
liebes Grundgesetz!

So kurz vor dem JAHRESENDE wollte ich es endlich noch einmal los werden, dass wir einen Geburtstag dieses Jahr feiern, der uns alle sicher mehr beschenkt hat und hatte, als wir dieses Grundgesetz beschenkten!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,
also endlich und noch einmal und danke fürs´ so lange aushalten, mit uns „Deutschen“.
Glückwunsch, …
Ohne Dich würde ich vermutlich heute nicht hier sein, nicht hier,
zum Beispiel in diesem öffentlichen Forum´,
meine Meinungen, Gedanken und Gefühle in die Welt hinaus´ schreiben dürfen!

UND DAS ist eine Menge wert, meint Ihr nicht auch!?!

Glückwunsch, Grundgesetz, auf die nächsten mindestens 70 Jahre!
Und auf eine weiterhin starke,
freiheitlich-soziale-demokratische Gesellschaft, Gemeinschaft, WELT!

__________________________________________

Gedanken schon seit Beginn des Jahres 2019...
und nun endlich mal´ zu Ende und zu Papier gedacht, ...

FOTOS: AAT, Februar/März 2019
TEXT: AAT,  2019

eingestellt i.d."LK" 02.11.19

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

89 folgen diesem Profil

19 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.