Seniorenbeirat der Stadt Essen online
Kriminalität zum Nachteil älterer Menschen

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen wird die 61. Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Essen am 03.02.2021 ab 10.00 Uhr erneut live aus dem Ratssaal des Essener Rathauses übertragen.
Die Mitglieder des Seniorenbeirates und interessierte Essener Bürger*innen haben die Möglichkeit, die Sitzung direkt aus dem Ratssaal per Livestream im Internet verfolgen. Der Zugang wird rechtzeitig zu Beginn der Sitzung über die Homepage des Seniorenbeirates essen.de/seniorenbeirat freigeschaltet.
Alfred Steinhoff, Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Essen: „Ich freue mich sehr, dass die 61. Sitzung nach dem erfolgreichen Start im Dezember 2020 wieder als Internet-Übertragung durchgeführt werden kann. Für die letzte Sitzung des aktuellen Seniorenbeirates ist so sichergestellt, dass alle interessierten Essener*innen die Möglichkeit zur Teilnahme haben.“
Immer mehr ältere Menschen werden Opfer von Kriminalität, oft in den eigenen vier Wänden. Ralf Ruttkowski und Tina Bommert, beide Kriminalhauptkommissare beim Polizeipräsidium Essen, sind spezialisiert auf Kriminalität zum Nachteil älterer Menschen. Sie berichten, was insbesondere ältere Menschen wissen und beachten sollten um sich gegen Abzocke durch Call Center, „Enkeltrick“ und andere unseriöse Machenschaften zu schützen, die meist das Ziel haben, die Angst und Sorge der Senioren auszunutzen und diese um Erspartes und Wertsachen zu bringen.
In der Kategorie Startups hat der Rufus-Telefonfilter den Senovation-Award 2020 gewonnen. Oliver Böttcher, Geschäftsführer der Firma 'Gesellschaft für technische Kriminalprävention mbH‘ stellt den Rufus-Telefonfilter' eine wirksame Lösung zum Schutz vor Trickbetrug am Telefon vor. Über einen einfach zu installierenden Nummernfilter erhalten insbesondere Senioren die Sicherheit, dass eingehende Anrufe entweder vertrauenswürdig sind, geprüft oder direkt geblockt werden.
Fragen zu allen Themen können unmittelbar während der laufenden Sitzung des Seniorenbeirates gestellt werden. Dazu können auf der Homepage des Seniorenbeirates direkt während der Sitzung Fragen und Anmerkungen eingeben werden, die dann – soweit möglich – während der Sitzung beantwortet werden.

Autor:

Seniorenbeirat der Stadt Essen aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen