Verkehrswende
Volt hat 435 Unterschriften für den RadEntscheid Essen

Adrian Micke vom RadEntscheid (links) nimmt die gesammelten Unterschriften von Christian Schneider und Michael Giesler (rechts) entgegen.
  • Adrian Micke vom RadEntscheid (links) nimmt die gesammelten Unterschriften von Christian Schneider und Michael Giesler (rechts) entgegen.
  • Foto: Patrycja Janik Photography
  • hochgeladen von Katharina Gregor

Das Essener Lokalteam der paneuropäischen Partei Volt hat für den RadEntscheid Essen 435 Unterschriften gesammelt und am 26. Juni 2020 auf dem Europaplatz in Essen an das RadEntscheid-Team übergeben.

Für Volt Essen ist das auch der Auftakt für den beginnenden Kommunalwahlkampf. Besonders die Schwerpunkte Bürger*innenbeteiligung und Verkehrswende sind Aspekte, die sich auch die junge Partei Volt auf die Fahne schreibt.

Volt möchte 2020 in den Essener Stadtrat und das Ruhrparlament einziehen und sich dort für ein lebenswertes Essen und Ruhrgebiet einsetzen.

Über Volt

Europäische Herausforderungen brauchen europäische Lösungen. Dabei stoßen nationale Parteien an ihre Grenzen und populistische Versprechen setzen den Frieden in der EU aufs Spiel. Volt ist eine Bewegung und Partei für ganz Europa. In über 30 Ländern bewegen die Mitglieder von Volt Bürgerinnen und Bürger dazu auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene, Politik neu zu denken und mitzugestalten. Und mit der Europawahl im Mai 2019 zog Volt sogar in das EU-Parlament ein.
Das Essener Team wurde im Juli 2019 gegründet.

Autor:

Katharina Gregor aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen