Anzeige

Arbeit & Bildung Essen erweitert Beratungsangebot rund um die Themen Beschäftigung und Bildung

Beratungsbüro Essen Ost öffnet am 17.02.2020

Essen, 13.02.2020. Die städtische Arbeit & Bildung Essen GmbH eröffnet am 17.02.2020 einen neuen Beratungsstandort in Essen Ost, Stadtteil Steele. Interessierte können dort eine unabhängige und kostenlose Beratung rund um die Themen Beschäftigung und Bildung erhalten.

Das Angebot umfasst z. B. Unterstützung bei der Berufswegeplanung, persönliches Coaching in problematischen Lebenssituationen, Vermittlung in Sprach- oder Integrationskurse oder Hilfe bei der Ermittlung geeigneter Stellenangebote. Im Bedarfsfall findet eine Weiterleitung an spezialisierte Beratungsstellen statt. Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag von 08:00 Uhr - 12:30 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr - 16:00 Uhr.

Zudem ist mittwochs Sabine Plath, Ansprechpartnerin in der bereits etablierten Erwerbslosen-beratungsstelle WiA - Wege in Arbeit in Essen Bergeborbeck, ganztägig vor Ort, um eine qualifizierte Beratung für alle Fragen rund um die Arbeitslosigkeit abzudecken.

Das Beratungsbüro Essen Ost befindet sich in der Bochumer Str. 47, 45276 Essen. Für weitere Infos und Fragen steht Marc Winter telefonisch unter 0201 88724-70 oder per Mail unter winter@abeg.essen.de zur Verfügung.

Autor:

Bfz-Essen GmbH aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.