Schienenersatzverkehr für RE 14
Samstag und Sonntag fahren Busse zwischen dem Essener Hauptbahnhof und Dorsten

Am Samstag und Sonntag wird auf dem Streckenabschnitt zwischen Essen Hbf und Dorsten ein Schienenersatzverkehr der RE 14 mit Bussen eingerichtet.
  • Am Samstag und Sonntag wird auf dem Streckenabschnitt zwischen Essen Hbf und Dorsten ein Schienenersatzverkehr der RE 14 mit Bussen eingerichtet.
  • Foto: lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz passt die NordWestBahn den Fahrplan der Linie RE 14 „Emscher-Münsterland-Express“ an. Vom Samstag, 8., bis Sonntag, 9. Januar, wird auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Essener Hauptbahnhof und Dorsten ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Auf dem Streckenabschnitt von Essen Hbf nach Dorsten steht den Fahrgästen ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zur Verfügung. Die Abfahrt der Busse mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen zum Ein- und Ausstieg erfolgt am Hauptbahnhof in Essen bis auf wenige Ausnahmen zur Minute 37. Dorsten wird zur Minute 53 erreicht. In Dorsten besteht Anschluss an die regulären Zugverbindungen der Linie RE 14 nach Borken und nach Coesfeld.

Die Fahrgäste werden gebeten zu beachten, dass der Bus am 8. Januar mit der Abfahrt um 23.37 Uhr ab Essen Hbf bis Borken fährt und auf dem gesamten Laufweg nur zum Ausstieg an den Unterwegsbahnhöfen hält. Essen-Steele wird während der Baumaßnahme nicht angefahren.

Von Dorsten nach Essen Hbf

Auf dem Streckenabschnitt von Dorsten nach Essen steht den Fahrgästen ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zur Verfügung. Die Abfahrt der Busse mit Halt an allen Unterwegsbahnhöfen zum Ein- und Ausstieg erfolgt in Dorsten bis auf wenige Ausnahmen zur Minute 4. Der Essener Hauptbahnhof wird zur Minute 16 erreicht. Von Coesfeld und von Borken bis nach Dorsten fahren die Züge der Linie RE 14 nach dem Regelfahrplan.

Ersatzfahrplan ist online abrufbar

Der Ersatzfahrplan ist auf der Internetseite der NordWestBahn verfügbar und in den digitalen Auskunftsmedien sowie auf der Internetseite des Verkehrsbund Rhein-Ruhr abrufbar. Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, werden gebeten, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter Tel. 0541/20024321 (zum Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen) zu melden. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht möglich.

3G-Regel und Maskenpflicht

Fahrgäste müssen nachweislich geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sein. Weiterhin gilt die Verpflichtung, eine medizinische Maske (OP-Maske, Maske des Typs FFP2 oder KN95/N95 ohne Ventil) zu tragen. Diese Pflicht gilt auch beim Betreten des Bahnhofsgeländes sowie in den Ersatzbussen.

Haltestellen der Ersatzbusse

  • Dorsten ZOB, Bussteig 1
  • Bottrop Feldhausen Bf
  • Gladbeck-Zweckel: Grüner Weg
  • Gladbeck West Bf
  • Bottrop Hbf
  • Essen Borbeck Bf, Bussteig 1
  • Essen West: Heinitzstraße, unter der Eisenbahnbrücke
  • Essen Hbf an der Straße „Freiheit“, Bussteig 5 
Autor:

Lokalkompass Essen aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen