Testspiel-Hammer
RWE testet gegen Bundesligisten

lorian Bichler, Marcel Platzek, Kevin Grund und Oguzhan Kefkir (v.l.)wollen auch im Testspiel gegen den SC Paderborn jubeln.
  • lorian Bichler, Marcel Platzek, Kevin Grund und Oguzhan Kefkir (v.l.)wollen auch im Testspiel gegen den SC Paderborn jubeln.
  • Foto: Michael Gohl
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Von wegen spielfrei: Rot-Weiss Essen holt am Freitag, 6. September, einen Bundesligisten an die Hafenstraße. Vor heimischer Kulisse tritt die Mannschaft von Christian Titz in einem Testspiel gegen den SC Paderborn an.

Eine Woche vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Schalke 04 laufen die Paderborner in der Ruhrmetropole auf. Bei der Partie im Stadion Essen treffen einige alte Bekannte aufeinander. Nicht nur liefen zahlreiche Spieler in Reihen der Ostwestfalen wie Sven Michel, Christopher Antwi-Adjei oder Marlon Ritter bereits in der Regionalliga West auf. Mit Felix Herzenbruch und Kai Pröger haben zwei Protagonisten die Seiten getauscht. Herzenbruch wechselte im Sommer aus Paderborn nach Essen, Pröger wählte im vergangenen Winter den umgekehrten Weg.

Länderspielpause macht hochkarätiges Testspiel möglich

Möglich gemacht hat die Partie zwischen dem Regionalligisten und dem Bundesligaaufsteiger die Länderspielpause. Am gleichen Tag spielt die Deutsche Nationalmannschaft in Hamburg gegen die Niederlande.
Um 18.30 Uhr wird die Begegnung im Stadion Essen angepfiffen. Informationen zum Vorverkauf folgen in Kürze.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.