Die WasteWalker waren wieder in zwei Stadtteilen unterwegs.
Geht nich gibbet nich.

4Bilder

Letztes Wochenende... da war doch was? Ja richtig! Schlechtes Wetter. Und trotzdem...

Die WasteWalker waren wieder in zwei Stadtteilen unterwegs. In Überruhr und in Altenessen.

Letzten Samstag waren Sebastian Schneider und Dirk Müller, Mitglied des Ortsverein-Vorstand der AWO in Altenessen, in Ihrem Stadtteil Altenessen unterwegs. Bedingt durch die schlechte Wetterprognose waren die beiden alleine. Doch weder Wind noch Regen bremsten den Eifer der Beiden, den Stadtteil ein wenig sauberer zu machen. Nach gut 2 Stunden und 3 Kilometern darf vermeldet werden... Altenessen ist um einen gut gefüllten Sack Müll „ärmer“.

Und was war noch?

Auch im Stadtteil Überruhr sind die WasteWalker, diesmal zum ersten Mal, unterwegs gewesen. Auf Initiative von Hülya Bal Coşkun (AWO international) hin traf man sich am AWO-Kurt-Schumacher-Zentrum. Gemeinsam mit Ihrem Mann Erdal Coşkun und dem WasteWalk-Initiator Marcus Franken erkundete man den Stadtteil Überruhr. Auch hier bedingt durch das Wetter leider nur zu Dritt. Doch nach über 2 Stunden war ein Müllsack voll und die Natur dementsprechend sauberer.

WasteWalk, was ist das denn?

WasteWalk ist eine Initiative für die Umwelt und für mehr bürgerliches Engagement. Mit regelmäßigen Müllspaziergängen zeigen Bürger, dass Ihnen Ihr Quartier wichtig ist. WasteWalk unterstützt dabei.

WasteWalk macht Mut, macht möglich und macht auch mit.

Vielleicht auch was für Sie? Sprechen Sie uns an. Auf Facebook unter WasteWalk oder direkt bei Marcus Franken unter marcus.franken@gmail.com.

Machen ist wie Wollen. Nur Krasser!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen