...ganz groß!
Kleine Helden...

12Bilder

Kleine Helden... ganz groß!

Am letzten Samstag waren wir von WasteWalk e.V. in Essen Überruhr mit dem Familienzentrum Bulkersteig unterwegs. In Begleitung unseres Oberbürgermeisters Thomas Kufen. Mehr als 70 fleißige Hände machten sich auf, den Stadtteil ein wenig sauberer zu machen. Auch die Überruhrer Bürgerschaft mit dem Vorsitzenden Sven Kottenberg wie auch die AWO international mit Hülya Bal Coscun waren begeistert mit dabei.

Zum Abschluss gab es eine besondere Belohnung. Das Eiscafé Möhrchens spendierte der ganzen Mannschaft leckeres Eis. "Eine gute Sache die jede Unterstützung verdient." so sagte Dirk Hermanski. Für die Kleinsten war das Allergrößte, sich die eigenen Eiskugeln selber zu fabrizieren. Und auch so manchem Erwachsenen, wie die Leiterin des Familienzentrums Bulkersteig anschaulich zeigte.

Im Nachgang verabredeten sich das Familienzentrum Bulkersteig, die Überruhrer Bürgerschaft e.V., AWO international und WasteWalk e.V. noch dazu, solche Veranstaltungen nun nach Möglichkeit einmal im Monat stattfinden zu lassen.

Was genau ist ein WasteWalk?

Ein geselliger Kreis von Gleichgesinnten macht sich regelmäßig im eigenen Viertel auf um den Alltagsmüll einzusammeln. Was sich eben so rechts und links des Weges findet. Heben wir den Müll für Andere auf? Vielleicht. Mancher wird eventuell auch sagen: Müll sammeln ist doch was für Bekloppte. Für Andere sauber machen? Nicht mit mir... FALSCH! Immer mehr Mitbürger setzen sich für Ihre Strasse, Ihr Viertel und Ihre Umwelt ein. Uns ist nicht egal, dass manche Menschen gedanken- und rücksichtslos Ihren Müll in die Umwelt werfen. Und in erster Linie machen wir das für ein sauberes Umfeld. Eben weil uns unsere Umwelt wichtig ist und wir uns dafür engagieren wollen.

Danke...
Nicht vergessen möchte ich die Menschen und Unternehmen, die uns unterstützen. Da wäre die EBE (Entsorgungsbetriebe Essen) zu nennen, die uns von Anfang an voll unterstützt hat mit Material und Motivation. Ebenso das BAUHAUS, dass uns quasi jeden Wunsch erfüllt und so unser Engagement noch befeuert. Auch der Dachdeckerbetrieb Garnitz hat uns mit einer Sachspende in der Startphase wirklich sehr geholfen. Und last but Not least die Steuerberatungsgesellschaft KMMG, die für WasteWalk mit Tat und Rat stets bereit steht.

Neugierig?
Am kommenden Samstag sind wir in Kray und im Siepental unterwegs. Jede/Jeder ist herzlichst willkommen dort mitzumachen.

Denn... Machen ist wie wollen. Nur krasser!

Mehr Informationen auf www.wastewalk.de, auf Facebook oder direkt bei marcus.franken@gmail.com.

Autor:

Franken Marcus aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen