Anzeige

Essen: Kooperationsvereinbarung zwischen Vonovia und dem AWO Kreisverband Essen

Scheckübergabe für das arabischen Buffet im vergangenen Jahr (von links nach rechts): Mario Stamerra, Geschäftsführer West von Vonovia; Ralf Feuersenger, Vonovia; die syrischen Gastgeberinnen Neven Khattab, Hala Housein und Fatima Heli, Michael Klöpsch, Vonovia und AWO Geschäftsführer Oliver Kern.
  • Scheckübergabe für das arabischen Buffet im vergangenen Jahr (von links nach rechts): Mario Stamerra, Geschäftsführer West von Vonovia; Ralf Feuersenger, Vonovia; die syrischen Gastgeberinnen Neven Khattab, Hala Housein und Fatima Heli, Michael Klöpsch, Vonovia und AWO Geschäftsführer Oliver Kern.
  • Foto: Vonovia / Stachelhaus
  • hochgeladen von navos für Vonovia

• Förderung der Quartiersentwicklung und des sozialen Miteinanders
• Verschiedene Projekte bereits erfolgreich umgesetzt
• Integration von AWO-Angeboten bei Neubauprojekten

Bochum, 26.05.2020. Um Mieterinnen und Mietern noch maßgeschneidertere Lösungen in ihren Wohnquartieren zu bieten, haben Vonovia und der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Essen e.V. (AWO) jetzt eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Sie vertiefen so ihre bisherige Zusammenarbeit bei sozialen Unterstützungsleistungen rund um das Wohnen bei Vonovia.

Vorteile für Vonovia Mieterinnen und Mieter
Vonovia Geschäftsführer West Mario Stamerra betont die Vorteile der Vereinbarung für die Mieter: „Kunden von Vonovia erhalten einen exklusiven Zugang zu Angeboten und Dienstleistungen der AWO innerhalb der Quartiere. Damit wird eine bereits sehr erfolgreiche, enge Zusammenarbeit weiter intensiviert. Gemeinsam mit der AWO Essen haben wir bereits Projekte wie das arabische Frühstück in Essen Leithe oder das Programm ‚Migration, Integration und Teilhabe‘ ins Leben gerufen. Zuletzt haben wir kurzfristig die AWO Essen während der Corona-Pandemie finanziell unterstützt. Durch das Geld konnte die AWO die Unterstützung von bedürftigen Menschen auch in dieser schweren Zeit aufrechterhalten.“

Vorteile für AWO Essen
Aber auch für die AWO Essen ergeben sich viele Vorteile: Bei Neubauprojekten außerhalb der klassischen Wohnnutzung in ausgewählten Städten gewährt Vonovia der AWO ein exklusives Vorzugsrecht bei der Entwicklung und der späteren möglichen Anmietung von Gewerbeflächen zum Beispiel für Tagespflege, Sozialstützpunkte, Kitas, Demenz-WGs oder Mehrgenerationen-Konzepte. Ein weiteres Vorzugsrecht erhält die AWO Essen bei Quartiersentwicklungen der Vonovia, die größer als 500 Wohnungen sind.

Oliver Kern, Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt Essen, freut sich über die verlässliche Partnerschaft: „Gerne intensivieren wir die Partnerschaft mit Vonovia, um gemeinsam bedürftige Menschen noch besser zu unterstützen. Bei langfristigen Projekten wie dem Projekt ‚Grüner Norden Katernberg‘ hilft es zudem, wenn der Austausch gut funktioniert und wir die Ansprechpartner kennen. Kurze Wege sind ebenfalls wichtig.“ Ein weiterer Vorteil: Vonovia unterstützt die Mitarbeiter der AWO bei Bedarf durch schnelle und direkte Wohnungsvermittlung.

Für Vonovia und die Arbeiterwohlfahrt Essen ist die Kooperationsvereinbarung ein wichtiger Baustein, um ihre Angebote in den Quartieren der Stadt weiterzuentwickeln. Mit Blick auf die guten Erfahrungen wird angestrebt, das jetzt vereinbarte Kooperationsmodell nach Möglichkeit in weiteren nordrhein-westfälischen Kommunen zu etablieren.

Autor:

navos für Vonovia aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen