Nachrichten aus Essen-Borbeck

3 Bilder

Silberstreif am Horizont für RuWa Canoe Youngsters

Rüdiger Klahr
Rüdiger Klahr | Essen-Borbeck | vor 19 Stunden, 37 Minuten

Der Winter neigt sich für die RuWa Canoe Youngsters dem Ende zu Bei eiskaltem, aber trockenem Wetter fand am heutigen Sonntagmorgen der 3. von vier Läufen der Waldlauf-Meisterschaft der Kanujugend NRW statt. Am Ufer des herrlichen Kemnader Sees versammelten sich insgesamt ca. 100 junge LäuferInnen aus etlichen Vereinen, um ab 10 Uhr den nächsten 3.000m-Lauf unter die Füße zu nehmen. Die Idylle am Seeufer konnte aber nicht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kirchenkonzert 2018 Tango & More

Akkordeon-Orchester Altenessen e.V.
Akkordeon-Orchester Altenessen e.V. | Oberhausen | vor 22 Stunden, 12 Minuten

Oberhausen: ev. Auferstehungskirche |  Aufgrund des großen Erfolgs wird am: 22. April 2018 ab 17:00 Uhr in der Ev. Auferstehungskirche Oberhausen, Vestische Straße 86, 46117 Oberhausen das Konzert „Tango & More“ erneut gegeben. Das ist die Gelegenheit, falls Sie im vergangenen Jahr zu unserem Konzert in Essen-Altenessen verhindert waren. Dazu darf selbstverständlich der von Astor Piazzolla als Erneurung des bisheringen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Christof Goldstein
von Karl-Heinz...
von Siegfried Ulrich
von Helmut Zitschke
von Helmut Zitschke
vorwärts
1 Bild

Ed Sheeran und die Feldlerche: Vögel müssen umziehen 3

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Die Fans des britischen Solokünstlers können (vorläufig) aufatmen: Das Konzert von Ed Sheeran kann eventuell doch am 22. Juli auf dem Flughafen Essen-Mülheim stattfinden. Nicht Ed Sheeran muss umziehen, sondern die Feldlerche. Die Umweltämter der Städte Essen und Mülheim sehen keine artenschutzrechtlichen Bedenken. Nach dem Konzept des Veranstalters sollen die Feldlerchen – es soll sich um acht Brutpaare der bedrohten...

11 Bilder

Falkenparade Teil 2

Helmut Zitschke
Helmut Zitschke | Essen-Borbeck | vor 20 Stunden, 15 Minuten

Aufgenommen an zwei Tagen in den Rheinwiesen in Duisburg Baerl.

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #282: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 18 Stunden, 20 Minuten

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere 2 Kater leider tot aufgefunden Kenn-Nr. 266: Kater, männlich, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz-weiß; leider tot aufgefunden am 15. Februar an der Alfedstraße im Essener...

1 Bild

Dellwiger freut sich über Supergewinn von 187.500 Euro

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | vor 3 Tagen

Mitten im Spiel klingelt das Handy von Fußballtrainer Michael Grüter. Am anderen Ende eine nette Dame der Postcode Soziallotterie. Die erklärt dem RuWa-Dellwig-Coach, dass er einen höheren Betrag bei der Monatsziehung gewonnen habe. Am darauffolgenden Samstag käme ein Postcode-Team zur Überreichung der Preise vorbei. „Erst dachte ich, das wäre ein Scherz, aber als das Filmteam dann einen festen Termin machte, glaubte ich...

1 Bild

Borbecker Kegelclub Club 119 spendet 1000 € für Kindernotaufnahme „kleine Spatzen“

Carsten Pawlovski
Carsten Pawlovski | Essen-Borbeck | am 14.01.2018

Essen: Stammhaus Kaldenhoff | Schon am ersten Novemberwochenende lud der Essener Herrenkegelclub „Club 119“ zum Kegelturnier ein. Die Essener Kegelgemeinschaft lies sich nicht lange bitten um den deutschen Kinderschutzbund mit einer Spende zu unterstützen. In diesem Jahr hatten sich die Organisatoren auf die Fahne geschrieben 1000 € für den guten Zweck zu erkegeln. Diese 1000 € sind erforderlich um auf einem Stein in der neuen Kindernotaufnahme...

128 Bilder

Foto der Woche: Vögel 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Ennepetal | vor 2 Tagen

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden...

1 Bild

Darum werden Glücksspiele immer beliebter

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen | Essen-Borbeck | am 17.01.2018

Von jetzt auf gleich Millionär. Harte Arbeit und Überstunden sind eine Sache, der unverhoffte Traum vom Hauptgewinn eine andere. Glücksspiele haben sich in der Mitte der Gesellschaft etabliert und locken Millionen Menschen an den Bildschirm. Sei es, um die Ziehung der Lottozahlen zu verfolgen oder Fortuna im Rahmen von Sportwetten oder Casinospielen herauszufordern. Der Zeitgeist steht ganz auf der Seite angehender...

Der kleine Prinz: Charmantes Musical

vor 3 Stunden, 8 Minuten

"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry ist nach der Bibel das am meisten verkaufte und übersetzte Buch der Welt....

Tusem 1. Herren gewinnt auswärts beim TSV Mülheim 3 mit 64:76

vor 4 Stunden, 22 Minuten

Insgesamt gute Leistung. Pflichtsieg. So kompakt lässt sich aus Sicht der 1. Herren des Tusem Basketball der gestrige...

VfB Frohnhausen startet in die "Rückrunde" der Bezirksliga

vor 5 Stunden, 13 Minuten

Die Bezirksliga „Rückrunde“ ist schon wieder in vollem Gange. Am Mittwoch, 21.2. spielt 1. Mannschaft von VfB Frohnhausen...

Mehr Gelder zur Beschleunigung und Ausweitung des Sanierungsprogrammes an Essener Schultoiletten

vor 2 Stunden, 33 Minuten | 5 mal gelesen

Die Ratsfraktionen von SPD und CDU sprechen sich dafür aus, die Sanierungen an Essener Schultoiletten den von der Verwaltung...

Zeitungsverleger diktierten Raubzug auf Zusteller direkt in den Koalitionsvertrag

vor 15 Stunden, 22 Minuten | 90 mal gelesen

Laut Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) gibt es bundesweit rund 140.000 Zeitungszusteller, von denen die...

Das schweigende Klassenzimmer - Premiere!

vor 17 Stunden, 32 Minuten | 97 mal gelesen

Nach Buchvorlage von Dietrich Garstka! Das „wahre“ Buch war schon vor Erscheinen, 2006, der Renner. Es war...