Essen-Kettwig: Natur

12 Bilder

Vom Tennistraum zum Lost Place: Das verlorene Tennis Paradies des TC Blau-Weiß

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 13 Stunden, 42 Minuten

Am Rande von Kettwig , umgeben von stark befahrenen Straßen, ist das ein Ort der Stille. Durch das dichte Blätterdach der Bäume malt die Sonne Lichtflecke auf den herbstlichen Laubteppich. Rote Asche zeugt von der Vergangenheit Die Natur konnte die Tennisanlage wieder in Beschlag nehmen. In aller Gründlichkeit: Die Anlage könnte eine Kulisse sein für die Art Endzeitfilme, in denen die Menschheit durch einen Virus, eine...

4 Bilder

Klimaaktivisten protestieren gegen RWE

Michael Mahler
Michael Mahler | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Essen: Willy-Brandt-Platz | 50 Protestierende versammelte sich am Freitagnachmittag auf dem Willy-Brandt-Platz, um ein Zeichen gegen die Rodung des Hambacher Waldes sowie den Tod eines Journalisten zu setzen, der während der Räumungsarbeiten ums Leben kam. Die Kundgebung begann mit einer Schweigeminute für den Verstorbenen. Greenpeace Essen und Klimavernetzung Ruhr organisierten für die Kundgebung eine Bildersusstellung des Fotografen Arne Müseler. Der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gestern war noch Sommer

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Traum Sonnenuntergang am Baldeneysee

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

Faszination Sonnenuntergang am Jagdhaus Schellenberg

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Wenn eines im Jagdhaus Schellenberg nie die Faszination verliert, dann sind es die irren Sonnenuntergänge, die man hier bei klarem Wetter allabendlich beobachten kann. Leuchtendes Pink, zartes Lila und kräftiges Orange pinseln den Himmel über dem Baldeneysee zu einem eindrucksvollen Aquarellgemälde – da kann kein Photoshop mithalten. Die Bilder von der Aussicht vom Jagdhaus Schellenberg sprechen für sich. Und wer Freunde...

1 Bild

An der Meisenburgstrasse... 2

Kosmas Lazaridis
Kosmas Lazaridis | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Kann ein naturnaher Garten helfen, die Artenvielfalt zu retten?

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Was nützt ein naturnaher Garten? Wem nützt er? Darauf will Susan Findorf, Leiterin der Regionalgruppe Ruhrgebiet im Naturgarten e.V., Antworten geben. Sie spricht auf Einladung der Biologischen Gesellschaft Essen. Interessierte sind eingeladen, am Dienstag, 25. September, um 18 Uhr ins Haus der Technik zu kommen. Gegenüber vom Hauptbahnhof (Innenstadtseite), im Turmsaal 701, spricht die Fachfrau über die Vereinsidee, aber...

1 Bild

Dat is Ruhrpott pur in Kettwig an der Ruhr 1

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | vor 5 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

"Hopfen und Malz - Gott erhalt's " am Staussee in Kettwig

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 16.09.2018

Die Ruhr liegt noch im Tiefschlaf. Die Oberfläche glatt wie ein Spiegel ... An der Uferböschung am Stausee wächst wilder Hopfen. "Hopfen und Malz - Gott erhalt's!" Nicht nur Gerste zum Bierbrauen wächst wild in unserer Stadt, sondern auch der Hopfen, Humulus lupulus. Er ist eine echte Schlingpflanze, die sich im Stadtdschungel recht wohl fühlt und alles nutzt, um ans Licht zu kommen. Freunde guten Bieres mögen sich am...

1 Bild

Farbenspiele über den Feldern von Kettwig

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 15.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Unser Kettwig

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 10.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Vorsicht Katze: Wilder Wechsel

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 05.09.2018

In fernen Gefilden, die meist im Urlaub bereist werden, muss man sich inmitten der Natur ja schon mal auf wilde Tiere einstellen: Plötzlich steht ein Elch mitten auf der Fahrbahn. Wie einst in Schweden erlebt. Oder drei Rehe kreuzen die Fahrbahn. Auch in Süddeutschland gibt's oft am Straßenrand den Hinweis auf den Wildwechsel zu früher oder später Stunde. Doch hier in unserer Stadt? Viel zu viel los auf den Straßen. Nur...

1 Bild

Tauschmarkt: Mein Apfel - Dein Apfel

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 04.09.2018

210 Bürgerprojekte wurden im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas im letzten Jahr durchgeführt. Nun gab es eine Neuauflage der Ideenbörse und damit eine ganze Reihe von neuen Projekten, die in diesen Monaten umgesetzt werden. Eines davon ist "Mein Apfel - Dein Apfel. Der Gesunde Essener Tauschmarkt 2018." Auf dem Tauschmarkt, der am Samstag, 22. September, von 14 bis 17 Uhr in der Öffentlichen Grünanlage an der Lanterstraße...

1 Bild

September 2018

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 03.09.2018

Schnappschuss

7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt! 60

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 30.08.2018

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus...

1 Bild

Der Tag an dem der Regen kam - Analoge Fotografie 2

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 27.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ganz schön festgeklebt

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 27.08.2018

Für manche Zeitgenossen gehören Kaugummis ja gewissermaßen zu den Grundnahrungsmitteln. Und dazu gibt's natürlich auch eine Statistik: 9,39 Millionen Menschen in Deutschland kauen mehrmals die Woche Kaugummi. Ich zähle eindeutig nicht dazu: Ab und an ist's ja ganz lecker, aber regelmäßig: Nein, danke. Aber bei mir kann's ja - mangels regelmäßigem Konsum - auch leicht dazu kommen, dass das Bier im Keller schlecht...

1 Bild

Rangoon Airport um 1956 - Analoge Fotografie

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 26.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Horizonte - Analoge Fotografie ca. 1959 1

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 26.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Eismeer - Analoge Fotografie ca. 1959

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | am 26.08.2018

Schnappschuss