Essen-Kettwig: Politik

1 Bild

STREIK am UKE (Universitäts Klinikum Essen) aus der Perspektive von: 12

Kirsten Uhl
Kirsten Uhl | Essen-Süd | am 08.08.2018

Essen: Universitätsklinikum Essen | Das Recht auf Streik um jeden Preis? Im Zweifel sogar contra LEBEN???!!! Eine Gesundheits- und Krankenpflegerin über den Streik und Folgen am Uniklinikum Essen Vorwort:  Mit der Idee Menschen zu helfen, Menschen zu pflegen und Gesundheitsprävention zu betreiben, startet man nach der Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin in das Berufsleben und stellt fest, dass der demographische Wandel vor allem in der...

1 Bild

Fall Özil: Kritik ja, aber keine Verharmlosung von Rassismus 5

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-West | am 23.07.2018

„Mesut Özil spricht mir aus der Seele“, erklärt der Kreissprecher der Essener LINKEN und bezieht sich dabei auf den Teil der Erklärung, wer in Deutschland eigentlich als deutsch gelte. ‚Gibt es Kriterien, ein vollwertiger Deutscher zu sein, die ich nicht erfülle? Meine Freunde Lukas Podolski und Miroslav Klose werden nie als Deutsch-Polen bezeichnet, also warum bin ich Deutsch-Türke? Ist es so, weil es die Türkei ist?...

2 Bilder

Machbarkeitsstudie läuft / Zukunft der Schule an der Ruhr bleibt ungewiss / Tetrachlorethen gast weiter aus

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 18.07.2018

Die Eltern sind sauer und die Verwaltungsmühlen mahlen langsam: Wie es mit der Schule an der Ruhr am Standort Mintarder Weg weitergeht - ob sie abgerissen oder saniert wird - steht weiter in den Sternen. Rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Austritt von Tetrachlorethen bleibt die Schule weiter geschlossen. Vor der Sanierung eines Nachbargrundstückes, von dem die Gasbelastung ausgeht, passiert allerdings nicht. "Wann dort...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Parkpalette am Alten Bahnhof auf den Weg gebracht / Verwaltung ermittelt jetzt die Kosten

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 17.07.2018

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat vergangenen Donnerstag empfohlen, dass die Verwaltung die Errichtung einer Parkpalette mit bis zu 120 Parkplätzen am Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße weiter bearbeitet. "Die Ausschussmitglieder sind einstimmig der Verwaltungsvorlage gefolgt. Allerdings bedurfte es einer langer Diskussion, ehe die Entscheidung fiel. So was habe ich in den vergangenen 20 Jahren noch nicht erlebt", so...

1 Bild

Gefährliches Pflaster / Unfälle häufen sich: Verwaltung sieht weg / Erste Anzeigen gegen Stadt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 16.07.2018

Das Risiko, in Kettwig Opfer eines Verkehrsunfalles auf Gehwegen oder dem historischen Pflaster zu werden, steigt dramatisch an. Die Anzahl der Stolperfallen steigt stetig an. Nach Unfall wurde Anzeige gegen die Stadt gestellt.  Lose Pflastersteine auf vielen Gehwegen erschweren Menschen, die mit Rollatoren, Rollstühlen oder Kinderwagen unterwegs sind, das Leben. Und natürlich jedem, die nicht besonders gut aufpasst....

1 Bild

Nummer gegen Zeugniskummer - Bezirksregierung Düsseldorf hilft

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.07.2018

In den vergangenen Tagen wurden die Jahreszeugnisse an den Schulen ausgegeben. Neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen bietet auch die Bezirksregierung Düsseldorf wieder die "Nummer gegen Zeugniskummer" an. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären – etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn einer Schülerin oder...

1 Bild

Rat der Stadt Essen beschließt verkaufsoffene Sonntage für das 2. Halbjahr

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.07.2018

Der Rat der Stadt Essen hat  insgesamt acht verkaufsoffene Sonntage beschlossen. An den ausgewählten Sonn- und Feiertagen werden die Zentren von insgesamt acht Stadtteilen geöffnet. Dabei handelt es sich um folgende Termine, Stadtteile und Anlässe: 2. September 37. Borbecker Marktfest; Verkaufsoffener Sonntag im Rahmen des NRW-Tags  in der Essener Innenstadt ; 17. Gourmetmeile "Steele à la carte" in Verbindung mit der...

1 Bild

Frage der Woche: Was braucht man für ein glückliches Leben? 82

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 06.07.2018

Den Deutschen sagt man nach, sie seien notorische Nörgler, unverbesserliche Pessimisten und dazu noch ohne jeglichen Humor. Der seit 2012 jährlich erscheinende World Happiness Report wertet Deutschland aber auf Platz 15 der glücklichsten Länder der Welt.  Kann man Glücklichsein denn messen? Mit diesem Ziel traten Wissenschaftler*innen 2012 im Auftrag der Vereinten Nationen an. So erschien vor sechs Jahren der erste Bericht...

2 Bilder

Bürger gegen Fluglärm: MIt Postkarten-Aktion und Unterschriften Druck auf den Minister machen

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 04.07.2018

Um 22 Uhr muss Schluss sein mit den Nachtflügen! Das fordert der Verein "Bürger gegen Fluglärm" nicht zum ersten Mal. Aber jetzt soll der Druck auf die Politik erhöht werden mit einer Postkarten-Kampagne. Während wir in der Redaktion des Kettwig Kuriers zusammen sitzen, um über das Thema Fluglärm zu sprechen, hört man bei geöffnetem Fenster eine Maschine nach der anderen in sehr kurzen Abständen über Kettwig hinwegbrausen....

2 Bilder

Risikobaum oder nicht? Grün & Gruga erläutert Fällungskriterien vor Bezikrsvertretung

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | am 03.07.2018

Wann ist ein Baum ein Risikobaum? Diese Frage lassen sich die Mitglieder der Bezirksvertretung IX während ihrer vergangenen Sitzung im Kettwiger Rathaus beantworten. "19.822 Bäume betreuen wir in Essen außerhalb des Waldes", erklärt Arne Thun, Baumsachverständiger bei Grün und Gruga. "59 entnehmen wir in diesem Sommer im Bezirk IX", fährt der Diplom-Ingenieur fort. Die Stadt überprüfe die Bäume anhand der VTA (Visuell Tree...

1 Bild

Telefonische Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer (CDU)

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 02.07.2018

Essen: Stadt | Sie haben Fragen zu bundespolitischen Themen? Am 9. Juli bietet Matthias Hauer (MdB) dafür seine nächste telefonische Bürgersprechstunde an. Der im Essener Süden und Westen direkt gewählte Bundestagsabgeordnete wird von 12 bis 14 Uhr für Gespräche bereit stehen. Für diesen Zeitraum werden Gesprächstermine vergeben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Essen können sich gern telefonisch im Voraus unter 0201 545...

1 Bild

Unterlagen unzureichend: BV IX weist Nutzungsplanänderung für Ickten zurück

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 01.07.2018

Die Unterlagen für die Änderung im Regionalen Flächennutzungsplan im Bereich Ickten stoßen auf Verwunderung der Politiker in der Bezirksvertretung IX. Text von Dirk-R. Heuer "Wir haben eine Reihe von Einwänden vorgetragen, die ich hier nirgends finde", erklärte Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann (CDU). "Ich erwarte einen ausgewogenen bericht, in dem auch kritische Anmerkungen oder Forderungen verzeichnet sind", so...

Schultoiletten-Sanierung in Kettwig und Werden: Konzept wird im Herbst 2018 vorgestellt

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 30.06.2018

Rund 5,5 Millionen Euro investiert die Stadt Essen in die Sanierung der Schultoiletten. Auch im Bezirk IX profitieren die Schulen davon. Text von Dirk Heuer Aber die Sanierung komme teilweise nur sehr schleppend voran, kritisierten die Mitglieder der Bezirksvertretung IX am vergangenen Donnerstag. Während der Sitzung des Gremiums im Rathaus Kettwig nannten die Politiker vor allem die Ludgerusschule, die Fischlaker...

2 Bilder

Grün auf Anlagen wuchert: Panne bei Ausschreibung 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 30.06.2018

 – Spielplätze werden zuerst gepflegt Die Pflege in den Grünanlagen und Spielplätzen in den Essener Stadtbezirken II, III und IX liegt hinter dem normalen jährlichen Arbeitsplan. Text und Fotos von Dirk R. Heuer Das erklärte der neue Grünflächenbereichsleiter Süd-West Joachim Jahn am Donnerstag während der Sitzung der Bezirksvertretung IX im Kettwiger Rathaus. Die Folge: Das Gras ist vielerorts kniehoch und...

1 Bild

Verkaufsoffene Sonntage: BV IX winkt Vorlage durch

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | am 29.06.2018

Sie kamen spät, aber gerade noch rechtzeitig: Die Unterlagen für den "Erlass ordnungsbehördlicher Verordnungen zur Freigabe verkaufsoffener Sonntage im Essener Stadtgebiet im 2. Halbjahr 2018". Text von Dirk Heuer Die Vertreter der Bezirksvertretung empfahlen während ihrer zurückliegenden Sitzung im Kettwiger Rathaus die Vorlage mit Mehrheit. Damit erheben sie keine Einwände für die verkaufsoffenen Sonntage anlässlich...

2 Bilder

Spannende Themen in Sitzung der Bezirksvertretung IX

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 23.06.2018

Essen: Rathaus Kettwig | Nutzungsänderung in Ickten – Verkaufsoffene Sonntage  –  Unwetterschäden Am kommenden Dienstag, 26. Juni, findet die nächste Sitzung der Bezirksvertretung IX statt, und zwar von 16 Uhr an im Rathaus Kettwig, Bürgermeister-Fiedler-Platz 1, im Sitzungssaal, Neubau 2. Obergeschoss. Wie üblich sind zum öffentlichen Teil der Sitzung interessierte Bürger willkommen. Und am Dienstag stehen in der Tat wieder einige spannende...

1 Bild

Frage der Woche: Was muss sich in der Pflege ändern? 64

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 22.06.2018

In der Pflege mangelt es an allen Enden. Ob Kranken- oder Altenpflege, ob Rettungsdienst – kaum ein Pflegeberuf, in dem es nicht an Fachkräften mangelt. Was ist jetzt zu tun? Vielerorts demonstrierten in den letzten Tagen Pflegekräfte in ganz Deutschland für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Während in den letzten Jahren der Bedarf an Fachkräften in der Pflege stetig anstieg, verzeichnete der Berufsstand der...

1 Bild

Parlamentarierin auf Zeit: Abgeordnetenvertretung aus Kettwig

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 22.06.2018

Ralf Witzel freut sich auf junge Abgeordnetenvertretung aus Kettwig Eine Kettwiger Studentin wird beim Jugendlandtag Parlamentarierin auf Zeit: Der FDP-Landtagsabgeordnete Ralf Witzel freut sich auf junge Abgeordnetenvertretung. Die Kettwiger Studentin Sophie Maria Brach wird Jungparlamentarierin auf Zeit und übernimmt zusammen mit einem Stadtwälder Schüler für drei Tage die Abgeordnetenvertretung des...

1 Bild

Rathausplatz-Umbau: Aktionsbündnis stellt Freitag und Samstag Pläne vor 1

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 20.06.2018

Essen: Märchenbrunnen | Aktionsgemeinschaft stellt ab Freitag Pläne vor und bittet um Spenden Die Umgestaltung des Rathausplatzes hat in den vergangenen zwei Jahren viele Kettwiger beschäftigt. Nun soll es voran gehen. Es gab mehrere Vorschläge, zwei stehen noch im Raum. Doch die Chance, einen zu verwirklichen, ist eher gering. Die Stadtkassen sind leer, die Stadt Essen hängt am Tropf der Bezirksregierung. Aber es könnte ja auch anders...

1 Bild

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen? 51

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 15.06.2018

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu...

Kindertagespflege verbessern

Lokalkompass Essen-West
Lokalkompass Essen-West | Essen-West | am 15.06.2018

Fraktionen von SPD und CDU wollen Verbesserungen bei der  Kindertagespflege erreichen, das geht aus einer aktuellen Mitteilung hervor. Die Fraktionen von SPD und CDU haben in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses (12.06.) die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie die Rahmenbedingungen der Kindertagespflege verbessert werden können, heißt es darin.   "Die Kindertagespflege ist ein wichtiger Grundpfeiler für...

Die Linke bekundet Solidarität mit dem Protestcamp an der Uni Essen 

Lokalkompass Essen-West
Lokalkompass Essen-West | Essen-West | am 15.06.2018

Auf dem Essener Campus haben Studierende ein Protestcamp errichtet, um gegen steigende Mieten und Wohnungsnot zu protestieren. Die Linke solidarisiert sich mit den Protesten. Jules El-Khatib, hochschulpolitischer Sprecher der Linken NRW: „Beim Bafög stehen 250 Euro für eine Wohnung zur Verfügung; sieben von acht Studierendenwohnheimen in Essen kosten allerdings mehr. Das ist ein Skandal. Die gestiegenen Wohn- und...

1 Bild

Frage der Woche: Neues Polizeigesetz in NRW - Sicherheit oder Freiheiten? 38

Claudius Grabner
Claudius Grabner | Panorama | am 08.06.2018

Ist es richtig, die Freiheit des einzelnen zu beschränken, um die Sicherheit des Volkes zu gewährleisten? Diese Frage beschäftigt Autoren und andere schon seit Jahren, gestern wurde sie im Landtag von Experten diskutiert. Geht es nach der CDU/FDP-Landesführung, soll das Gesetz im Juli beschlossen werden.   Das neue Polizeigesetz, welches in NRW eingeführt werden soll, stößt auf vielerlei Kritik, doch worum geht es...

++ Telegramm ++ Aktuelle Meldungen aus Essen ++ Aus Politik und Gesellschaft

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Borbeck | am 08.06.2018

Alljährlich feiern Muslime den Fastenmonat Ramadan. Zu diesem Anlass hat die Kommission Islam und Moscheen in Essen (KIM-E) zum Fastenbrechen eingeladen. Gefolgt sind dem Ruf in das prachtvolle Le Palais über 250 Gäste, darunter hohe Würdenträger wie Thomas Kufen – Oberbürgermeister der Stadt Essen – und Sener Cebeci, Generalkonsul der türkischen Republik in Essen. +++ Dass E-Autos an Essener Parksäulen nicht voll...

1 Bild

"Jessica Dorndorf hilft!": Talk-Runde mit Politikern

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Steele | am 07.06.2018

Essener Initiative "Jessica Dorndorf hilft!" sucht interessierte Schulklassen Die Bertelsmann-Stiftung sucht in Kooperation mit dem Jugendforum (JuFo) und der Essener Initiative "Jessica Dorndorf hilft!" nach zwei Schülergruppen/Schulklassen, die an einer Diskussion mit namhaften Politikern interessiert sind. Die Themenvorschläge zur Veranstaltung können bis zu den Sommerferien durch interessierte Schüler eingereicht...