Nachrichten aus Essen-Nord

3 Bilder

Notfallstandortbeschilderung für Bahntrassenradwege

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Werden | vor 5 Stunden, 36 Minuten

Essen: Essen | Potthoff: genaue Standortbeschreibung kann im Notfall Leben retten Die Ratsfraktion der Grünen hat eine politische Initiative für eine Notfallstandortbeschilderung an Bahntrassenradwegen gestartet. Dazu erklärt Ernst Potthoff, verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Eine genaue Standortbeschreibung kann im Notfall Leben retten. Essen verfügt über zahlreiche Radwege auf alten Bahntrassen, wie die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"SPIEL '18": Würfel rollen wieder

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 13 Stunden, 55 Minuten

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage, dann zieht es wieder Tausende von Spiele-Fans aus zahlreichen Ländern in die Essener Messehallen. Denn vom 25. bis 28. Oktober finden die 36. Internationalen Spieltage "SPIEL '18 mit Comic Action '18" statt. "Komm, spiel mit!" - heißt es, wenn sich die Tore der Hallen öffnen und diesem Ruf folgen auch in diesem Jahr erwartungsgemäß mehr als 1.150 Aussteller aus 50 Nationen....

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Walter Wandtke
von Bernhard Braun
von Susanne Demmer
von Walter Wandtke
von Sabine Pfeffer
vorwärts
2 Bilder

Essen, Kaiser-Otto-Platz: Welche Künstler sollen auf der Weihnachtsmarkt-Bühne stehen? Wähle Deinen Star für Steele! 9

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 15 Stunden, 15 Minuten

Essen: Kaiser-Otto-Platz | Das wird spannend! Beim „42. Steeler Weihnachtsmarkt“ (9. November 2018 bis 6. Januar 2019, Kaiser-Otto- und Grendplatz) dürfen Sie - ja, genau Sie - wieder entscheiden, welche Künstler an den Schlager-Samstagen auf der Weihnachtsmarkt-Bühne stehen sollen. Planen Sie also Ihr Weihnachtsmarkt-Programm einfach mit und gewinnen Sie! „Supergirl“ mit Graham Bonney, „Mir fliegen die Wolken weg“ mit Dana Pelizaeus, „Das rote Pferd“...

1 Bild

Wölfe in Deutschland 3

Renate Smirnow-Klaskala
Renate Smirnow-Klaskala | Essen-Nord | vor 16 Stunden, 8 Minuten

Die Wölfe waren früher die Bösewichte in Person, Sie fraßen kleine Mädchen und dann noch Omas. ( Siehe Rotkäppchen) Aber das ist schon lange vorbei. Es gibt noch Wölfe aber die sehen anders aus. Nun zurück zur Natur, der Naturschutzbund begleitet  und   kontrolliert die  Rückkehr des Wolfes und ist begeistert. Wenn ja ist unsere Natur dann heiler als heil ? Nun es ist gelungen. Im 19. Jahrhundert war der Wolf in...

4 Bilder

Fassadenrisse - ein Symbol bürgerferner Politik in Altenessen 3

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | vor 16 Stunden, 17 Minuten

Essens Politiker sollten sich entscheiden, ob sie ein schönes Stadtbild unterstützen oder weiterhin durch sturen Formalismus engagierte Bürger drangsalieren wollen und dabei eine schlechte Anmutung unseres Lebensraums in Kauf nehmen. Politiker, die einerseits Verbesserungen in Altenessen wünschen, zeitgleich aber Verbesserungen blockieren, machen mich fassungslos. Ich nenne das, was hier passiert, eine rücksichtslose...

1 Bild

Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. lädt ein zum letzten Heimkampf der Landesliga Saison 2018

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | vor 1 Tag

Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule | Am kommenden Samstag ist KSK Konkordia Neuss II zu Gast bei Germania Altenessen. In der Turnhalle der Gertrud-Bäumer-Realschule, Grünstr. 54, 45326 Essen, geht es um 19:30 Uhr, mit dem letzten Heimkampf der Ringersaison 2018, los. Zur Beginn der Veranstaltung gibt es zusätzlich eine spektakuläre Pyro & Lasershow, durchgeführt durch JMT Veranstaltungstechnik. Schauen Sie einfach mal vorbei, zu erwarten sind höchst...

2 Bilder

FDP Werden kündigt Konsens für Verkehrskonzept Werden auf 2

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Werden | Ernst Potthoff, verkehrspolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion: FDP bietet keine wirklichen Alternativen Angesichts des Berichtes der Werdener Nachrichten vom 12.10.2018, wonach sich die FDP Werden auf die Seite der Verkehrskonzept-Gegner schlägt, erklärt Ernst Potthoff, verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Mit Ihrem Sinneswandel beim Verkehrskonzept Werden kündigt die Werdener FDP den...

1 Bild

Tom Männchen fährt zur Friseur-DM: "Wir rocken das!"

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Tom Männchen als einziger Essener bei den Deutschen Friseur-Meisterschaften Mittlerweile ist die Aufregung bei Tom Männchen fast größer als die Vorfreude: Er tritt am 21. und 22. Oktober in Nürnberg bei den Deutschen Meisterschaften im Friseurhandwerk an, den Hairgames 2018. "Anfangs war ich noch ganz entspannt", erzählt der 25-Jährige aus Überruhr. "Aber in den letzten Wochen ging es um die letzten Details, und da...

Wo bleiben die Ideen der Wirtschaft selbst?

Heike Kretschmer
Heike Kretschmer | Essen-West | vor 2 Tagen

Forderung nach Abbau der kommunalen Schulden berechtigt – ansonsten nur Bekanntes Für völlig berechtigt und überfällig hält die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) die nun auch vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) im Gutachten „Die Zukunft des Ruhrgebietes“ erhobene Forderung nach einem Abbau der Altschulden der Kommunen im Ruhrgebiet durch das Land NRW. Ansonsten enthält das vorgelegte Gutachten des...

1 Bild

Kray: Großeinsatz auf dem Recyclinghof – keine Gefahr für die Bevölkerung 3

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Steele | vor 2 Tagen

Essen: Recyclinghof Kray | Die Feuerwehr Essen wurde gegen 1 Uhr in der Nacht zum Mittwoch wegen eines Feuerscheins im Bereich der Joachimstraße in Kray alarmiert. Die ersten Kräfte erkundeten die Lage und fanden einen Brand auf dem Hof eines Recyclingbetriebes in der Bonifaciusstraße, in dem es in diesem Jahr bereits zwei Einsätze gab. Es standen etwa 400 Quadratmeter Recyclingschrott aus Kunststoff, Metall und Grünabfällen in Flammen. Die...

1 Bild

Diebin in Frohnhausen unterwegs

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 2 Tagen

Eine unbekannte Frau entwendete am 12. Juni gegen 13 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft auf der Frohnhauser Straße das Portemonnaie eines 21-jährigen Esseners. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach der Frau. Nach seinem Einkauf legte der Geschädigte seine Geldbörse auf einem Packtisch des Supermarktes ab, um seine Ware einzuladen. Beim Verlassen des Marktes vergaß er, das Portemonnaie mitzunehmen. Als er kurz darauf...

1 Bild

ÄCKER - Jason Bartsch und das Ensemble Ruhr im StadtBauRaum

Antje Weltzer-Pauls
Antje Weltzer-Pauls | Gelsenkirchen | vor 2 Tagen

Gelsenkirchen: StadtBauRaum Gelsenkirchen | „Bergwerke sind Äcker, die sich nur einmal ernten lassen.“ Zitat unter Tage Ende dieses Jahres wird die letzte Tonne Steinkohle in Deutschland gefördert. Besonders für das Ruhrgebiet bedeutet das auch das Ende einer langen Tradition. Und obwohl Eisen und Stahl längst keine tragenden Säulen der Wirtschaft mehr sind, identitätsstiftend sind sie noch immer. Schwarze Schornsteine, rote Stahlöfen und natürlich die...

1 Bild

Ein neues Angebot für Menschen mit Behinderung in Essen: Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Haus der Begegnung | Seit einigen Tagen gibt es in Essen ein neues Beratungsangebot: Die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)“ wird derzeit in ganz Deutschland eingeführt, damit Menschen mit Behinderung ihr Recht auf unterstützende Leistungen für ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe in allen Lebensbereichen besser wahrnehmen können. Die Einrichtung der Beratungsstellen ist nicht zuletzt eine Folge der...

1 Bild

CDU-Zollverein: Elke Feider aus Katernberg gewinnt Reise nach Berlin

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Freut sich riesig auf Berlin: Elke Feider hatte an der Aktion „Ihre Ideen für unsere Stadt“ der CDU Zollverein beim Zechenfest teilgenommen und die politische Informationsfahrt in die Bundeshauptstadt gewonnen. Die Reise findet auf Einladung des CDU-Kreisparteivorsitzenden Matthias Hauer MdB statt. Als Vertreter der CDU Zollverein überreichten jetzt Thorsten Schoch, Franz B. Rempe und Ratsherr Willi Maas den Reise-Gutschein...

1 Bild

Streitfall Videoüberwachung

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Schiedsamt Essen Eine Videokamera an der eigenen Hauswand welche das Grundstück überwacht und per Bewegungsmelder aktiviert wird um die Meldung des Geschehens an das Smartphone des Eigentümers zu übertragen. Dieser kann nun das Geschehen auf seinem Handy verfolgen und über das Smartphone per Lautsprecher den vermeintlichen Einbrecher direkt ansprechen und wenn möglich vertreiben! Keine Fiktion sondern längst technische...