Essen-Nord: Vereine

3 Bilder

Interview mit Cheftrainer Frank Gentges vor dem Saisonstart

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | vor 14 Stunden, 46 Minuten

Essen: ESC Moskitos | Die Redaktion sprach mit Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges kurz vor Beginn der Meisterschaft….. Herr Gentges, bitte ein paar Worte zur Veränderung des Kaders. Wir wollten 9 Spieler aus der Vorsaison weiter verpflichten, davon haben zwei Spieler wesentlich besser dotierte Angebote von anderen Vereinen bekommen und Oliver Granz, Julian Lautenschlager und Andrej Bires haben es sich verdient, in höhere Ligen zu...

2 Bilder

9. Carnap Art - Futterspenden-Sammlung für den S.A.T. Tiertafel Essen e.V.

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Carnap Art | Was hat „Carnap Art“ mit Tieren zu tun? Ganz einfach: Kultur ist nicht nur Musik, Kunst, Bildung oder Tradition. Schon für den Philosophen Kant galt als Bedingung für Kultur die „Idee der Moralität“. Das bedeutet, dass die Menschen ihre Handlungen bewusst auf gute Zwecke lenken. Aus diesem Grunde ruft „Carnap Art“ zur Futterspenden-Sammlung für Hunde und Katzen für „S.A.T. Tiertafel Essen e.V.“ auf. Für alle, die ein paar...

2 Bilder

S.A.T. Tiertafel Essen e.V. feiert 2-jähriges Bestehen

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Steele | vor 4 Tagen

Essen: S.A.T. Tiertafel Essen e.V. | Mit einem kleinen Fest feiert der S.A.T. Tiertafel Essen e.V. am Samstag, 22.09.2018, sein 2-jähriges Bestehen. Es gibt eine eine Tombola, hausgemachte Waffeln und natürlich Kaffee und Kaltgetränke. Die Lose für die Tombola gibt es zu den Ausgabeterminen (jeden dritten Montag und jeden dritten Mittwoch von 16.00 - 18.00 Uhr) und Bürozeiten (jeden Dienstag von 15.00 - 17.00 Uhr) - solange der Vorrat reicht. Die Ziehung der...

Anzeige
Anzeige

Bürgerversammlung der BIGWAM

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Nord | am 09.09.2018

Essen: Pfarrsaal St. Maria Rosenkranz | UPDATE: Neuer Veranstaltungsort: Pfarrsaal St. Maria Rosenkranz!!! Gerne möchten wir Sie wieder sehr herzlich zu unserer, für alle offenen, nächsten Bürgerversammlung am 14.06.2018 um 19 Uhr in den Pfarrsaal von St. Maria Rosenkranz einladen! Es steht u.a. auf dem Programm: „Bestandsaufnahme zum Autokino – Was ist die Zukunft?“ Der Leiter der Bauaufsicht Dieter Schmitz wird den Bürger*innen aktuelle Informationen zum...

10 Bilder

Zweirad-Spaß auf Zeche Carl

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 23.08.2018

Essen: Altenessen | Alle Zweiradfans kamen auf Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, bei der "Velocepidiade" auf ihre Kosten. Hier präsentierte der Verein namens "Historische Fahrräder" alte und neue Zweiräder. Außerdem gab es eine Auktion, einen Teilemarkt, eine Ausfahrt, Fahrradwettbewerbe und mehr.Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Erneut mehr Spenden aus Essen für das Hilfswerk Brot für die Welt

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 09.08.2018

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im Jahr 2017 aus Essen private Spenden und Kollekten in Höhe von 311.884 Euro erhalten – damit ist das Spendenaufkommen gegenüber dem Vorjahr (294.721 Euro) erneut leicht gestiegen. „Wir freuen uns sehr, dass die Spenderinnen und Spender Brot für die Welt wieder so zahlreich ihr Vertrauen geschenkt haben“, sagte Marion Greve, Superintendentin des Kirchenkreises Essen. „Mit...

1 Bild

Town & Country Stiftung unterstützt Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Anna Dietzsch
Anna Dietzsch | Essen-Nord | am 08.08.2018

Essen: Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. | Die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V. (ÄB) unterstützt seit 2001 mit dem Projekt „Schreikindambulanz“ Eltern und Kinder mit Regulationsstörungen (Schwerpunkt 0-3 Jahre). Starke Belastungen und Stress führen nicht selten zur Überforderung. Jährlich sterben ca. 130 Kinder unter 14 Jahren infolge von Gewalteinwirkung – unabhängig von Unfällen. Dabei besteht im ersten Lebensjahr...

3 Bilder

TOLLES BIGWAM SOMMERFEST BEI STRAHLENDEM SONNENSCHEIN

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Steele | am 31.07.2018

Essen: Bottroper Str. 180/Ecke Schlackenstr. | Das war das Resümee der insgesamt 170 Mitglieder und Freunde der BIGWAM und des J.-L-Hansmann Hundevereines beim mittlerweile 3. Sommerfest von BIGWAM und J.-L. Hansmann Hundeverein am Hundeplatz an der Schlackenstraße. Schade für jeden, der nicht dabei sein konnte oder wollte. Bei fantastischem Wetter und guter Laune konnte man sich herrlich vergnügen. Zur guten Laune trug ab dem späten Nachmittag auch wieder eines...

1 Bild

One World – One Love: Ökumenischer Gottesdienst zum Ruhr-CSD 2018

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 30.07.2018

Essen: Marktkirche | „One World – One Love“ lautet die Überschrift für einen ökumenischen Gottesdienst zum Ruhr-CSD, den die Aids-Hilfe Essen, die Aidsberatung der Caritas, die Alt-Katholische Gemeinden Essen, Mülheim und Oberhausen und die Evangelische Kirche in Essen am Freitag, 10. August, um 18 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, feiern. Lesben, Schwule, Bi, Trans und natürlich auch alle anderen, die sich für gesellschaftliche...

1 Bild

KG Fidelio e.V. Essen 1902 wählt Vorstand.

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Nord | am 28.07.2018

Essen: essen-nord | Gesellschaft wird weitere zwei Jahre fidel sein.Nach einer schönen und erfolgreichen Karnevalssession nimmt nunmehr wieder die allgemeine Vereinsarbeit und die Vorbereitungen auf die nächste Session fahrt in der Gesellschaft auf. Für die Essener Traditionsgesellschaft Fidelio, die auch die Leibgarde der Prinzessin Assindia stellt, standen nunmehr auch die turnusmäßigen Vorstandswahlen an. Vorsitzender Thomas Spilker wurde...

6 Bilder

Sommerkönig beim ASBV Essen-Bergeborbeck Detlef Thiefert

André Fabritz
André Fabritz | Essen-Nord | am 20.07.2018

Essen: ABSV Bergeborbeck | Sommerfestkönig Detlef Thiefert holte den Vogel mit dem 54 Schuss von der Stange Das Sommerfest des ABSV Essen am 14.07.2018 war wieder ein voller Erfolg. Neben den eigenen Vereinsmitgliedern waren auch Freunde des Vereins anwesend und verbrachten einen geselligen Tag beim Schießen. Nach dem Kaffeetrinken begann das Trophäenschiessen: die Krone holte sich Benjamin Walkenhorst mit dem 24 Schuss, das Zepter holte sich ...

1 Bild

Der SPD OV-Karnap unterstützt das Bücherschrank Voting des Bürgervereins Karnap

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 13.07.2018

Bitte teilen und mitmachen! Liebe Bürgerinnen und Bürger, der Energieversorger innogy stiftet einen weiteren Bücherschrank für die Stadt Essen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtspiegel Essen wird ein Voting veranstaltet, bei dem die Leser darüber abstimmen können, in welchem Stadtteil der Bücherschrank aufgestellt wird. Potentieller Bücherpate für den Standort am Karnaper Markt ist der erste Vorsitzende des Karnaper...

5 Bilder

Mittendrin statt nur da: Neues SOS-Kinderdorfzentrum im Nordviertel wird umgebaut

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Nord | am 11.07.2018

Essen: SOS-Kinderdorfzentrum | In der Hammacher Straße steht das ehemalige Förderturmhaus 2. Am 1. Januar ist dort das SOS-Kinderdorfzentrum eingezogen. Nicht am Stadtrand, sondern mittendrin, Austausch statt Isolation - das ist das Konzept des Zentrums. Um das richtig umzusetzen, wird das Haus in den nächsten Monaten nutzungsgerecht umgebaut. Mitten im Nordviertel entsteht in den nächsten Monaten auf 1600 Quadratmetern das neue SOS-Kinderdorfzentrum....

4 Bilder

Tolle Stimmung in Stoppenberg: Rund 5000 Besucher feierten beim Brunnenfest

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 10.07.2018

Die Sonne lachte und die Stimmung kochte: Das große Brunnenfest in Stoppenberg zählte wieder einmal zu den Höhepunkten der diesjährigen Stadtteilfeste. Live-Musik und Top-Acts am laufenden Band: Rund 5.000 Besucher hatten riesigen Spaß und feierten am vergangenen Wochenende kräftig mit. „Schön, dass so viele Stoppenberger und Gäste aus der Region gekommen sind. Und jetzt freuen wir uns schon auf das 30. Brunnenfest im...

6 Bilder

Ellis Sommerfest – es ging hoch her am Elisabeth-Krankenhaus Essen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 07.07.2018

Kinderlachen ist Zukunftsmusik Das diesjährige bunte Sommerfest am Elisabeth-Krankenhaus Essen war ein voller Erfolg. Der Förderverein „Ellis Freunde“ unterstützt seit über 25 Jahren die Klinik für Neu- und Frühgeborene, die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie die Klinik für Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Auch in diesem Jahr durften sich alle kleinen Patienten, deren Familien und Freunde auf das...

3 Bilder

Tierhilfe Korfu e.V. feiert ihr jährliches Sommerfest, Schlackenstr. 55 in Essen

Kirsten Uhl
Kirsten Uhl | Essen-Nord | am 03.07.2018

Essen: Hundeplatz Hansmann | Schööööön war es, und nicht nur weil das Wetter seinen hervorragenden Beitrag dazu leistete! Am 01 Juli 2018 feierte Tierhilfe Korfu e.V. zum 7. Mal das Sommerfest auf dem Gelände des Hundesport Vereins DVG MV J.-L. Hansmann e.V., Schlackenstrasse 55 in Essen. Das jährliche Sommerfest dient einerseits dazu, bereits vermittelten Hunden und ihren Besitzern die Möglichkeit ein jährliches Treffen, gleichermaßen jedoch...

4 Bilder

Stiftung Ehrenamt Essen wirbt um Unterstützer – Große Wirkung für das zivilgesellschaftliche Engagement

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 02.07.2018

Die Stiftung Ehrenamt Essen fördert seit Gründung im Jahr 2010 die Engagierten in unserer Stadt. Im vergangenen Jahr konnten 50.000 Euro aus Spenden und Stiftungserträgen für Engagement-Projekte eingesetzt werden, wie z.B. für das Projekt „Engagement lernen“. Damit zukünftig noch mehr ausgewählte Projekte Unterstützung erhalten können, ist die Stiftung auf Zustiftungen angewiesen und wirbt für die Investition in Essens...

1 Bild

Workshops stärken Freiwilligenarbeit – Kursreihe für Engagierte gestartet

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 25.06.2018

An fünf Terminen im Juli bietet die Ehrenamt Agentur Essen spannende Workshops für Haupt- und Ehrenamtliche an, die sich in der Flüchtlingshilfe sowie in Integrationsprojekten engagieren. Dabei geht es um die Möglichkeiten und Grenzen von Ehrenamt, bessere Vernetzung und Kooperation oder auch um die Stärkung von Anerkennungskultur. Die Organisatoren wollen durch den Fachinput das lokale Ehrenamt stärken und Raum für Austausch...

Tagesfahrten für geübte Radler

Bettina Sobczak
Bettina Sobczak | Essen-Nord | am 25.06.2018

Essen: esg, Haus des Sports | Zwei Tagesfahrten (ca. 60 bis 70 KM) für geübte Radler veranstaltet die Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit in den Sommerferien. Sie finden am 17. und 24. Juli statt. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr an der Zornigen Ameise. Die Rückfahrt kann - wenn nötig - mit dem Zug erfolgen. Weitere Informationen geben die Leiter Maria und Erich Lüttenberg, Tel. 8486854. Bei ihnen müssen sich die Interessenten auch...

2 Bilder

Kutte & Kanzel: Biker aus ganz Essen feiern am 1. Juli einen Gottesdienst im Bergmannsdom

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 24.06.2018

Essen: Bergmannsdom | Motorradfahrer aus der ganzen Stadt und der gesamten Region, ihre Angehörigen, Freunde und weitere Interessierte sind am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr zum „Essener Motorradgottesdienst“ im sogenannten Bergmannsdom, der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, willkommen. Mitglieder aus verschiedenen christlichen Biker-Gruppen wirken an der Vorbereitung und Gestaltung mit; die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick aus dem...

2 Bilder

Kümmern statt Bedenken schüren 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 21.06.2018

Essen: ProAsyl | Zum „Weltflüchtlingstag“ stellen die ehrenamtlichen Mitarbeiter von ProAsyl und Kettwig hilft e.V. die Notwendigkeit ihrer Arbeit vor. Ein Mensch kommt nach Deutschland. Dieser kennt sich weder mit der Kultur des Landes, noch mit der Sprache aus. Fest steht: Er möchte ein Chance bekommen in Frieden zu leben. Denn in dem Land, woher er her kommt, ist dies nicht möglich. Doch wo kann man hin? Wie kann man in Deutschland Geld...

1 Bild

Einige Schritte sind gegangen, aber es ist noch ein langer Weg!

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Nord | am 20.06.2018

Essen: kreuzer | Das ist das Resümee der rd. 40 Besucher der BIGWAM Bürgerversammlung am Donnerstag. Zu Gast war der Leiter des Ordnungsamtes Jörg Stratenwerth sowie der Leiter des Amtes für Stadterneuerung Stefan Schwarz und seiner für Jugendhilfeplanung zuständigen Kollegin Dr. Gaby Reinhard (auch Gfn der ISSAB der Uni DUE). Der BIGWAM-Vorsitzende Klaus Barkhofen berichtete zunächst über das Antwortschreiben an den MdL Mostofizadeh, das...

1 Bild

9. Schonnebecker Marktfest: Programm im Überblick 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord | Essen-Nord | am 08.06.2018

Nicht nur die Schonnebecker stehen schon in den Startlöchern, um am Samstag, 9. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 10. Juni, von 12 bis 18 Uhr das 9. Schonnebecker Marktfest auf dem Karl-Meyer-Platz zu feiern. Der Schonnebecker Werbeblock präsentiert auch in diesem Jahr ein breitgefächertes Programm. Die Festivitäten beginnen am Samstag mit einem Dämmerschoppen, der vom Vorsitzenden des Schonnebecker Werbeblocks, Siegfried...

2 Bilder

8. Futterspendensammlung von Carnap Art für den S.A.T. Tiertafel Essen e.V.

Simone Stodiek
Simone Stodiek | Essen-Nord | am 07.06.2018

Essen: Carnap Art | 8. Futterspenden-Sammlung von Carnap Art für den S.A.T. Tiertafel Essen e.V. Nachdem die ersten Sammel-Aktion von Carnap Art ein großer Erfolg waren, möchten wir natürlich weiter sammeln. Was hat „Carnap Art“ mit Tieren zu tun? Ganz einfach: Kultur ist nicht nur Musik, Kunst, Bildung oder Tradition. Schon für den Philosophen Kant galt als Bedingung für Kultur die „Idee der Moralität“. Das bedeutet, dass die Menschen ihre...

2 Bilder

Vierzig Jahre Funkbereitschaft

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Nord | am 31.05.2018

Essen: Haus der Begegnung | Der DARC Ortsverband Essen-Haarzopf feierte dieses Jahr sein 40. jähriges Bestehen. Seit 40 Jahren gibt es den Ortsverband L11 (Essen-Haarzopf) des DARC (Deutscher-Amateur-Radio-Club). Um eine Überfüllung des DARC-Ortsverband L05 zu vermeiden, wurde dieser neue Verband am 24. Mai 1978 gegründet. „Es ist als wäre es gestern gewesen“, erinnert sich Achim Kannacher, Gründungsmitglied und erster Ortsverbandvorstand. „Man...