Essen-Ruhr: Politik

2 Bilder

CDU lädt zur jährlichen Aktion `SAUBER IST IN`

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Unser Byfang, Dilldorf & Kupferdreh sollen schöner werden!Müllecken & Baumbeete stehen diesmal auf dem Reinigungs-/ und Pflegeplan Bereits seit vielen Jahren - traditionell in den Sommerferien - machen sich die Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang im Rahmen des CDU-Sommer-Ferien-Programms „Gemeinsam macht´ s mehr Spaß – Zusammen für unsere Heimat im Essener Süden“ auf, um in den Stadt- und Ortsteilen Byfang, Dilldorf und...

4 Bilder

CDU gedenkt des Baus der Berliner Mauer 1

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 09.08.2018

CDU Vereinigungen erinnern an die Schrecken der deutschen Teilung und die DDR-Diktatur Essen. Die Erinnerung an die Opfer und die Schrecken der DDR-SED Diktatur wach zu halten, ist seit nunmehr 20 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) und des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK). Und so veranstalten auch in diesem Jahr die...

2 Bilder

Heisingen: Endlich wurde auf SPD-Anträge reagiert

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 08.08.2018

Auch in der Dezember-Sitzung 2017 hatte die SPD Heisingen durch ihr Mitglied Ursula Wöll-Stepez (stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende) in der Bezirksvertretung VIII (Ruhrhalbinsel) mehrere Anträge zur Verbesserung des Umfeldes im Ortsteil Heisingen eingebracht. Ein Antrag bezog sich auf die „Einbringung eines zusätzlichen Pollers vor dem Haus Bahnhofstraße 1“, ein anderer auf “das bei Nässe sehr rutschige Pflaster rund um die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Burkinis in Essener Schwimmbädern - Eine Kapitulation unseres freiheitlichen Wertekanons 10

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 08.08.2018

Der Essener CDU-Politiker Dirk Kalweit  zum Thema Burkinis in Essener Schwimmbädern Burkini oder Kopftuch – beide äußerlichen `Abgrenzungssymbole` sind nichts anderes als „Die Flagge eines politischen Islams“ und somit eine Form der Islamisierung der deutschen Gesellschaft! "Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete und ehemalige Journalist der türkischsprachigen Zeitung Hürriyet, Ismail Tipi, hat es klar...

2 Bilder

Politisches-Sommer-Barbecue 2018 im Grugapark

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 07.08.2018

Was definiert Ehe und Familie im 21. Jahrhundert – Wo kommen wir her, wo steuern wir hin? Am kommenden Freitag, dem 10. August 2018, 18.15 Uhr (Angrillen 18.00 Uhr), lädt der  Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung/Konservatives Forum der CDU Essen alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Politisch-/Theologischen-Sommer-Barbecue in den Grugapark Essen, Grillplatz 2, recht...

1 Bild

Europaabgeordneter besuchte Marienheim

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 02.08.2018

Dennis Radtke (CDU) auf Stippvisite in Überruhr Kürzlich besuchte der CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke auf Einladung der CDU-Überruhr das Marienheim in Überruhr im Rahmen seiner „#EUSommerTour2018“. Gemeinsam mit Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr, und weiteren Vorstandsmitgliedern wurde dem Abgeordneten das Haus und dessen Geschichte durch Dieter Merten, Leiter der Pflegeeinrichtung,...

4 Bilder

Voting für einen neuen Bücherschrank auf dem Kupferdreher Markt

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 28.07.2018

Voting (Abstimmen) für einen neuen Bücherschrank auf dem Kupferdreher Markt, damit Kupferdreh noch schöner und attraktiver wird! Der Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher CDU-Ratsherr Dirk Kalweit bittet alle Bürgerinnen und Bürger für den vom Energieversorger Innogy zu stiftenden Bücherschrank in Kupferdreh abzustimmen – Der Stadtteil, der die meisten Votings hat, gewinnt! Nun sind Sie als Bürgerinnen und Bürger...

1 Bild

Clankriminalität in Essen - Ein Skandal! 5

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 27.07.2018

Der Essenewr CDU-Politiker Dirk Kalweit zum aktuellen Fall von Clankriminalität in Essen: In diesem Fall dokumentiert sich zum mannigfach wiederholten Male, dass die `ungesteuerte` und `unkontrollierte` Einwanderung nach Deutschland unter dem gerade im Jahr 2015 euphorisch beklatschten und verharmlosenden Begriff `welcome refugees` mehr als problematisch und in dieser Form nachträglich ein Fehler war, der sich nicht...

1 Bild

Der Fall Özil und die Integrationsdebatte - Sichtweise eines CDU-Integrationspolitikers 1

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 27.07.2018

Der Essener CDU-Politiker Dirk Kalweit zur aktuellen Diskussion um Messut Özil: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" ist sowohl historisch und gesellschaftpolitisch eine zutreffende Formulierung „Zur aktuellen Diskussion um den Fußballspieler Mesut Özil und der daraus resultierenden neuen provozierten Integrationsdebatte in Deutschland ist meinerseits nur darauf zu verweisen, was die CDU Kupferdreh/Byfang bereits...

1 Bild

Essen: Zwölf Personen nach versuchtem Ehrenmord festgenommen 2

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Süd | am 26.07.2018

Wegen Ehebruchs wurde in Essen im Mai ein 19-Jähriger mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt. Nach mehreren Razzien wurden jetzt zwölf Tatverdächtige festgenommen. Der versuchte Mord erschreckt als sogenannter Ehrenmord. Die Essener Polizei hat nach dem versuchten Tötungsdelikt am 31. Mai weitere Festnahmen vorgenommen. Ein 19-Jähriger Syrer wurde damals auf einem Hinterhof an der Steeler Straße von...

1 Bild

Fall Özil: Kritik ja, aber keine Verharmlosung von Rassismus 5

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-West | am 23.07.2018

„Mesut Özil spricht mir aus der Seele“, erklärt der Kreissprecher der Essener LINKEN und bezieht sich dabei auf den Teil der Erklärung, wer in Deutschland eigentlich als deutsch gelte. ‚Gibt es Kriterien, ein vollwertiger Deutscher zu sein, die ich nicht erfülle? Meine Freunde Lukas Podolski und Miroslav Klose werden nie als Deutsch-Polen bezeichnet, also warum bin ich Deutsch-Türke? Ist es so, weil es die Türkei ist?...

1 Bild

„Mit der CDU on tour“

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 20.07.2018

CDU - Adventsfahrt 2018 Sternstunden in und um das adventliche Dresden erleben Auch im Jahr 2018 laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu ein, am zweiten Adventswochenende in der Zeit vom 06. bis zum 09. Dezember 2018 auf Reisen zu gehen. Unter dem thematischen Motto „Sternstunden...

3 Bilder

Ärger auf der Hattingswiese

Spielplatzpatenschaft Hattingswiese
Spielplatzpatenschaft Hattingswiese | Essen-Ruhr | am 18.07.2018

Essen: Spielplatz Hattingswiese | Aufgrund der aktuell erheblichen täglichen Verschmutzungen auf dem Gelände, vor allem durch Glasscherben, bitten wir um erhöhte Aufmerksamkeit und Mithilfe. Da wir nicht täglich und zu jeder Uhrzeit vor Ort sind, können wir nicht prüfen, ob sich Personen die über 12 Jahre alt sind und vor allem in Gruppen unterwegs sind, sich auf der Hattingswiese aufhalten. Hierzu gibt es die klare Regelung, dass das Gelände nur von...

2 Bilder

A44: Lärmschutz für 16 Millionen Euro - Politiker fühlen sich verschaukelt 1

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 15.07.2018

Für die roten Köpfe war nicht das hochsommerliche Wetter verantwortlich. Vielmehr entlud sich Druck aus dem Kessel, als zwei Ingenieurinnen des Landesbetriebs Straßen NRW in der BV Ruhrhalbinsel Bericht erstatteten. Die Aussprache über Lärmschutz erreichte stellenweise einen ziemlich hohen Lärmpegel. Text von Henrik Stan Und auch die Luft brannte. Dem Besuch von Nicole de Witt und Anja Brinkmann waren schließlich...

1 Bild

EBB-Fraktion in der BV VIII kritisiert Lösung zur Pontonbrücke

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr | Essen-Ruhr | am 12.07.2018

Als das Essener Bürger Bündnis (EBB) in der März-Sitzung der Bezirksvertretung den Antrag auf eine konzertierte Aktion aller Beteiligten Fraktionen stellte und den persönlichen Einsatz von OB Kufen forderte, war sich die gesamte BV sofort einig, dass dieses Thema höchste Priorität hatte. Es durfte nicht sein, dass die Verwaltung, von welcher Stadt auch immer, alleine entscheidet. "8-Punkte-Plan ist ein...

1 Bild

Ruhrparlament fasst Erarbeitungsbeschluss zum Regionalplan Ruhr

Jonas Löckenhoff
Jonas Löckenhoff | Essen-Ruhr | am 10.07.2018

CDU fordert Chancen zur räumlichen Entwicklung der Region „Heute ist es soweit! Wir fassen den sogenannten Erarbeitungsbeschluss zum ersten Regionalplan Ruhr“, eröffnete Roland Mitschke, Fraktionsvorsitzender der CDU im Ruhrparlament, am vergangenen Freitag die Aussprache in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR). „Vergangenen Freitag haben wir mit dem Erarbeitungsbeschluss den Startschuss für das...

1 Bild

Burgaltendorf: Kreisel mit Skulptur

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 09.07.2018

BV für Umgestaltung der Ortseinfahrt Burgaltendorf Von Henrik Stan  „Burgaltendorf verliert etwas von seiner Ursprünglichkeit, das wird jetzt eine ganz normale Straße.“ Das wehmütige Statement von Hans Rohrand (EBB) war nicht als Einwand gegen den Kreisverkehr am Knotenpunkt Alte Hauptstraße zu verstehen. Die Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel zeigte sich einmütig erleichtert, dass der seit Jahren geforderte Kreisel nun...

1 Bild

Frage der Woche: Was braucht man für ein glückliches Leben? 82

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 06.07.2018

Den Deutschen sagt man nach, sie seien notorische Nörgler, unverbesserliche Pessimisten und dazu noch ohne jeglichen Humor. Der seit 2012 jährlich erscheinende World Happiness Report wertet Deutschland aber auf Platz 15 der glücklichsten Länder der Welt.  Kann man Glücklichsein denn messen? Mit diesem Ziel traten Wissenschaftler*innen 2012 im Auftrag der Vereinten Nationen an. So erschien vor sechs Jahren der erste Bericht...

1 Bild

Pontonbrücke ab Frühjahr 2019 wieder für den Verkehr freigegeben

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 05.07.2018

von Henrik Stan: Ein Bündel von Maßnahmen soll dafür sorgen, dass die Schwimmbrücke bald wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Die sieben Teilnehmer des Brückengipfels, unter ihnen die Oberbürgermeister von Essen und Bochum sowie Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel, verabschiedeten jetzt einen Acht-Punkte-Plan. Auf beiden Seiten der Ruhr entstehen neue Ampelanlagen, die in Hattingen auch den Fuß- und...

1 Bild

Öffnung der Schwimmbrücke für Frühjahr 2019 angekündigt

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Hattingen | am 05.07.2018

Hattingen: Schwimmbrücke Dahlhausen | Eine neue Lösung haben die Verwaltungschefs der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises vereinbart. Sollten die politischen Gremien im Herbst dem noch schriftlich vorzulegenden Vorschlag und der Kostenverteilung folgen, dann soll die Brücke im März oder April 2019 wieder für Pkw passierbar sein. Die neue Lösung wird von den Verwaltungschef in einer Pressemitteilung wie folgt umrissen. 1. Zur...

3 Bilder

CDU lädt zum traditionellen `Politischen-Wochenmark-Gespräch` im Sommer

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 04.07.2018

Lärmschutz an der A 44 & Werbung für den öffentlichen Bücherschrank sind Themen Bürgersprechstunde mit Ratsherrn Dirk Kalweit Kupferdreh. Am Mittwoch, dem 11. Juli 2018, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „CDU vor Ort – Mitreden, Fragen, Antworten bekommen!“ zum traditionellen `Kupferdreher-Wochenmarkt-Bürgerdialog` ein. In der Zeit zwischen 10 bis 12 Uhr werden der CDU-Vorsitzende und...

1 Bild

SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen wählte Vorstand

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 29.06.2018

Vorsitzende Ursula Wöll-Stepez im Amt bestätigt Bei den Neuwahlen für den Vorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) wurde die Vorsitzende Ursula Wöll-Stepez mit überwältigender Mehrheit im Amt bestätigt. „Wir werden uns mit kräftiger Stimme für gute Arbeitsbedingungen, gute Renten und ein gutes Leben für alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, Rentner und Pensionäre in Essen einsetzen“, erklärt...

1 Bild

Frage der Woche: Was muss sich in der Pflege ändern? 64

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 22.06.2018

In der Pflege mangelt es an allen Enden. Ob Kranken- oder Altenpflege, ob Rettungsdienst – kaum ein Pflegeberuf, in dem es nicht an Fachkräften mangelt. Was ist jetzt zu tun? Vielerorts demonstrierten in den letzten Tagen Pflegekräfte in ganz Deutschland für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. Während in den letzten Jahren der Bedarf an Fachkräften in der Pflege stetig anstieg, verzeichnete der Berufsstand der...

2 Bilder

CDU `Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang` diskutiert Ideen zum „Grünes Herz“ für Kupferdreh

Dirk Kalweit
Dirk Kalweit | Essen-Ruhr | am 20.06.2018

Spannender KLARTEXT-Bürger-Dialog in Kupferdreh Am Dienstag, dem 26. Juni 2018, 19.30 Uhr, im großen Raum des Restaurants „Im Fass“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, findet das bereits siebte Bürger-Dialog-Forum der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2018 statt. Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen u.a. Ratsherr Dirk Kalweit und Bezirksvertreter Wilhelm...

1 Bild

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen? 51

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 15.06.2018

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu...