Essen-Süd: Leute

1 Bild

Pilotstudie am Universitätsklinikum Essen unterstützt

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | vor 4 Stunden, 45 Minuten

Eine Pilotstudie am Universitätsklinikum Essen beschäftigt sich mit der so genannten Schaufensterkrankheit. Bei dieser Krankheit leiden die Patienten aufgrund mangelnder Durchblutung an zunehmend starken Schmerzen in den Beinen. Umso wichtiger ist regelmäßiges Gehtraining, um den Gesundheitszustand der Betroffenen zu verbessern. Doch wie kann die Trainingsmotivation der Patienten gesteigert werden? Zur Beantwortung dieser...

6 Bilder

Vater-Sohn-Tag in der KiTa Phantasia des Arbeiter-Samariter-Bundes

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-West | vor 11 Stunden, 11 Minuten

Essen: Kita Phantasia | Der schöne Außenbereich der KiTa Phantasia des Arbeiter-Samariter-Bundes ist seit Oktober um eine Attraktion reicher: ein Holz-Tippi lädt zum ausführlichen bespielen ein. Nach einer großzügigen Spende des Unternehmens „proWin“, die im August von Mitarbeiterin Petra Förderer überreicht wurde, stand schnell fest: Ein Holz-Tippi sollte angeschafft werden. Im Oktober war es endlich soweit – der Aufbau konnte starten. „Wir haben...

1 Bild

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

Ein unbekannter Dieb setzte eine gestohlene EC-Karte in einem Altendorfer Supermarkt unrechtmäßig ein. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm. Am Montag, 30.Juli, bemerkte eine 69-jährige Essenerin, in einem Supermarkt auf der Haedenkampstraße, den Diebstahl ihrer Geldbörse. Ein unbekannter Täter setzte die darin enthaltene Debitkarte kurz darauf an einem Geldinstitut, auf der Altendorfer Straße, unrechtmäßig...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Zuhause gesucht: Neo und Sammy sind ein tolles Team

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Die beiden Kater Neo und Sammy möchten gerne zusammen ein neues Zuhause beziehen. Sammy ist freundlich und verschmust, er kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen. Neo ist dagegen sehr zurückhaltend. Bei ihm muss man sich seine Zuneigung erst erarbeiten. Die neuen Besitzer sollten schon Katzenerfahrung haben. Kinder ab 12 Jahren können im Haushalt sein. Abgesicherter Balkon Die beiden Kater möchten gerne einen...

1 Bild

Essenerin Dana Pelizaeus präsentiert ihr erstes Solo-Album

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Seit ihrem TV-Auftritt bei Stefan Mross in „Immer wieder sonntags“ mit „Mir fliegen die Wolken weg“ ist Dana Pelizaeus einem größeren Publikum bekannt. Zuschauer von RTL 2 werden die Essenerin zudem demnächst in einer Hauptrolle im Abendprogramm sehen. Der Sender nahm mit der kessen Sängerin bereits eine Serie mit mehreren Folgen auf, die in 2019 gesendet wird. Ganz frisch aus der Presse dagegen ist nun Danas erstes...

8 Bilder

Der 90. Geburtstag: In der Essener Lichtburg wurde groß gefeiert 6

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Mit zahlreichen Gästen, darunter viele Prominente nicht nur aus dem Filmgeschäft, feierte die Essener Lichtburg am 18. Oktober ihren 90. Geburtstag mit einer Abendveranstaltung. Mario Adorf und Wim Wemders gehörten zu den bekanntesten Gästen, die den Weg über den roten Teppich in das Kult-Kino an der Kettwiger Straße nahmen. "Da die Lichtburg im Wortsinn ein FilmTheater ist, wird es im Rahmen der Feier eine bunte...

22 Bilder

„Monsterkran“ vollendet Brückendemontage - Die alte Thyssenbrücke ist endgültig Mülheimer Geschichte 1

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Thyssenbrücke | Die Zeit der schlaflosen Nächte dürften wohl vorbei sein.“ Horst Chluba, Leiter des Amtes für Verkehrswesen und Tiefbau, lächelte und atmete tief durch, als die Einzelteile der tonnenschweren alten Thyssenbrücke in Mülheim über den Bahnstrecke Essen-Duisburg am Donnerstag Stück für Stück von Europas größtem Teleskopkran abgehoben wurden. Viele Vertreter von Stadt, Deutscher Bahn, Medien und zahlreiche „Sehleute“ ließen...

3 Bilder

ASB-KiTa Bärenhöhle: Auf die Kürbisse – fertig – los!

Julia Colmsee
Julia Colmsee | Essen-West | vor 4 Tagen

Essen: Bärendelle | Oktoberzeit ist Kürbiszeit. Insbesondere wenn es auf Halloween zugeht stehen die orangenen Hokaido Kürbisse bei Kindern hoch im Kurs – kann man aus ihnen doch die „herrlich-furchterregenden“ Gesichter schnitzen. Am vergangenen Sonntag machte sich eine Gruppe von Kindern aus dem Kinder- und Familienzentrum Bärenhöhle aus Essen-Frohnhausen auf den Weg nach Velbert zum Gut Hixholz. Gemeinsam mit ihren Eltern und dem KiTa-Team...

1 Bild

Tom Männchen fährt zur Friseur-DM: "Wir rocken das!"

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | am 17.10.2018

Tom Männchen als einziger Essener bei den Deutschen Friseur-Meisterschaften Mittlerweile ist die Aufregung bei Tom Männchen fast größer als die Vorfreude: Er tritt am 21. und 22. Oktober in Nürnberg bei den Deutschen Meisterschaften im Friseurhandwerk an, den Hairgames 2018. "Anfangs war ich noch ganz entspannt", erzählt der 25-Jährige aus Überruhr. "Aber in den letzten Wochen ging es um die letzten Details, und da...

1 Bild

Kray: Großeinsatz auf dem Recyclinghof – keine Gefahr für die Bevölkerung 3

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Steele | am 17.10.2018

Essen: Recyclinghof Kray | Die Feuerwehr Essen wurde gegen 1 Uhr in der Nacht zum Mittwoch wegen eines Feuerscheins im Bereich der Joachimstraße in Kray alarmiert. Die ersten Kräfte erkundeten die Lage und fanden einen Brand auf dem Hof eines Recyclingbetriebes in der Bonifaciusstraße, in dem es in diesem Jahr bereits zwei Einsätze gab. Es standen etwa 400 Quadratmeter Recyclingschrott aus Kunststoff, Metall und Grünabfällen in Flammen. Die...

1 Bild

Essen als Treffpunkt für Start Ups aus aller Welt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 16.10.2018

Mehr als nur einen Blick auf Essen warfen jetzt Vertreter von 50 Startups aus 22 Ländern. Im Rahmen der „Start.up! Germany-Tour 2018“ waren sie bei den von der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen (IHK) organisierten Events auf der Zeche Zollverein und bei DB Schenker. In ausführlichen Gesprächsrunden diskutierten die Gäste aus vier Kontinenten und Ländern wie Indien, Chile, Russland,...

1 Bild

LSG Altendorf: Latein für Töchter 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 16.10.2018

Die Komödie "Latein für Töchter" von Bernd Spehling steht auf dem Programm der Laienspielgruppe (LSG) Essen-Altendorf, die seit 1991 mit Begeisterung Theaterstücke aufführt. Darum geht's: Als Tessa von ihrem Ex-Mann Gregor gebeten wird, mit dem Lehrer ihrer gemeinsamen Tochter Nicki zu reden, wird sie schon recht nervös. Denn wie kompliziert sich so ein Treffen entwickeln kann, liegt nicht nur an ihren wiederentdeckten...

1 Bild

Stadtteil-Check: Stellt eurem Stadtteil in Essen ein Zeugnis aus! 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Borbeck | am 16.10.2018

Essen: WAZ-Haus | Wo lebt es sich in Essen am besten? Wie gerne lebst du in deinem Stadtteil? Beim Stadtteil-Check der WAZ-Lokalredaktion können Essener ihrem Viertel jetzt ein Zeugnis in 13 Kategorien ausstellen. Die Umfrage dauert nur circa fünf Minuten. Die Redaktion möchte unter anderem wissen: Wie sicher fühlst du dich in deinem Stadtteil? Wie beurteilst du die Kinderfreundlichkeit? Wie steht es um die Parkplatzsituation? Anklicken...

1 Bild

Nostalgie... 14

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 16.10.2018

Essen: Walburgistal | 16.10.2018... In Loser Folge... 1959 Hochwasser in den Schrebergärten Walburgis"tal", in Essen-Rüttenscheid...Früher  stand diese Anlage immer unter Wasser bei starkem Regen... Das Abwasser wurde dort durch die Schrebergärten zur Kläranlage geleitet...Dort hatte mein Onkel einen Schrebergarten...In den Ferien war ich meistens mit meinem Cousin Roland...

1 Bild

Lions Club Essen-Sententia lädt zur Benefiz-Party mit DJ Fishi!

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Werden | am 15.10.2018

Essen: 12 Apostel am Staadt | Das Hilfswerk des Lions Club Essen-Sententia veranstaltet am Samstag, 10. November, eine Party mit DJ Fishi im "12 Apostel" am Staadt, Ruhrtalstraße 111, in Werden. Der Erlös der Eintrittskarten kommt dem VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., zu Gute. Los geht's um 20 Uhr. Karten kosten 18 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse. Seit der Gründung im Jahr 1970 begreift...

1 Bild

Historische Auszüge: Wulf Mämpel legt "(Delikat) Essen" vor

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-Werden | am 15.10.2018

In der Reihe Geschichten & Anekdoten des Wartberg-Verlags ist nun der Hardcover-Band "(Delikat) Essen" von Wulf Mämpel erschienen. Auf 80 Seiten legt der Autor Beiträge über Menschen und Geschichten aus Essen vor. "Aus der zerbombten ,Reichswaffenschmiede' entwickelte sich nach dem Krieg erneut eine Montan-Metropole. Doch mit dem Niedergang von Kohle und Stahl Ende der 60er Jahre fand der Wandel statt: Wandel durch Kultur...

2 Bilder

"Wir machen uns stark": Resultat der "Begegnung im Gespräch": Sieben Regeln fürs Miteinander-Leben

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 15.10.2018

Die Miteinander-Lebens-Regeln sind das Ergebnis der "Begegnung im Gespräch", zu dem die Arche Noah Essen eingeladen hatte. Vertreter von Politik, Zivilgesellschaft und Religionsgemeinschaften überwiegend aus Altendorf und Frohnhausen ziehen gemeinsam an einem Strang. Die Regeln des Zusammenlebens wurden zunächst diskutiert. Danach folgten noch zwei Redaktionssitzungen, in denen eine gemeinsame Fassung von sieben...

1 Bild

Zuwachs an der Uni: Prof. Dr. Viktor Grünwald möchte Immuntherapie bei Krebs optimieren

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 13.10.2018

Prof. Dr. Viktor Grünwald erhält eine Professur an der Uni Essen-Duisburg. Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Immuntherapie soll auch in Essen weiter durchgesetzt werden. Als neue Säule der Krebsbehandlung möchte Professor Dr. Viktor Grünwald (49) die Immuntherapie im Westdeutschen Tumorzentrum am Universitätsklinikum Essen bei urogenitalen Tumoren optimieren. Er hat die Carolus-Stiftungsprofessur für Interdisziplinäre...

1 Bild

Perspektiven schaffen: Merck Finck Stiftung fördert „Glückskind“-Patenprojekt mit 2.000 Euro

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 12.10.2018

Die Merck Finck Stiftung fördert Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung sowie der Jugend- und Altenhilfe und unterstützt das Projekt „Glückskind“ der Ehrenamt Agentur Essen e. V. mit einer Summe von 2.000 Euro. Seit 2006 initiiert die Ehrenamt Agentur Essen e. V. in ihrem Paten-Projekt vertrauensbasierte Förderbeziehungen zwischen ehrenamtlichen Mentoren und Essener Grundschulkindern. Für kommende Staffeln werden...

1 Bild

Zwei Verkehrsunfällen mit Schwerverletzten

Lokalkompass Essen-Steele
Lokalkompass Essen-Steele | Essen-Steele | am 11.10.2018

Essen-Freisenbruch/Südviertel: Am Mittwoch kam es zu zwei Unfällen mit verletzten Personen - im Laufe der Ermittlungen werden nun Zeugen gesucht. Am gestrigen Mittwochmorgen, 10. Oktober, um 7 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Bochumer Landstraße - an der Zufahrt zum Parkplatz des Bahnhofs. Eine 56-Jährige wollte dort offenbar vor einem Auto die Straße überqueren. Der 24-jährige Fahrer eines roten Opel Astra erfasste...

1 Bild

Neuer Stadtdechant: Werdener Pfarrer Jürgen Schmidt löst Jürgen Cleve ab

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 10.10.2018

Essen bekommt einen neuen Stadtdechanten aus Werden. Am 16. November wird dieser im Rahmen eines Gottesdienstes begrüßt. Propst Jürgen Schmidt, Pfarrer von St. Ludgerus in Essen-Werden, wird neuer Essener Stadtdechant. Nachdem sich die erweiterte Stadtkonferenz für den Seelsorger aus dem Essener Süden ausgesprochen hatte, folgt Bischof Franz-Josef Overbeck nun dieser Empfehlung und ernennt Schmidt (61) zum 16. November als...

7 Bilder

Tiegelino-Bauwagen macht Station in St. Gertrud, Essen-Nördliche Innenstadt

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 10.10.2018

Bunt, nett, offen und auffällig Diese Situation kann man wohl genauso bezeichnen! Denn der ausgediente, bunte Bauwagen ist ein wunderschöner Farbtupfer neben der sonst in gediegenen Sandfarben gehaltenen Kirche St. Gertrud in der nördlichen Innenstadt. Bisher stand er an der ehemaligen Tiegelschule und diente dort als Treffpunkt für geflüchtete Menschen. Gruppenangebote im ehemaligen Messdienergarten Im in der letzten...

1 Bild

Einweihung der AWO Kita Einigkeitstraße

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 10.10.2018

In der AWO Kita Einigkeitstraße, die Anfang August den Betrieb aufnahm, ist Bewegung ein Schwerpunktthema. Daher sollen die Kinder in der Bredeneyer Einrichtung in den Innenräumen oder auf den modellierten Flächen des Außengeländes eingeladen werden sich zu bewegen. Jetzt, nach den ersten Wochen, feierten die 50 Kindern, die in drei Gruppen betreut werden, mit den Eltern und dem zehnköpfigen AWO-Team ihr großes...

1 Bild

Zuhause gesucht: Kaninchen-Mädchen Schubidu möchte gern zu einem Böckchen

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 09.10.2018

Das Löwenköpfchen-Mädchen Schubidu kam im Juni als Fundtier ins Tierheim. Dann hat sie recht schnell ein neues Zuhause gefunden, kam aber mit den Artgenossen nicht klar. Für weitere Vergesellschaftung bedarf es Zeit und Fingerspitzengefühl. Vergesellschaftung mit einem Kaninchen-Böckchen Gesucht werden Menschen mit viel Geduld, die der süßen Fellnase ein glückliches Leben mit einem Böckchen ermöglichen können. Wer...

19 Bilder

Das Moltkeviertel 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Steele | am 09.10.2018

Essen: Moltkeviertel | Manche Betrachter sehen im Moltkeviertel ein Gesamtkunstwerk aus Straßen, charakteristischen Häusern, alten Bäumen und Parks mit sehenswerten Skulpturen. Wer hier wohnt, der kann die Essener City fußläufig erreichen, der ist ruckzuck in der Gruga oder am Baldeneysee und lebt im quirligen Herzen des Ruhrgebietes und dies auch noch in ruhiger und gemütlicher Umgebung.