Essen-Süd: Natur

1 Bild

Wildkräuter auf dem Welterbe Zollverein entdecken

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Der Regionalverband Ruhr (RVR) bietet am Sonntag, 22. Juli, 15 Uhr, eine Wildkräuter-Exkursion auf dem Welterbe Zollverein in Essen an. Die Teilnehmer der zweistündigen Veranstaltung auf der Route Industrienatur lernen Pflanzen aus aller Welt kennen, die sich auf der Brache angesiedelt haben. Dazu gehören etwa der Sommerflieder aus Asien, Nachtkerze und Goldrute aus Nordamerika und das Schmalblättrige Greiskraut aus...

1 Bild

Fruchtstände des Schneeballs 4

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Räuber unter uns 2

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 4 Tagen

Man kann auch wirklich nichts unbeobachtet stehen lassen: Das Grillen im heimischen Garten war beendet und die Reste verblieben noch einige Zeit draußen, bevor das große Aufräumen beginnen sollte. Ach ja, da waren ja noch anderthalb Würstchen übrig geblieben, die noch verspeist werden wollten. Lecker. Draußen entdeckte ich dann den geplünderten Teller. Die halbe Wurst fehlte ganz, die andere war auch an einem Ende etwas...

7 Bilder

Blühender Hausbaum 20

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Schmitz | Aufgrund des großen Interesses bei meiner Offenen Gartenpforte an unserer Albizia julibrisssin (Schlafbaum, Rasierpinselbaum), stelle ich auf Wunsch ein paar Informationen und Bilder des nun voll erblühten Baumes ein. Der Baum stammt ursprünglich aus Asien. Wird der Baum für unsere Breitengrade gekauft, sollte er ca. 2 m hoch sein, bzw. um die 7 Jahre alt sein, da er ansonsten hier nicht winterhart ist. Durch die...

11 Bilder

Kormorane am Baldeneysee... 2

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Essen: Baldeneysee | Kormorane werden von Fischzüchtern und Anglern gehasst. Ich kann sie verstehen, da die Vögel sich an ihrem Fischbestand gütlich tun. Für mich sind sie geeignete Fotomotive. Heute sind mir am Baldeneysee diese Fotos gelungen. Ich habe mich in der Nähe von Haus Scheppen niedergelassen und konnte die Tiere in aller Ruhe fotografieren. Hier einige Bilder meiner heutigen Ausbeute. Bitte Vollbild anklicken (Bessere Qualität)

1 Bild

Meine Freundin, die Speerwerferin, steht in einem neu angelegten Beet.... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Grugapark | im Lindenrund der Gruga, einem der schönsten, die ich hier je gesehen habe. Kompliment an die Gärtner!

102 Bilder

Irgendwie sieht alles gut auf Grün aus! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 5 Tagen

Essen: Grugapark | Selbst Verwelktes! Viel Freude beim Betrachten der Sommerblumen.

109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 19

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 5 Tagen

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

24 Bilder

Impressionen BALDENEYSTEIG

Rainer Kipka
Rainer Kipka | Essen-Nord | am 10.07.2018

Ein Wanderweg der alles bietet 26,7 km lang 600 Höhenmeter sind zu überwinden tolle Ausblicke Abstecher zu kulturellen Höhepunkte, die von dem Steig aus angelaufen werden können. Der Steig ist durch den ÖPNV gut angebunden, dass individuell Teilstrecken erwandert werden können. Eine Wanderkarte ist im Internet oder "Analog" n.a. EMG-Touristikzentrale am Hauptbahnhof erhältlich. Nun viel Spaß bei der kleinen...

3 Bilder

Spannendes Unterrichtsangebot an Emscher und Lippe

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 10.07.2018

Emschergenossenschaft und Lippeverband laden Lehrkräfte und SchülerInnen noch bis zum 12. Oktober 2018 zum Unterricht unter freiem Himmel ein. Emscher-Lippe-Region. Jetzt anmelden und nach den Sommerferien zusammen mit Emschergenossenschaft und Lippeverband mit einem ganz besonderen Unterricht starten: Über zweieinhalb Stunden erfahren SchülerInnen der dritten bis achten Klasse alles rund um Emscher und Lippe, die...

1 Bild

Zum Kuckuck - der Doppelgänger

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 09.07.2018

Daheim habe ich eine lustige Kuckucks-Uhr in modernem Stil. Immer zur vollen Stunde kommt ein gelbes Vögelein daraus hervor und schmettert "Kuckuck" in der Anzahl der erreichten Uhrzeit. Nur des Nachts legt er dank Helligkeits-Sensor eine ausgiebige Pause ein. Nun habe ich mich ja bereits daran gewöhnt, im Halbschlaf die Anzahl der Rufe zu zählen, um die Uhrzeit ganz ohne Wecker richtig zu deuten. Lustig war's im Urlaub....

4 Bilder

Die erste Rose...

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 09.07.2018

09.07.2017 In loser Folge... Dieser Strauch wurde erst vor kurzem gepflanzt... Jetzt ist schon die erste Rose da...Was für eine Schöne... Ich hoffe es kommen noch mehr...

1 Bild

Schattenspiele

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 09.07.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Uhu " Jungtiere " 2

Andreas Schäfer
Andreas Schäfer | Essen-West | am 08.07.2018

von der Zeche.

1 Bild

Zimbelkraut als Überraschungsgast 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 08.07.2018

Es gehört in meinen Gartenerfahrungen eigentlich ins Kapitel "Fehlgeschlagene Versuche": das Zimbelkraut. Vor Jahren kaufte ich zwei Pflanzen und versuchte, sie in meiner Trockenmauer, die genau gesagt Stützmauer einer Terrassierung (aber ohne Mörtel) ist, anzusiedeln. Ergebnis: Die Pflanzen gingen ein. Um so größer meine Überraschung, als ich hinter Farnen plötzlich an zwei ganz anderen Stellen der Mauer blühendes...

1 Bild

Grüne Inseln in der Innenstadt

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 08.07.2018

Die Stadt Essen begrünte 2017 in ihrem Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas die Innenstadt – und das zur Freude der Bürgerinnen und Bürger: Die 59 bunten Pflanzinseln mit Sitzgelegenheiten kamen im vergangenen Jahr bestens an. Auch in diesem Sommer werden sie wieder in der Innenstadt jede Menge Aufenthaltsqualität bieten und an das Grüne Hauptstadt-Jahr erinnern. Am 4. Juli begann die Bepflanzung der ersten Inseln – in...

20 Bilder

Radtour 37 km: durch die wunderbare Natur - ein paar Eindrücke 18

Anja Schmitz
Anja Schmitz | Essen-Süd | am 07.07.2018

Eine Radtour durchs Grüne. Durch viele beschattete Wege ist sie auch wenn es wärmer ist gut durchführbar. Anfang und Ende war diesmal Kettwig hinter dem Stauwehr. Weiter gings über Viadukt und Waggonbrücke, vorbei an bunten Blumen am Wegesrand, Aussicht auf Felder und runter bis zum Baldeneysee. Der See ist ein Paradies für Mensch und Tier und nun war der Ausgangspunkt nicht mehr fern. Die Karte für interessierte...

9 Bilder

Endlich Wirklichkeit: Der Radweg zwischen Kupferdreh und Nierenhof ist befahrbar! 1

Magdalena Reuter
Magdalena Reuter | Essen-Ruhr | am 07.07.2018

Nach mehr als 40 Jahren Planung wurde er doch noch Wirklichkeit: der Rad-/Fußweg zwischen Kupferdreh und Nierenhof. Ich habe ihn heute, einen Tag nach der Eröffnung, befahren. Kompliment an alle, die am Bau beteiligt waren. Die Streckenführung ist sehr schön, meist zwischen Deilbach und Bahnstrecke, vorbei an der alten Ziegelei, die man nun endlich auch mal von nahem betrachten kann. Der Weg ist durchgehend asphaltiert, also...

1 Bild

Der schon wieder... 1

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 07.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Turmfalken in Essen 6

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Kettwig | am 05.07.2018

Essen: Kettwig-Kurier | Schnappschuss

1 Bild

Hund biss junges Rehkitz tot

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 04.07.2018

Das Rehkitz soll vier Wochen alt gewesen sein und wurde im Schellenberger Wald gefunden. In der vergangenen Woche meldeten Bürger der Polizei Essen ein bewegungsunfähiges Rehkitz im Schellenberger Wald unweit der Heisinger Straße. Der von der Polizei informierte Jagdaufseher fand kurze Zeit später das etwa vier Wochen alte Rehkitz tot auf. Aufgrund der Bissverletzungen konnte festgestellt werden, dass das Rehkitz von einem...

1 Bild

Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens. (Jean Paul) 1

Andreas Bauer
Andreas Bauer | Essen-Kettwig | am 04.07.2018

Schnappschuss

7 Bilder

Mein halber grüner Daumen... 5

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 03.07.2018

03.07.2018 In loser Folge... Mein halber grüner Daumen... Es wird Doch noch etwas...Anne hatte Recht...Eine Sonnenblume...

18 Bilder

Exoten in der Gruga 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-Süd | am 02.07.2018

Essen: Grugapark | Blütenzauber am 01. Juni 2018 in der Gruga In den Pflanzenschauhäusern sind Pflanzen aus der ganzen Welt zu Hause. Leider hatte ich kein Stativ dabei.