Essen-Süd: Ratgeber

1 Bild

Raus aus der Tabu-Ecke! Gewalt gegen Mitarbeitende in Wohneinrichtungen 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Essen-Borbeck | vor 1 Tag

In Pflege- und Betreuungseinrichtungen ist Gewalt gegen Mitarbeitende ein wachsendes Problem. Dass Mitarbeiter und auch andere Bewohner von Menschen, die in einer stationären Einrichtung leben, angegangen werden, ist vielfach ein Tabu-Thema. Die Betroffenen fühlen sich mit ihrer Erfahrung oft alleingelassen und hilflos. Daher muss das Thema raus aus der Tabu-Ecke! Die GSE Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen...

1 Bild

Große Chance für junge Leute - Mehr als 160 Lehrstellen im Angebot: Börse am Freitag bei der Kreishandwerkerschaft

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Essen-Borbeck | vor 1 Tag

"Handwerk hat goldenen Boden." Ein uralter Slogan, der auch heute sehr aktuell ist. Hier zeichnen sich hier klare Perspektiven ab, wo an anderer Stelle die Zukunft nach Berufskolleg oder Studium eher vage ist. Was alles geht, zeigt unter anderem die Lehrstellenbörse 2018 der Kreishandwerkschaft Essen. Am kommenden Freitag, 27. April, wird an der Katzenbruchstraße 71 wieder gemeinsam mit der Berufsberatung der Agentur für...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen für Überfall in Holsterhausen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 2 Tagen

Nach dem Raub auf einen Discounter in der Gemarkenstraße am Freitag (20. April) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 17 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Kassenbereich. Unter Vorhalt von Pistole und Messer forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Möglicherweise von der Anwesenheit mehrerer Angestellten und Kunden abgeschreckt, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und verließen das Ladenlokal ohne Beute. ...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #291: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Kater und Katze leider tot aufgefunden Kenn-Nr. 648: Kater, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz-weiß; leidet tot aufgefunden am 11. April an der Meisenburgstraße in Kettwig Kenn-Nr. 704: Katze, weiblich, Fellfarbe weiß mit grau-getigert, hat eine nicht...

1 Bild

Transition Town Filmabend "ThuleTuvalu"

Susanne Wiegel
Susanne Wiegel | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: VHS Essen | Der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm zum Klimawandel wird statt am 25.4.18 am Donnerstag, 26.4.18, 19-21 Uhr in der Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, gezeigt. Thule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean. Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: Während in Thule das Eis...

1 Bild

Bau-Tage Essen

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Essen-Nord | am 20.04.2018

Essen: Kreishandwerkerschaft | Unter dem Motto „Mit dem Handwerk rechnen!“ stehen die diesjährigen Bau-Tage der Kreishandwerkerschaft Essen am 20. und 21. April. Interessierte Besucher bekommen wichtige Informationen, wie sie modern bauen oder renovieren und dabei Energie einsparen können. Zahlreiche Aussteller der Zulieferindustrie und der Energieversorger präsentieren ihre Produkte im Innen- und Außenbereich der Kreishandwerkerschaft Essen....

1 Bild

Der Kampf ums Geld für Orphan Drugs: Krebsmedikamente versus Medikamente für Seltene Erkrankungen

Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani
Drs. Pol. (NL) Monika Eskandani | Essen-Süd | am 19.04.2018

Die Orphan Drug Regelung der EU im Jahr 2000 war der Startschuss für die Entwicklung von Medikamenten für Seltene Erkrankungen. Seitdem sind 103 solcher Wirkstoffe in der EU zugelassen worden, und für weitere 44 ist der Orphan Drugs Status mittlerweile planmäßig abgelaufen, sie sind aber weiterhin im Markt erhältlich. Insgesamt 1700 weitere Medikamente stehen derzeit im Zulassungsprozess. Die Orphan Drugs Regelung ist also...

4 Bilder

Stolperfalle... 5

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 19.04.2018

Essen: Essen-Rüttenscheid | 19.04.2018 In loser Folge... Das hier noch nichts passiert ist... Ist großes Glück... Hier sind Bretter locker die müßen befestigt werden... Wittekindstrasse...

1 Bild

Ab 30. April fährt die S 6 wieder, doch schon ab 7. Mai gibt es erneut Schienenersatzverkehr 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 19.04.2018

Die Freude der Nutzer der S-Bahn-Linie 6 wird nur von kurzer Dauer sein. Zwar soll der Zugverkehr nach Verfüllung der Hohlräume in Essen-Hügel am 30. April wieder aufgenommen werden. Doch schon ab 7. Mai gibt es wegen Gleisbauarbeiten in Essen Hbf erneut Schienenersatzverkehr, wenn auch nur zwischen Hauptbahnhof und Essen-Süd. Bergbauschäden hatten die S-Bahn seit Oktober lahm gelegt. Zwischen Hauptbahnhof und Kettwig...

1 Bild

Subtropische Zone: Ganz heiß begehrt...

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 19.04.2018

Mit rund 29 Grad Celsius dürfen wir heute eindeutig den bislang heißesten Tag des Jahres 2018 erleben. Hochsommerliche Temperaturen mitten im April. Heiß her geht's an diesem Tag auch in - oder besser: vor - der Essener Filiale der Deutschen Bundesbank. Denn pünktlich ab 8.15 Uhr wurde dort die begehrte 5-Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“ aus der Serie „Klimazonen der Erde“ ausgegeben. „Subtropische Zone“ bei 29...

1 Bild

Fahndung: Lebensmittelmarkt in Altendorf überfallen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 17.04.2018

Zwei bislang unbekannte Räuber überfielen am Montag, 16. April, gegen 20.15 Uhr, einen Lebensmittelmarkt auf der Altendorfer Straße. Die jungen Männer täuschten vor, zahlende Kunden zu sein und legten einige Artikel auf das Kassenband. Als die 51 Jahre alte Kassiererin den Betrag nannte, reichte ihr einer der Täter einen Geldschein. Noch während sie die Kasse öffnete, drängte ein Räuber die Frau mit dem Oberkörper zur...

1 Bild

Leiche auf einem Dachboden in Altenessen gefunden! 1

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 17.04.2018

Essen: Altenessen | Bei der Polizei Essen meldete sich am vergangenen Montag, 16. April, gegen 21.15 Uhr eine unbekannte Person, die den Hinweis gab, dass in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Wenig später trafen die ersten Polizisten der Polizeiinspektion Nord am Einsatzort ein. Als niemand die Tür öffnete, brachen die Beamten gewaltsam ein. In einem der Zimmer fanden sie eine leblose Person,...

1 Bild

17-Jähriger mit Flasche auf den Kopf geschlagen: Polizei sucht erfolglose Räuber

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 16.04.2018

Eine 17-Jährige wurde am Freitagmittag, 13. April, von zwei Männern hinterrücks niedergeschlagen. Bei dem Versuch, sie zu berauben, scheiterten die beiden allerdings. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Mittags gegen 12.30 Uhr folgten die beiden etwa 16 bis 18 Jahre jungen Männer einem 17-jährigen Mädchen bereits im Bereich Rottstraße/ Pferdemarkt. In der U-Bahnhaltestelle Viehofer Platz an der Schützenbahn näherten sie...

8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #290: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 16.04.2018

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

1 Bild

Nostalgie... 4

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 16.04.2018

Essen: Grugahalle | 15.04.2018 In loser Folge... Habe ein altes Foto gefunden...Muß so um 1953 sein... Vorne meine Mutter, meine beiden Brüder, und ich...An der Gruga...Hinten sieht man den Grugaturm...Gibt es heute auch noch...

Für Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe gibt es jetzt Ansprechpartner im Stadtteil

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 15.04.2018

Fast zwei Jahre war das gemeinsame Team von Caritasverband und Diakoniewerk im Auftrag der Stadt Essen im Servicepoint am Kopstadtplatz 12 eine erste Anlaufstelle für Essener Bürger, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren wollten. Nun verlagert sich die Arbeit in die Stadtteile. Der zentrale Standort wird aufgegeben, damit die Mitarbeitenden direkt am Geschehen vor Ort sind, erklären die Verantwortlichen. Die...

Kanalbau in der Eisenbahnstraße: Teilweise Einbahn ab 16. April

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 14.04.2018

In der Eisenbahnstraße schicken die Stadtwerke Essen einen Abwasserkanal von 1912 in den Ruhestand. „Der Kanal ist zwar nach wie vor in erstaunlich gutem Zustand, doch die Rohre wurden damals für geringere Abwassermengen gebaut“, erklärt Stadtwerke-Sprecher Dirk Pomplun. Auf 130 Metern zwischen der Eisenbahnstraße 11 und dem Einmündungsbereich der Frankenstraße gibt es neue Rohre mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern. Die...

1 Bild

Die Bombe in Altenessen-Süd ist erfolgreich entschärft!

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 13.04.2018

Essen: Altenessen | Während Bauarbeiten wurde am 12.April auf einer Fläche am Berthold-Beitz-Boulevard (Höhe Bamlerstraße) eine Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe gefunden. Aufgrund eines deformierten Zünders wurde die Bombe am Fundtag nicht entschärft. Allerdings soll heute, 13. April, der Zünder herausgeschnitten werden.Da der Zünder der Bombe stark deformiert ist, muss er aus dem Bombenkörper herausgeschnitten werden, dies kann mehrere Stunden in...

Sicherheit als Standortfaktor

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 13.04.2018

IHK-Veranstaltung am Dienstag, 17. April Zunehmende Medienberichte über Einbruchs- und Alltagskriminalität, Überfälle auf Zivilisten oder erhöhte Terrorgefahr haben das Thema Sicherheit mehr und mehr in den Blickpunkt von Unternehmen und Öffentlichkeit gerückt. Aktuelle Vorfälle wie die in Münster und Berlin oder die Anschlagsdrohung auf das Einkaufszentrum Limbecker Platz stellen nicht nur Politik und Verwaltung vor neue...

1 Bild

„Kommunikation in Arbeit, Liebe, Leben“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 12.04.2018

Essen: Kardinal-Hengsbach-Haus | Am Samstag, 28. April, findet im Kardinal–Hengsbach–Haus in Werden ein ganztägiger Workshop für Gewaltfreie Kommunikation statt. Angesprochen sind diesmal Menschen mit Vorkenntnissen. Der Referent Hugo A. Roele legt den Schwerpunkt des Tages auf die Erforschung der Bedürfnisse im Kontext des Alltags. Ausrichter ist das GfK-Netzwerk Rhein-Ruhr in Kooperation mit dem D-A-CH Verein deutsch sprechender Gruppen für ...

8 Bilder

Die Deutschen lieben ihren Honig, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 11.04.2018

Essen: Bienenhaus Gruga | nirgendwo wird so viel Honig pro Kopf konsumiert wie hier bei uns in Deutschland. Honig enthält mehr als 180 verschiedene Inhaltsstoffe. Sein Gehalt an Frucht- und Traubenzucker, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie biologischer Wirkstoffen macht ihn für uns so besonders wertvoll. "Echten Deutschen Honig" erkennt man am Imker-Honigglas des Deutschen Imkerbundes e.V. (D.I.B.) mit dem Gewährverschluss und der...

3 Bilder

Die Schäden des Winters

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 11.04.2018

Die frostigen Temperaturen sind - zum Glück - langsam Geschichte und schon dürfen die Schäden des Winters begutachtet werden. Darunter: Schlaglöcher wohin das Auge blickt... Eine ganze Reihe Pflanzen im heimischen Garten haben offensichtlich dran glauben müssen, wobei sich Rosen und Tee-Hortensie trotz des fehlenden Frostschutzes wacker geschlagen haben. Eine leise Hoffnung keimt auf, dass vielleicht auch die Population...

NE5 und NE14 werden umgeleitet

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 11.04.2018

Bauarbeiten auf Steeler Straße Die Haltestelle (H) Dinnendahlstraße wird barrierefrei ausgebaut. Im Zuge der Baumaßnahme wird im Kreuzungsbereich Steeler Straße / Dinnendahlstraße ein neuer Mittelbahnsteig gebaut und die Gleise erneuert. Im 5. Bauabschnitt (BA) wird die Fahrbahn in Richtung Innenstadt gebaut. Hiervon sind die Tram-Linien 103 und 109 diesmal nicht betroffen. Die Ersatzhaltestellen für beide Linien...

5 Bilder

Erkundungsabend für Kräuterfans

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 10.04.2018

Essen: Beginenhof / Café Machwatt | An jedem ersten Freitag im Monat treffen sich Kräuterinteressierte im Café MachWatt im Beginenhof, Goethestraße 63-65. Unter der Leitung der Kräuterkundin Annette Hegewald lernen Teilnehmer bei einer Tasse Tee alles über die verschiedensten Kräuter und deren Zubereitung. Was für verschiedene Kräuter gibt es? Was sind deren Merkmale? Wie kann man giftige von nicht-giftigen Kräutern unterscheiden? Wie schmecken und riechen...

1 Bild

Entsorgungsbetriebe Essen: Auswirkungen des Warnstreiks am Donnerstag 1

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Kettwig | am 10.04.2018

Die Gewerkschaft ver.di hat für Donnerstag (12. April 2018) bei den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE) erneut zum Warnstreik aufgerufen. Ein Streik der Arbeitnehmer sei ein gesetzlich zulässiges Mittel, so die EBE, er würde erhebliche Auswirkungen haben. Müllabfuhr, Straßenreinigung, Hotline, Containerdienst, Recyclinghöfe, Sperrmüll werden betroffen sein. Hier die Info der Entsorgungsbetriebe: Nicht stattfindende...