Essen-Süd: Fotografie

18 Bilder

Foto der Woche: Oktoberfest 27

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.10.2018

Das original Münchener Oktoberfest ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. Aber auch in Nordrhein-Westfalen entdecken immer mehr Menschen ihr Faible für eine bayrische Gaudi. Das größte Volkfest der Welt hat zum nunmehr 185. Mal auf der Theresienwiese stattgefunden: In diesem Jahr zählten die Veranstalter 6,3 Millionen Gäste. Es wurden 7,5 Millionen Maß Bier verzehrt und 124 Ochsen. In den Festzelten wurde zünftig...

Bildergalerie zum Thema Fotografie
70
65
64
54
4 Bilder

Wenn dir so ein Teilchen aus 10 m Höhe auf dein Köpfchen fällt, dann hast du ein Problem... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 12.10.2018

Essen: Grugapark | allerdings die Verantwortlichen der Gruga auch! Die Frucht des Milchorangenbaumes kann gut 1 kg wiegen. Ich kenne zumindest 2 Exemplare des Osagedorns in der Gruga und bei einem gibt es keine Absperrung und kein Hinweisschild, auf dem aufmerksam gemacht wird, dass der Aufenthalt unter dem Baum ein Gefahrbereich darstellt. Meine Damen und Herren der Gruga, es muss ja nicht erst was passieren, bitte sichern Sie diesen Bereich!

1 Bild

Herbstlicht 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.10.2018

Schnappschuss

19 Bilder

Das Moltkeviertel 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Steele | am 09.10.2018

Essen: Moltkeviertel | Manche Betrachter sehen im Moltkeviertel ein Gesamtkunstwerk aus Straßen, charakteristischen Häusern, alten Bäumen und Parks mit sehenswerten Skulpturen. Wer hier wohnt, der kann die Essener City fußläufig erreichen, der ist ruckzuck in der Gruga oder am Baldeneysee und lebt im quirligen Herzen des Ruhrgebietes und dies auch noch in ruhiger und gemütlicher Umgebung.

60 Bilder

Foto der Woche: Erntedank(fest) 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 06.10.2018

Dieser Sommer hat es eindrucksvoll bewiesen: Die Menschen sind abhängig von der Natur und ihren Gewalten. Monatelang gab es zu wenig Regen, die Sonne schien häufig und stark. Die Folge: Die Ernte vertrocknete auf den Feldern. Am morgigen Sonntag wird offiziell das Erntedankfest in vielen christlichen Kirchen gefeiert. Dann ist der Altar wieder mit Kürbissen, Getreide und Sonnenblumen geschmückt. Mancherorts - vor allem in...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz 50

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.10.2018

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein...

84 Bilder

Foto der Woche: Stars und Promis 41

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.09.2018

Ob beim Einkaufsbummel durch Düsseldorf, beim Training des FC Schalke 04 oder bei Veranstaltungen: Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und trifft einen Prominenten. Und die suchen auch wir in dieser Woche - auf euren Fotos. Prominenz entstammt dem lateinischen Wort ,prominentia' und bedeutet soviel wie "hervorragen". Genauso weitläufig ist die Welt der heutigen Stars und Sternchen gefasst. Während früher...

Anzeige
Anzeige
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen! 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 22.09.2018

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch...

3 Bilder

Ein neues Gesicht für das Emschertal

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-Süd | am 16.09.2018

Lautes Lachen schallt durch den Kunstraum der Notkirche in Frohnhausen. Sollte dort nicht eine Vernissage stattfinden? Dass Kultur und Wissensvermittlung weder trocken noch bieder sein müssen, zeigt die etwas andere Ausstellungseröffnung von „Menschen im neuen Emschertal“. „Nee, wat meinste, wat dat früher eeeekelich gewesen war“, meint Gisela, die ältere Dame mit offensichtlichen Ruhrgebietswurzeln. Gemeinsam mit Andreas...

148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen 22

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 15.09.2018

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Velbert: Sparkasse HRV | Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige...

79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit! 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 25.08.2018

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und...

11 Bilder

Leben am See und ein Todesfall 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 22.08.2018

Essen: Baldeneysee | Der obligatorische Rundgang am See hat uns heute mal wieder die Schönheiten des Lebens gezeigt. Leider haben wir auch die unschöne Seite der Natur gesehen!

3 Bilder

Wer ungeduldig ist und auf die Vollendung der Kampmannbrücke nicht warten möchte... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.08.2018

Essen: Kampmannbrücke | der kann mit seinem Gefährt die neuartige Pontonschwimmschleppe, die im Minutentakt zwischen Heisingen und Kupferdreh verkehrt, benutzen. Das geht fast so schnell, wie bei der Feuerwehr!

125 Bilder

Foto der Woche: Die Welt in schwarz-weiß 28

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 18.08.2018

Das wahrscheinlich erste dauerhafte, bis heute erhaltene Foto, entstand um 1827. Aufgenommen von Joseph Nicéphore Niépce. Er arbeitete mit Louis-Jacques-Mandé Daguerre an dem Vorreiter-Verfahren der Fotografie. 1833 verstarb Niépce. Daguerre entwickelte das Konzept weiter, verbesserte und veröffentlichte es 1839 offiziell als „Daguerreotypie“. Der Beginn der Erfolgsgeschichte "Fotografie". Farbfotografie als...

1 Bild

Wussten Sie schon, dass im Park der Villa Hügel in Essen... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 16.08.2018

mehr als 7000 Bäume von 120 verschiedenen Baumarten stehen, von denen die ältesten Riesen gut 200 Jahre Ruhrgebietsluft genossen haben und immer noch blendend aussehen.

Zwei Stipendien für „Zeitgenössische deutsche Fotografie“

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 13.08.2018

Bewerbungsunterlagen stehen ab heute, 13. August, zum Download bereit Fotografen können sich ab heute für ein Stipendium für „Zeitgenössische deutsche Fotografie“ bewerben. Die Bewerbungen für die Stipendien, die die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang vergibt, müssen spätestens bis zum 27. September 2018 im Museum Folkwang eingegangen...

2 Bilder

Die Nacht zum Tag machen! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.08.2018

Essen: Grugapark-Fest | Vom 24. bis 26.08.2018 findet wieder das große Grugapark-Fest statt. Für gute Musik, kulinarische Genüsse und Feuerwerk wird gesorgt. Näheres erfahren Sie auf der Web-Seite der Gruga.

1 Bild

Wasser marsch! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 06.08.2018

Essen: Grugaturm | Schnappschuss

1 Bild

Wo findet man den Osagedorn in der Gruga?

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 04.08.2018

Essen: Grugapark | Man nimmt Aufstellung im Lindenrund, folgt der Speerspitze der attraktiven Werferin und geht ca. 80 m Richtung Obstbaumwiese und sieht den Baum im rechten Bereich. Vorsicht! Im Herbst fallen die Kilo schweren Früchte gnadenlos der Schwerkraft folgend nach unten. Noch gibt es keine Helmpflicht für Besucher der Gruga.

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Myriam Weskamp 89

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.08.2018

Draußen sein und den Stress des Alltags hinter sich lassen – das schafft Myriam Weskamp durch ihr Hobby, das Fotografieren. Seit 2012 zeigt die BürgerReporterin aus Castrop-Rauxel die Bildtrophäen ihrer Streifzüge im Lokalkompass und zeigt sich engagiert im Umweltschutz. Sie ist in diesem heißen August unsere BürgerReporterin des Monats. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Ich denke, ich kann ganz gut kochen,...

123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 28.07.2018

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und...

1 Bild

Wer glaubt, dass die Vogelbeere giftig ist,.... 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.07.2018

befindet sich leider auf dem Holzweg. Roh sollte man die Beeren nicht zu sich nehmen, obwohl ich Russen aus dem Kaukasus kenne, die täglich eine Handvoll der Vogelbeeren vertilgen. Sie meinen, dass die Beeren der Eberesche blutreinigend wirken. Gekocht zu Marmelade oder Tee ist sie vor allem für das Verdauungssystem sehr hilfreich und auch bei Lungenproblemen kann sie helfen. In einigen Bundesländern von Österreich wird aus...