Essen-Werden: Leute

1 Bild

H.C. Scherf signiert sein Buch am Tatort Baldeneysee

Harald Schmidt
Harald Schmidt | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Haus Scheppen | Der Buchautor H.C. Scherf schreibt lokale Thriller auch für einen guten Zweck. Eine Idee, die Schule machen sollte. Die Spannung steht bei dem Autor normalerweise an erster Stelle, wenn er seine beiden Helden, die Gerichtsmedizinerin Hollmann und den Kommissar Spelzer im Raum Essen ermitteln lässt. Wahrlich nichts für zartbesaitete Gemüter, aber packend bis zur letzten Seite. In seinen bisher vier Bänden der Serie begegnen...

1 Bild

Nach tödlichem Unfall kommt der schwerste Gang 3

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 2 Tagen

Die kirchliche Hochzeit war geplant – jetzt die Beerdigung! Wann bricht Andreas Hoever unter der unendlichen Trauer seiner Frau und Mama von drei Kindern zusammen... Der Stadtspiegel berichtete, dass die Familie aus dem prallen Leben plötzlich vor dem Abgrund steht. Der Familienmittelpunkt, Daniela Hoever, 31, lebt nicht mehr. Sie wurde von einem Container-LKW erfasst, als sie die Straße überqueren wollte, 30 Meter...

32 Bilder

Mitmachaktion: Künstlerisches aus der LK-Community 21

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Malen und Zeichnen ist eine wundervolle Taktik zum entspannen und ein tolles Hobby. Einige machen sich ihr Hobby zum Beruf, andere wiederum leben es während ihrer Freizeit aus. So haben es auch viele aus der Lokalkompass-Gemeinschaft gemacht.In den letzen Jahren habt ihr immer wieder Bilder eurer eigenen Werke online gestellt. Darunter waren aufwändige Zeichnungen, aber auch lustige Kritzeleien. In den letzten Tagen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Essen-Heidhausen: Großfeuer nachts im unwegsamen Unterholz

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | vor 3 Tagen

In der Nacht auf  Montag (13.08.2018)  gingen ab viertel vor drei Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehr Essen eine Vielzahl von Anrufen ein, die alle von einem stark wahrnehmbaren Brandgeruch berichteten. Der erste Anruf kam aus dem Bereich Holsterhausen. Hier vor Ort konnten die Einsatzkräfte den Brandgeruch bestätigen, aber keine Quelle ausmachen. Aufgrund der weiteren Anrufe und der beim Wetteramt erfragten Windrichtung...

Essener Respektmeile am 21. September in Nordcity und Nord-Viertel

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | vor 3 Tagen

Veranstaltet vom VielRespektZentrum und dem Projekt Arche Noah  Am Freitag, 21. September soll Essens größte La-Ola-Welle ab 19.30 Uhr entlang einer markierten Strecke durch Rottstraße, Viehofer Straße und Kettwiger Straße schwappen. Geplant ist die La-Ola-Welle als Höhepunkt der Respektmeile. Die Respektmeile wird veranstaltet vom VielRespektZentrum um Ali Can und dem Projekt Arche Noah Essen. Negative Schlagzeilen...

71 Bilder

Foto der Woche: Denkmäler 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 11.08.2018

Es gibt sie überall. Touristen aus aller Welt reisen in verschiedenste Ländern um sich ein Bild von ihnen zu machen. Denkmäler. Sie sollen an ein großes Ereignis oder an bestimmte Menschen erinnern. Allein in Deutschland gibt es rund 1 Millionen Denkmäler. Das Brandenburgertor ist eines davon. Diesen Namen hat so ziemlich jeder schon einmal gehört. Symbolisch steht es für die Trennung Deutschlands zu Zeiten der DDR,...

1 Bild

Infotafeln an den Fahrradtrassen: Polizei wirbt für mehr Rücksicht

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | am 10.08.2018

In letzter Zeit kam es immer mal wieder zu kleineren oder größeren Problemen zwischen Fußgängern, Radfahrern oder auch Skatern auf Geh- und Radwegen. "Konflikte sind hier oft an der Tagesordnung. Gerade bei schönem Wetter treffen viele unterschiedliche Verkehrsteilnehmer aufeinander", so die Polizei Essen. Mit der Kampagne "Gemeinsam mit Rücksicht" möchte die Polizei zusammen mit der Stadt Essen, der Verkehrswacht und dem...

Zauberkurs für Kids (Anfänger)

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 09.08.2018

Magie ist etwas Zauberhaftes. Dinge verschwinden und tauchen woanders wieder auf oder verwandeln sich in etwas anderes. Alle Kids, die gerne selber einmal in die magische Welt eintauchen und Tricks erlernen möchten um diese auch auf einer Bühne zu präsentieren, sind in diesem Einführungskurs für Zauberlehrlinge von acht bis elf Jahren genau richtig. Der Unkostenbeitrag beträgt 20 Euro für sieben Termine (10. und 24....

1 Bild

Zuhause gesucht: Lörchen ist eine richtige Traumkatze

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 09.08.2018

Katzendame Lörchen (ca. 14 Jahre) musste leider ihr Zuhause gegen das Tierheimleben tauschen. Sie ist das ruhige Wohnungsleben mit einem schönen abgesicherten Balkon gewohnt. Abgesicherter Balkon Im neuen Zuhause möchte die Katzendame mit dem starken Charakter die Prinzessin sein. Sie genießt es sehr, wenn ihre Menschen ihr Aufmerksamkeit entgegenbringen und sie einfach nur verwöhnen. Trotz ihres fortgeschrittenen...

2 Bilder

Paddeln mit Olympiasiegern auf dem Baldeneysee

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 09.08.2018

Ferienaktion mit Max Rendschmidt und Max Hoff Auch in diesem Sommer war es wieder soweit. 15 Kinder hatten die Möglichkeit einen Tag mit den amtierenden Olympiasiegern und mehrfachen Kanu-Weltmeistern Max Rendschmidt und Max Hoff am und auf dem Baldeneysee zu verbringen. Die Ferienaktion von Allbau, Stadtspiegel und die Kanusport-Gemeinschaft Essen (KGE), für Kinder die nicht in den Urlaub fahren, fand in diesem Jahr schon...

2 Bilder

Glückwunsch, Otto Rehhagel! Trainerlegende wird heute 80! 1

Lokalkompass Borbeck
Lokalkompass Borbeck | Essen-Borbeck | am 09.08.2018

Man sieht es ihm nicht an und so mancher wünscht sich sicher seine athletische Figur und körperliche Fitness. Otto Rehhagel, der seine Fußballlaufbahn als Vertragsspieler bei RWE begann und es von Bergeborbeck bis zum Fußballolymp brachte, feiert am 9. August seinen 80. Geburtstag. Seit 2015 ist der gebürtige Altenessener Ehrenmitglied von Rot-Weiss Essen. Sichtlich gerührt bedankte sich die Trainerlegende damals nach...

1 Bild

Nach Absturz in der Schweiz: "Tante Ju"-Flüge ab Essen/Mülheim gestrichen

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 08.08.2018

Auch in diesem Jahr wurde das legendäre Flugzeug des Herstellers Junkers wieder auf dem Flugplatz Essen/Mülheim erwartet. Doch der Lizenznachbau der legendären JU 52, liebevoll "Tante Ju" genannt, wird nach dem tragischen Absturz einer "originalen JU" am vergangenen Samstag in den Schweizer Alpen nicht starten. Die fliegende Legende, von der es aktuell noch zwei originale Junkers und vier Lizenznachbauten von...

8 Bilder

Neue Ruhrbrücke in der Entstehungsphase 3

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Essen-Werden | am 07.08.2018

Essen: Kampmannbrücke | Ersatz für die Kampmannbrücke Baufortschritte mehr als sichtbar. Sie wächst und wächst - die neue Verbindungsbrücke zwischen Essen-Heisingen und Essen-Kupferdreh und die Nutzer fiebern ihrer Fertigstellung entgegen. Bereits jetzt läst sich erahnen in welchem Gewand sich die neue Brücke nach ihrer Fertigstellung präsentieren wird. 

1 Bild

Am Abgrund - nach tödlichem Unfall 6

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | am 07.08.2018

„Wir sparten für die kirchliche Hochzeit – alles war schon geplant!“ „Bis nachher Baby!“ Es ist 6.30 Uhr. Andreas Hoever, Fachkraft für Lager-Logistik, verabschiedet sich von seiner Frau. 90 Minuten später ist Daniela Hoever, 31, drei-fache Mutter, tot. Sie starb am 4. Juli. 200 Meter vom Wohnort entfernt. Rettete vorher sekundenschnell noch ihre sieben-jährige Tochter. Mediennachrichten überschlugen sich:...

2 Bilder

Freiwillige Feuerwehrleute aus Essen und Mülheim löschten Waldbrand in Straelen

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Steele | am 05.08.2018

Gestern mittag (4.8.2018) wurde wegen eines Waldbrandes die sogenannte MEO-Bereitschaft von der Bezirksregierung Düsseldorf angefordert. Die freiwilligen Feuerwehrkräften aus Essen und Mülheim machten sich von der Feuerwache 1 in Essen, Eiserne Hand, auf dem Weg mit fünf Löschzügen. "Für viele Essener freiwillige Feuerwehrleute ist die Belastung besonders hoch, da sie in der vergangenen Nacht bereits im Brandeinsatz an...

1 Bild

"Akkordmalocher" Klaus Pelizäus feiert 30-Jähriges mit seiner Alibaba-Musikproduktion

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 05.08.2018

Am 8.8.88 wurde die Alibaba-Musikproduktion gegründet. Angeschlossen sind Verlag und Konzertvermittlung. Klaus Pelizäus, früher Redakteur beim Süd Anzeiger und später Ruhr Kurier, hat also jede Menge Gründe zum Feiern. "1.500 entstandene Titel, darunter Songs für Roger Whittaker, Jürgen Drews, Heino, Siw Malmkwist, drei frühere Grand-Prix-Sieger und andere", sagt der Haarzopfer, der aus Werden stammt, über die 30...

4 Bilder

Dem Bergbau auf der Spur

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 04.08.2018

Spannende Erkundungstour im Hespertal mit dem Buchautor Dirk Hagedorn Die Geschichte des Bergbaus aus verschollen geglaubten Unterlagen aufzuzeichnen, ist seine Berufung. Doch Dirk Hagedorn begibt sich auch gern vor Ort und spürt Relikte auf. Diese Einladung konnte man nicht ausschlagen. Man trifft sich am Hesperkrug und geht ein paar Meter die Straße entlang. Rechter Hand weist Dirk Hagedorn auf ein kleines Häuschen:...

1 Bild

Erneut Badeunfall in Werden: 59-Jähriger ertrinkt in der Ruhr 1

Lokalkompass Essen-Werden
Lokalkompass Essen-Werden | Essen-Werden | am 04.08.2018

Freitagnachmittag ist es in Werden zu einem tragischen Badeunfall gekommen. Ein 59 Jahre alter Mann war nach Zeugenaussagen in Badekleidung vom Uferrand in die Ruhr gesprungen. Nachdem er nicht mehr auftauchte, versuchten Ersthelfer, den Mann zu finden und zu retten. Zeitgleich alarmierten weitere Personen die Rettzungskräfte. Mit mehreren Rettungsbooten, einem Polizeihubschrauber und drei Feuerwehrtauchern gelang es wegen...

1 Bild

Kunstsprechstunde im Bürgermeisterhaus

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 04.08.2018

Im Bürgermeisterhaus steht wieder die beliebte Kunstsprechstunde auf dem Programm. Am Donnerstag, 30. August, können Interessierte von 10 bis 18 Uhr ihre vermeintlichen Schätze von Experten begutachten lassen. Ist der Dachbodenfund noch zu gebrauchen, lohnt sich eine Reinigung? Und wenn ja, wer war der Maler und wie viel ist das Gemälde noch wert? Diese und andere Fragen zu ihren Familienschätzen beantworten die...

1 Bild

Einmal Käpt'n sein!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.08.2018

Im Rahmen des Ferienspatzes bietet die Weisse Flotte Baldeney wieder einen Spaß der besonderen Art an: Am Montag, 20. August, 15 bis 17.30 Uhr, kann an Bord das Kinder-Kapitänspatent errungen werden. Das Schiff steuern und Seeknoten binden gehören unter anderem dazu. Teilnahmegebühren: Minderjährige von 4 bis 12 Jahren zahlen 7 Euro, alle Teilnehmer ab 13 Jahren 11,50 Euro. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist eine...

1 Bild

Hattingen: 24. Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott - Kult-Maschinen und dazu Gänsehaut pur

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 03.08.2018

Hattingen: Industriemuseum Henrichshütte | Am Sonntag, 5. August, brummt es wieder unterm Hochofen und drumrum, wenn das beliebte „Harley-Davidson-Meeting Ruhrpott“ am 5. August ab zehn Uhr wieder auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen stattfindet - zum fünften Mal mittlerweile schon. Somit gibt es die insgesamt 24. Neuauflage dieses Events inmitten einer Örtlichkeit, die ideal ist für eine solche Veranstaltung. „Stahl meets Bike“...

1 Bild

Zuhause gesucht: Raik ist ein besonderer Hund und sucht besondere Menschen

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | am 03.08.2018

Raik ist das Sorgenkind im Tierheim und bereits seit Sommer 2016 dort. Aufgrund mangelnder bis fehlender Sozialisierung hat er massive Verhaltensstörungen entwickelt, die sogar soweit gingen, dass er versucht hat, seine Rute zu jagen und diese aufzubeißen. Jetzt musste ihm die Rute amputiert werden. Raik mag Hündinnen Trotzdem ist der zweieinhalb jährige Rüde ein sehr souveräner und besonderer Hund, der ebensolche...

1 Bild

Den Dienst aufgenommen

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 02.08.2018

Nachdem die letzten Ordensschwestern aus dem Sauerland bereits im vergangenen Jahr das Kardinal-Hengsbach-Haus verlassen haben, hat nun ein neuer Konvent seinen Dienst in dem bischöflichen Tagungszentrum aufgenommen. Die beiden Karmelitinnen Schwester Alda (60) und Schwester Lilly Maria (58) werden im Tagungszentrum für die Küche, den Empfang und für den Küsterdienst in der Sakristei der hauseigenen Kirche zuständig sein....

3 Bilder

Brand unterhalb der Bahntrasse in der Nähe des Bahnsteigs Kupferdreh 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 01.08.2018

Essen: Kupferdreh | wurde soeben gelöscht. Feuerwehr und Polizei waren schnell am Brandherd und führen zur Zeit Ermittlungen durch.

3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Myriam Weskamp 88

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.08.2018

Draußen sein und den Stress des Alltags hinter sich lassen – das schafft Myriam Weskamp durch ihr Hobby, das Fotografieren. Seit 2012 zeigt die BürgerReporterin aus Castrop-Rauxel die Bildtrophäen ihrer Streifzüge im Lokalkompass und zeigt sich engagiert im Umweltschutz. Sie ist in diesem heißen August unsere BürgerReporterin des Monats. Was kannst du besonders gut, was nicht so? Ich denke, ich kann ganz gut kochen,...