Essen-Werden: Kinder

3 Bilder

Achtung! Knuddelalarm

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 07.12.2017

Das Evangelische Jona-Familienzentrum am Schwarzen legt großen Wert aufs Vorlesen und Erzählen Kennen Sie IGLU? Gerade erschienen die neuesten Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung und ein Aufschrei geht durchs Land: „Unsere Kinder können nicht mehr lesen.“ Deutschland hat schon besorgniserregende Daten aufzuweisen: Der Anteil an Kindern, die zu ihrem Vergnügen lesen, ist gesunken. Die Schere zwischen...

Bildergalerie zum Thema Kinder
39
31
28
25
6 Bilder

Sparkasse ist Herzenswünsche-Partner der ersten Stunde

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 06.12.2017

Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und STADTSPIEGEL erfüllen wieder Herzenswünsche: An insgesamt 32 Baumstandorten können Bürger und Fans des Traditionsklubs noch bis zum 15. Dezember die 500 Kinderwünsche wahrmachen. Allein 19 dieser Standorte stemmt die Sparkasse Essen mit ihren über das gesamte Stadtgebiet verteilten Geschäftsstellen, die Contilia Gruppe ist mit sieben Einrichtungen ebenfalls stark aufgestellt. Da...

4 Bilder

Ein pupsendes Pony macht Lust aufs Lesen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 01.12.2017

Der Tag des Vorlesens führte Mariengymnasiasten und Grundschüler zusammen An der Fischlaker Schule warten die Kinder ungeduldig: Werden die Vorleser nett sein? Die Geschichte lustig oder eher traurig? Gleich 42 Mariengymnasiasten lesen an drei Grundschulen in Zweier-Teams aus ihren Lieblingsbüchern vor. Deutschlehrerin Leanne Wenzel hätte sogar noch mehr Freiwillige mitnehmen können: „Wir haben sogar ein Warteliste.“ Die...

2 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.11.2017

Ab sofort kann man im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL wieder 500 Kinderträume wahrmachen. Im ganzen Stadtgebiet finden sich nun Bäume mit den rot-weissen Wunschkugeln, darunter die der 35 Minis und Maxis aus der AWO-Kita Grillostraße. Doch nicht nur die Kinder haben dem traditionellen Auftaktsbesuch entgegengefiebert. Dirk „Putsche“ Helmig war in den vergangenen beiden...

5 Bilder

"Werden Leuchtet": Adventsfenster 2017 mit buntem Programm

Alexandra Peiper
Alexandra Peiper | Essen-Werden | am 28.11.2017

„Werden Leuchtet“ - das ist das Motto der Werdener Adventsfenster 2017. Es gilt aber nicht nur für die Fenster: Wenn zwischen dem 1. und dem 23.12. wieder täglich an unterschiedlichen Orten zu den „Adventsfenstern“ geladen wird, dann präsentiert sich dabei in diesem Jahr auch das Engagement und die Kultur eines ganzen Stadtteils.  So, wie bei den Adventskalendern hinter jedem Türchen ein Geschenk versteckt ist, weisen auch...

3 Bilder

Ab Mittwoch 500 Herzenswünsche erfüllen!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.11.2017

Manche Kinder müssen ohne Bescherung und ohne Weihnachtsgeschenk auskommen. Im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ erfüllen Essener Chancen und Rot-Weiss Essen mit Unterstützung des STADTSPIEGELS sowie von Bürgern der Stadt Essen und RWE-Fans 500 dieser Kinderträume. Schon am kommenden Mittwoch, 29. November, gibt der STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume bekannt. „Der Jahresabschluss sollte für alle Kinder und Familien...

1 Bild

Internationale Köstlichkeiten auf dem Allbau Kinderweihnachtsmarkt

Kira Muskalla
Kira Muskalla | Essen-Werden | am 24.11.2017

Essen: Gymnasium Werden | Auch in diesem Jahr bietet die Schulpflegschaft der International School Ruhr Essen Köstlichkeiten aus aller Welt. Die Kindergartenkinder machen beim Bühnenprogramm mit. Scharfe Häppchen aus Indien, cremiges Humus aus dem Irak, selbstgerollte Weinbergblätter nach einem libanesischen Rezept, Süßigkeiten aus Israel und der Türkei – diese und viele, weitere Köstlichkeiten werden die Eltern der Schüler aus 25 verschiedenen...

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Engagiert für die Rechte der Kinder

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 16.10.2017

Internationaler Mädchentag im Mariengymnasium mit dem Schwerpunkt Afrika In einem Entwicklungsland geboren? Das bedeutet zumeist Armut und Chancenlosigkeit. Plan International möchte dies nachhaltig verändern und die Rechte von Mädchen stärken. Plan International ist eine religiös und weltanschaulich unabhängige Hilfsorganisation, die sich seit 80 Jahren in 51 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas für die Chancen und...

1 Bild

Essen: Kinder überfallen Kinder und schießen mit Spielzeugpistole 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 12.10.2017

Essen: Riehlpark | Drei Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren haben gestern Mittag zwei Mädchen im Riehlpark in Essen überfallen. Gegen 13.40 Uhr sprachen die drei zum Teil maskierten Täter zwei Mädchen in der Parkanlage am Riehlpark an und forderten die Herausgabe von Bargeld sowie ihren mitgeführten Nintendos. Als die beiden Mädchen (12,10) der Aufforderung nicht nachkamen, bedrohte das Trio diese mit Spielzeugpistolen. Einer der...

3 Bilder

Herbstaktion im Heissiwald

Michael Kallenberg
Michael Kallenberg | Essen-Kettwig | am 28.09.2017

Essen: Heissiwald | Es ist wieder soweit! Am 08.Oktober ab 10 Uhr freuen wir uns auf viele Kinder, die für die Winterzeit Kastanien und Eichel sammeln. Abgabe der Waldfrüchte ist am Wildgehege Heissiwald, Weg zur Platte. Jedes Kind erhät eine Urkunde, die rollende Waldschule ist zu Besuch und für das leibliche Wohl aller Besucher sorgt der Förderverein. Kleine Wildschweine und der Platzhirsch Caesar, mit seinem lauten Röhren im Herbst, freuen...

7 Bilder

Spiel und Spaß für Familien - Herbstfest des Fördervereins Wildgatter - Essen Heissiwald e.V.

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 28.09.2017

Essen-Bredeney: Heissiwald | Ein buntes Programm rund um das Gehege im Heissiwald mit Unterhaltung und Spielen für die Kinder bietet der Fördervereinam Sonntag, dem 8. Oktober 2016, zwischen 10 - 12 Uhr an. Im Rahmen der herbstlichen Futteraktion werden die zuvor von den Kindern gesammelten Eicheln, Bucheckern und Kastanien als Zusatzfutter für den Winter eingelagert. Mit einem Futtershuttle nehmen die Helfer des Vereins das gesammelte Gut an und es...

2 Bilder

Einer für alle…

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 27.09.2017

Das Eltern- und LehrerTheater der Fischlaker Schule präsentiert „Die drei Musketiere“ im Jona-Saal „Einer für alle, alle für einen!“ Wer kennt ihn nicht, den Wahlspruch der Musketiere? Lucia Spielkamp wird nachdenklich: „Es ist aber auch das Motto unserer Truppe. Wir tragen uns gegenseitig. Auch in schweren Zeiten.“ Alexandre Dumas hat 1844 mit seinem Mantel- und Degenroman rund um Athos, Porthos und Aramis...

5 Bilder

Sport, Spiel und ganz viel Spaß

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Gelsenkirchen | am 31.08.2017

Gelsenkirchen: Stadtspiegel Gelsenkirchen | Die Gelsenkirchenerin Oda Jürgens leitet eine Familiensportfreizeit im schönen Sauerland Sommerferien. 14 Tage lang Sport, Spiel und ganz viel Spaß. Nicht an der Nordsee, nicht am Ballermann, nicht in den Alpen. Nein, im Sauerland. Für die Gelsenkirchenerin Oda Jürgens „der ideale Urlaub“. Wo sich Hase und Igel Gute Nacht sagen, da thront oben auf dem Berg die LSB-Sportschule: Das Sport- und Tagungszentrum in...

2 Bilder

Glückliche Fußball-Kinder

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.08.2017

Das Fußballferiencamp beim SC Werden-Heidhausen hatte unglaubliche 108 Teilnehmer zu vermelden Mit einer neuen Rekordzahl an teilnehmenden Kindern stellte der SC Werden-Heidhausen erneut unter Beweis, wie etabliert sein Ausbildungskonzept im Essener Süden ist. Das SC-Feriencamp ist und bleibt der Renner. Danny Konietzko ist Trainer der ersten Mannschaft des Clubs. In den Sommerferien gibt er zusätzlich noch den...

2 Bilder

„Wie du bist, so bist du richtig“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.08.2017

Der „Verein zur Förderung der Kinder- & Jugendliteratur “ mit einer Vorleseaktion auf der Brehminsel Tolles Sommerwetter auf der Brehminsel. Die Sonne knallt, von den Grills steigt Rauch auf. Es wimmelt nur so von Menschen. Meist Familien, vor allem aber: Kinder, Kinder, Kinder. Der Bollerwagen rollt über die Wiese. Direkt neben dem wunderschönen Spielplatz, im Schatten mächtiger Bäume, breiten Gisela Kühn und Siegfried...

3 Bilder

Eine Reise ins Mittelalter 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 03.08.2017

Das JuBB im Wesselswerth bot Schwerter und Rosen, aber auch Trommeln und Klettern Einmal die Reise ins Mittelalter wagen, die Ferien in der Zeit von Rittern, Drachen und Königinnen verbringen. Oder doch lieber Zoo, Kino, Bauernhof? Zu Beginn der Sommerferien bot das Jugend- und Bürgerzentrum (JuBB) Werden im Wesselswerth zwei Wochen lang „volles Programm“. Bei zwei verschiedenen Freizeiten, aufgeteilt in jüngere Kinder...

3 Bilder

Was macht eigentlich ein Spielplatzpate?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 28.07.2017

Robin Haße kümmert sich als einer von 384 Essener Paten um einen Spielplatz in Heidhausen In Essen gibt es rund 440 öffentliche Spielplätze, zurzeit kümmern sich 384 Paten um 231 Plätze, die verwaist oder vergammelt waren. Am Heidhauser Platz ist Robin Haße der Spielplatzpate. Sandkasten, Schaukel, Rutsche, Tischtennisplatte, Bolzplatz. Nicht viel, aber immerhin. Idealer Standort: Ein wenig abseits der Heidhauser Straße,...

3 Bilder

Lesen auf der Brehminsel mit einem Bollerwagen voller Bücher

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Werden | am 20.07.2017

Essen: Brehminsel | Unterstützt von der Sparda Bank West eG wiederholt der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur im 5. Jahr im Ferienspatz-Programm 2017 "Lesen im Park mit einem Bollerwagen voller Bücher" Vereinsmitglieder lesen vor am 23. August von 14:30 bis 17:00 Uhr auf der Brehminsel in Werden in der Nähe des Spielplatzes. Für Kinder von 2-12 Jahren und ihre Begleitpersonen. Bei Regen bzw. nasser Wiese muss die...

3 Bilder

„Platz satt“ für die Kinder

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 29.06.2017

Die Kita „Pusteblume“ an der Heckstraße wurde nun auch offiziell eingeweiht Mit Gesang und lobenden Worten wurde die Kindertagesstätte „Pusteblume“ nun auch offiziell eröffnet. Eingezogen waren die Kinder bereits am 2. Mai. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier stellte die „Pusteblume“ jetzt ihre neuen Räumlichkeiten in der Heckstraße vor. Die Kinder hatten zuerst das Wort und sangen ihren Gästen lauthals vor:...

2 Bilder

Was ist da falsch gelaufen?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 24.06.2017

Das Spielplatzfest am Brosweg hatte alles zu bieten - nur (fast) keine Kinder „So eine Pleite haben wir noch nie erlebt.“ Aus großer (Vor-)Freude wurde nagender Frust. Harald Bruckmann ist schwer enttäuscht. Der Spielplatz-„Vater“ vom Brosweg hatte sich so sehr gefreut über die guten Nachrichten: „Frau Fendel von der Stadt Essen hat uns ausdrücklich bestätigt, dass unser Spielplatz so weiter existieren darf. Das hat...

7 Bilder

Junges VKJ-Fotoprojekt "Dein Stadtteil in meinen Augen" - Ausstellung ab 22. Mai im Essener Rathaus

Vera Luber
Vera Luber | Essen-Nord | am 19.05.2017

Essen: Rathaus Essen | Mit offenen Augen durch die Stadtteile zu gehen, das war der Gedanke hinter der Fotosafari, auf die sich zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren aus den VKJ-Jugendeinrichtungen young* in Altendorf, KiJuClub in Kray und JuCaKa in Karnap begeben haben. Entstanden sind Ansichten der Stadt Essen aus der Perspektive dieser jungen Menschen. Vielfach schön, manchmal aber auch unverblümt hässlich. Gezeigt werden...

1 Bild

Das Buch der Bücher

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 11.05.2017

So funktioniert das mit der „Wander“-Bibel im Jona-Familienzentrum Im Prinzip funktioniert es wie eine Leihbücherei. Die Bibel wird mit nach Hause genommen, die Eltern lesen abends daraus eine Gute-Nacht-Geschichte vor, reden mit ihren Kindern über das Gelesene. Am nächsten Morgen wird im Sitzkreis über das Thema gesprochen, das Kind berichtet mit Unterstützung der Erzieher. Dann ist Zeit und Raum, um gemeinsam über...

1 Bild

GitArts

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Werden | am 21.03.2017

Essen: Museum Folkwang | Familienkonzert im Museum Folkwang Der Kunst- und Musikvermittlung für Kinder widmet sich die Essener Stiftung „Kinder brauchen Kunst und Musik – Ulrike Nitschmann-Stiftung“, kurz: KI KU MU. Sie fördert insbesondere Projekte, die am Museum Folkwang und an der Folkwang Musikschule entwickelt und realisiert werden. Der Fachbereich Zupfinstrumente der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Detlef Neumann gestaltet das...

2 Bilder

Den Kindern gerecht werden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.03.2017

Monika Spielkamp ist nun auch offiziell die Leiterin der Fischlaker Grundschule Ihr Rektorenzimmer hat wenig Präsidiales. Hier wird gearbeitet, das sieht man dem nüchternen Raum an. In der Ecke stapeln sich große Säcke und Kisten. Zieht hier jemand um? Die nun auch offizielle Leiterin der Fischlaker Grundschule lacht: „Ja, sieht fast so aus…“ In Wirklichkeit sind hier aber die Erzeugnisse gemeinsam verbrachter Freizeit...

1 Bild

Ab 4. März: Projekt für Kids und Teens gegen Tierversuche

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Nord | am 28.02.2017

Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim | Der Essener Tierschutzverein bietet für junge Tierschützer von 10 bis 16 Jahren ein besonderes Projekt anlässlich des internationalen Tag des Versuchstieres am 24. April an. "Es gibt viele verschiedene Tierversuche, aber für fast alle Tiere im Labor gilt dasselbe: Sie leiden unter der Haltung, sie leiden unter Stress und sie leiden unter Angst, wenn sie für schmerzhafte Versuche aus dem Käfig genommen und festgehalten...