Essen-Werden: Schnappschuss

2 Bilder

So oder so....

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 01.09.2018

Essen: Baldeneysee | das ist hier die Frage?

Bildergalerie zum Thema Schnappschuss
143
137
72
71
11 Bilder

Leben am See und ein Todesfall 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 22.08.2018

Essen: Baldeneysee | Der obligatorische Rundgang am See hat uns heute mal wieder die Schönheiten des Lebens gezeigt. Leider haben wir auch die unschöne Seite der Natur gesehen!

2 Bilder

Besser ist ja ein Netz, dann fängt man auch die dicken Fische.... 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 22.08.2018

Essen: Baldeneysee | die ganz oben schwimmen!

3 Bilder

Wer ungeduldig ist und auf die Vollendung der Kampmannbrücke nicht warten möchte... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.08.2018

Essen: Kampmannbrücke | der kann mit seinem Gefährt die neuartige Pontonschwimmschleppe, die im Minutentakt zwischen Heisingen und Kupferdreh verkehrt, benutzen. Das geht fast so schnell, wie bei der Feuerwehr!

1 Bild

Es gibt SUV und es gibt SUP 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.08.2018

Essen: Kupferdreh | Jede sechste Neuzulassung ist ein SUV; wenn sie bisher noch keinen fahren, schauen sie sich einfach in der Nachbarschaft um. Das Stand Up Paddling (SUP) ist eine Wassersportart, bei der ein Sportler aufrecht auf einer Art Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel paddelt. Ich empfehle bevorzuge jedoch die Variante des Stand Up Pedaling. Hierbei bewegt man sich ohne Paddel aber mit Pedalantrieb vorwärts.

2 Bilder

Die Nacht zum Tag machen! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 08.08.2018

Essen: Grugapark-Fest | Vom 24. bis 26.08.2018 findet wieder das große Grugapark-Fest statt. Für gute Musik, kulinarische Genüsse und Feuerwerk wird gesorgt. Näheres erfahren Sie auf der Web-Seite der Gruga.

1 Bild

Schlimmer geht immer! 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.08.2018

Gut zu wissen ist, dass unsere Sonne noch weitere 5 Milliarden Jahre scheinen wird. Allerdings werden unsere Nachkommen diesen Stern wesentlich heißer erleben als wir ihn zur Zeit in diesem Sommer. Bereits schon in 2 - 3 Milliarden Jahren könnten die Meere verdampfen und ein Leben, so wie wir es kennen, wird auf unserer schönen Erde nicht mehr möglich sein.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wasser marsch! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 06.08.2018

Essen: Grugaturm | Schnappschuss

18 Bilder

Von außen betrachtet wirkt die ehemalige Minoritenkirche... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.08.2018

Bocholt: Liebfrauenkirche | eher schlicht, ganz anders sieht es dann im Inneren der heutigen, renovierten Liebfrauenkirche in Bocholt aus. Macht Euch selbst ein Bild.

1 Bild

Die sind nur noch gut für einen Trockenblumenstrauß

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.08.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - dieser Baum hat viele Namen 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 02.08.2018

....mindestens 5 Bezeichnungen hätte ich gerne von euch genannt bekommen. Jedes Jahr im Winter sehe ich mir voller Freude die wunderbaren Blüten an, denn der Baum blüht über Weihnachten auf der Insel Teneriffa. Aber dort ist er nicht zu Hause.

1 Bild

Drüber weg hat keinen Zweck,

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 02.08.2018

Essen: Kampmannbrücke | drunter her ist nicht so schwer!

1 Bild

Könnte ein Jahrhundertwein werden, der GRUGA-Wein 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 20.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Nichts wie weg! 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Hol doch mal die Fliegenklatsche! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 19.07.2018

Schnappschuss

9 Bilder

Deutschland trocknet aus - ErsteTalsperre ist leer! 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Breckerfeld | am 19.07.2018

Breckerfeld: Glörtalsperre | Während die Deutschen noch ihre braunen Rasenflächen wässern und ihre geliebten Autos waschen, trocknen die Talsperren im Sauerland aus. Auch die durstigen Wälder rund um die Talsperren stöhnen auf. Aber Spaß beiseite, die Staumauer der Glörtalsperre, zwischen Breckerfeld und Schalksmühle, wird zur Zeit saniert. Im Spätherbst wird das Staubecken wohl wieder gefüllt sein vorausgesetzt, es regnet mal wieder.

1 Bild

Die neue und derzeit größte Brücke über die Ostsee... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 10.07.2018

hat ihren Spitznamen weg. Aus Stabilitätsgründen haben die BauIingenieure der Brücke ein netzartiges Aussehen verliehen. Der Eventkünstler Tom Ruski hat nun der Querung, genau in Höhe der zwei Hauptstützträger seinen Stempel aufgedrückt. Der 5 Tonnen schwere Spiderman ist sowohl von Rügen, Greifswald und Peenemünde aus zu sehen und wird bei Einbruch der Dämmerung beleuchtet. Die Spiderman-Brücke, so wird sie landläufig schon...

1 Bild

Karge Kost für Weidevieh in Vorpommern 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 07.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Stürmisch 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.07.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Was haben dieses Anwesen, Brautpaare und Kirschen gemeinsam. 23

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 05.07.2018

Statt Kirschen könnten hier auch Äpfel, Birnen oder Quitten stehen.

22 Bilder

Vom Gleis 2 zum Fährmann und wieder zurück 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 06.06.2018

Essen: Baldeneysee | Insider wissen wovon ich rede.

27 Bilder

Die Herkulesstaude 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Nord | am 03.06.2018

Essen: An der Ruhr | Wenn die Haut nach der Benetzung mit Pflanzensaft der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, entstehen Hautentzündungen. Der Saft des Riesen-Bärenklau enthält phototoxisch wirkende Furocumarine. Mögliche Folgen sind Juckreiz, Rötung und Blasenbildung auf der Haut. Auf meiner heutigen Radtour entlang der Ruhr habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich die Anzahl dieser Pflanze stark vermehrt hat.

3 Bilder

Ich schätze mal auf Halbzeit 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 30.05.2018

Essen: Kampmannbrücke | Also das "Kamp" kann man schon erkennen auf das "mann" müssen wir noch warten, bis die Brücke endlich wieder steht und befahrbar ist.

20 Bilder

Eine Mosel-Saga 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.05.2018

Alle Weine der Welt hatte der Pfalzgraf dem Teufel geboten, dem seine Seele verpfändet war. Keiner genügte, ihn loszukaufen. Schon rieb sich der Geschwänzte die Hände und begann den Reiler Schiefer zu heizen, denn die Frist mußte bald verstreichen. Da wuchs dort, von der höllischen Hitze geschürt, ein Moselwein, wie ihn der Pfalzgraf noch nie geschmeckt hatte. So nahm er sich ein Herz und kredenzte seinem Widersacher den...

1 Bild

Was wäre eigentlich passiert, wenn Eva ihrem Adam.... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 21.05.2018

ihm statt eines Apfels eine Banane gereicht hätte? Würden wir dann heute noch im Paradies leben und wo wäre es?