Essen-West: Kultur

1 Bild

Kita Murmel malte Bild

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 1 Tag

DOKOM21 verschönert ihre vier Technikstationen, die den Betrieb ihres Glasfasernetzes in Essen-Frohnhausen gewährleisten. Dabei ist auch die Kreativität von Kindern aus Frohnhausen gefragt: Kinder der Kita Murmel haben jetzt für eine Fassadenfläche auf der Technikstation an der Hamburger Straße 71, die in unmittelbarer Nähe ihrer Kita liegt, ein buntes „Kunstwerk“ fertiggestellt. Das von den Kita-Kindern gemalte Motiv im...

4 Bilder

Berliner Wahrzeichen in Schokolade 2

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | vor 2 Tagen

Berlin: Berlin | Berliner Sehenswürdigkeiten in Schokolade

21 Bilder

Herbstleuchten in Hamm 9

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Hamminkeln | vor 3 Tagen

Hamm: Maximilianpark | Am letzten Freitag war es wieder soweit, der Maximilian Park in Hamm öffnete seine Tore zum zehnten Herbstleuten, also ein Jubiläum. Auch dieses Jahr bringt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld den Park mit seinen schönen farbigen Lichtinstallationen zum Leuchten. Einige Installationen durfte wir schon am Anfang des Jahres in Essen bestaunen, wobei sie hier manchmal auch besser zur Geltung kommen, da die Bäume noch voll...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Leerer Raum füllt sich

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | vor 3 Tagen

Das neue Theater in Frohnhausen "der leere Raum", Raumerstraße 11, bietet pro Aufführung nur rund 25 Besuchern Platz. Und diese ist immer öfter ausverkauft. Restkarten gibt's noch für diese Aufführungen: "Tränen der Heimat" am Freitag, 23. November, 19 Uhr; Samstag, 24. November, 19 Uhr sowie Freitag, 21. Dezember, 19 Uhr. "Ozeanmärchen" am Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr sowie Sonntag, 16. Dezember, 17 Uhr. Die Karten...

3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung 18

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine...

2 Bilder

Essener Reformationsfeier: Gottesdienst mit Jazzmusik, Chorälen und Fragen, die Kirche herausfordern 2

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Essen: Kreuzeskirche | „Glaube als Chance – auch heute noch?“ lautet die Überschrift für einen Reformationsgottesdienst mit Jazzmusik und herausfordernden Fragen, den der Kirchenkreis Essen am Mittwoch, 31. Oktober, um 18.30 Uhr in der Kreuzeskirche am Weberplatz feiert. Welche Zukunftshoffnung hält der christliche Glaube in unserer schnelllebigen, auf permanente Gegenwart hin ausgerichteten Gesellschaft für uns bereit? Wie können wir diese...

1 Bild

Rätsel Rätsel Rätsel wie lange hab ich für das Bild gebraucht ? 9

Bernhard Braun
Bernhard Braun | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Essen: Gse | Schnappschuss

1 Bild

Essener Adventskalender 2018 - Erlös für einen guten Zweck und Gewinne für Käufer

Jörg Margane
Jörg Margane | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Der Rotary Club Essen-Centennial gibt bereits zum neunten Mal einen Weihnachtskalender – den Essener Adventskalender 2018 – heraus; wieder in einer Gesamtauflage von 3.000 Exemplaren. Das diesjährige Motiv ist eine Illustration der Stadt Essen in der Weihnachtszeit; sie wurde uns freundlicherweise von dem Künstler Peter Kluth zur Verfügung gestellt. Der Kalender hat 24 mit Schokolade gefüllte Türchen. Für Spannung sorgt...

1 Bild

Verleihung Kindermusikpreis „Das Weberlein“ am 21.10.2018

Jennifer Gutzeit
Jennifer Gutzeit | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Filmstudio Glückauf | Der Kindermusikpreis der Christiane Weber Stiftung geht in diesem Jahr das erste Mal an MusikerInnen, die mit viel Liebe und Musikalität Kindermusik machen. Im Rahmen eines Nachmittags mit viel Live-Musik lädt die Essener Stiftung am Sonntag, den 21.10. um 15 Uhr ins Filmstudio Glückauf ein. Nina Heuser, bekannt als Moderatorin beim WDR KiRaKa führt durch das Programm. Es treten auf die Krümelmucke, unser Schirmherr...

1 Bild

Ausstellung im Rathaus Essen: Der Abschied vom Bergbau im Spiegel der Philatelie

Jürgen Witkowski
Jürgen Witkowski | Essen-Nord | am 14.10.2018

Essen: Rathaus Essen | Der Abschied vom Bergbau im Spiegel der Philatelie Die ARGE RUHR auch in diesem Jahr wieder mit der schon traditionellen Ausstellung im Essener Rathaus präsent. Das Thema ist in diesem Jahr ausnahmsweise nicht das Partnerland der Lichtwochen, sondern ein Thema, das die Menschen der Region stark bewegt: „Der Abschied vom Bergbau im Spiegel der Philatelie“. Mit dankenswerter Unterstützung der ArGe Bergbau und...

1 Bild

Mitsingen für Alle in Amsterdam

Gertrud Maetz-Winterscheidt
Gertrud Maetz-Winterscheidt | Essen-Nord | am 10.10.2018

Seit 2006 reist der "Bürgerschafts-Chor Essen" ( gegründet 2001 ) europaweit singend durch die Welt. So zum Beispiel sang er in Paris, Amsterdam, Barcelona, Girona, Venedig, Pula, Dublin und vielen anderen Orten. Mitsingen darf jede/r, die/der Lust hat zu singen. Noten muss man nicht lesen können. Texte von bekannten Volksliedern werden ausgeteilt. Und Gertrud Maetz-Winterscheidt begleitet am Klavier. Nun hat der...

2 Bilder

Musikklänge auf der Baustelle Cranachhöfe

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 08.10.2018

Fünf Chöre und 350 Musikliebhaber verbrachten einen musikalischen Nachmittag auf einer Baustelle – das ermöglichte der Holsterhauser Bürgerbund e.V. in den Cranachhöfen der Allbau GmbH. Die Vorsitzende des Vereins, Susanne Groppe, hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen: Seit zehn Jahren veranstaltet der Bürgerbund alljährlich das Holsterhauser Musikfest. Dort, wo Mitte 2019 ein Edeka-Markt sowie ein dm-Markt...

1 Bild

Sparkasse zeigt Werke aus der Sammlung Olbricht

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 05.10.2018

Werke renommierter Künstler aus der Sammlung eines renommierten Mäzens sind in der Zentrale der Sparkasse Essen versammelt. „All Artists make Artwork“ - dieses Zitat der walisischen Künstlerin Bethan Huws überschreibt die Ausstellung, die Helmut Schiffer, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen, in der Zentrale am III. Hagen vor über 450 Gästen eröffnete. Leihgeber und Kurator ist Kunstmäzen und –sammler Prof....

29 Bilder

Vom Stummfilm bis Babylon Berlin 4

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-West | am 02.10.2018

Berlin: Museum für Film und Fernsehen | 1963 eröffnete die Deutsche Kinemathek. Seit dem sind das Präsentieren, Bewahren und Sammeln ihre Aufgaben. Im Laufe der Jahre entstand ein riesiger Fundus an Fotos (weiter über 1 Million), Filmplakaten (22.000) oder Kostümskizzen (28.000). Einen Teil der Sammlung kann man im Museum für Film und Fernsehen am Berliner Potsdamer Platz ansehen. So zum Beispiel Kostüme und private Gegenstände von Marlene Dietrich, Teile...

1 Bild

"Unheimlich real": Museum Folkwang zeigt große Ausstellung des magischen Realismus

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 27.09.2018

Eine Ausstellung, die Aufsehen erregen dürfte, präsentiert jetzt das Museum Folkwang: "Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre" zeigt 80 Gemälde des Magischen Realismus Diese Kunstbewegung entstand nach dem Ersten Weltkrieg in Italien parallel zur Neuen Sachlichkeit in Deutschland. Herausragende Werke wichtiger Protagonisten wie Felice Casorati, Antonio Donghi und Ubaldo Oppi sind ebenso in der Schau...

7 Bilder

Arche Noah Fest auf dem Kennedyplatz trotzt dem Regen 1

Sonja Strahl
Sonja Strahl | Essen-Ruhr | am 26.09.2018

Am 22. und 23. September 2018 feierten die Essener beim Arche Noah Fest auf dem Kennedyplatz die Vielfalt ihrer Stadt. Mitwirkende aus über 25 Kulturen trotzten gemeinsam dem Regen und gestalteten ein buntes Programm. Die Arche Noah ist ein Gemeinschaftsprojekt des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE) und der Stadt Essen, vertreten durch das Kommunale Integrationszentrum (KI). Träger des Projekts ist die Essener...

1 Bild

Holsterhauser Bürgerbund lädt zum Musikfest auf der Baustelle ein

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 26.09.2018

Seit zehn Jahren veranstaltet der Holsterhauser Bürgerbund e.V. alljährlich das Holsterhauser Musikfest. Für das Jubiläumskonzert am Sonntag, 30. September, hat sich die Vorsitzende des Vereins, Susanne Groppe, etwas Besonderes ausgedacht: „Seit Beginn meiner Amtszeit fanden die Musikfeste in der Kirche St. Mariä Empfängnis statt. Im letzten Jahr hatte ich aufgrund einer Anfrage der Allbau GmbH die Idee, 2018 in den...

1 Bild

Theater in Breilsort - Kostproben bei der Kunstspur

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 25.09.2018

Der Countdown läuft: Im neuen Frohnhauser Theater "der leere raum" beginnt in wenigen Tagen die neue Spielzeit. Doch zuvor gibt's an diesem Wochenende, 29. und 30. September, die Möglichkeit, den beiden Macherinnen Claudia Maurer und Mariela Rossi im Rahmen der Aktion Kunstspur 2018 über die Schultern zu schauen. "Für alle Neugierigen, die gerne das Theater kennenlernen möchten, das vor einem Jahr nach...

1 Bild

Gemeinden feiern gemeinsam

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 25.09.2018

Einen ökumenischen Gottesdienst mit den Gesängen der Bruderschaft von Taizé feiert die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen gemeinsam mit den Katholischen Pfarrgemeinden St. Antonius und St. Elisabeth am Donnerstag, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Markuskirche, Postreitweg 80. Gemeinsam mit der Chorgemeinschaft St. Elisabeth werden die ruhig-meditativen Gesänge der Glaubensgemeinschaft aus Burgund angestimmt; außerdem...

1 Bild

Theater, Tanz- und Musik Festival "Inclusiv 2018": Sich als Zuschauer einfach mal überraschen lassen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 24.09.2018

In drei Etappen findet das Integrative Theater, Tanz- und Musik Festival "Inclusiv 2018" auf der RÜ Bühne statt. Los geht es am Freitag, 28. September. "Das Festival gibt es fast so lange wie die RÜ Bühne und findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt", bilanzieren die Verantwortlichen. Es erfreue sich stetig wachsender Zuschauerzahlen. Die Projektleiter Antje Domeier und Fritz Jaeger haben zwölf Gruppen, bestehend aus...

Musikkurse für kleine Kinder

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Steele | am 24.09.2018

Essen: Winfriedschule | Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Werden, Heisingen und Huttrop Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil donnerstags von 11:00 – 11:45 Uhr noch freie Plätze im Alten Bahnhof Werden. In diesem Kurs gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann....

Musikkurse für kleine Kinder

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Ruhr | am 24.09.2018

Essen: Rathaus Heisingen | Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Werden, Heisingen und Huttrop Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil donnerstags von 11:00 – 11:45 Uhr noch freie Plätze im Alten Bahnhof Werden. In diesem Kurs gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann....

Musikkurse für kleine Kinder

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Werden | am 24.09.2018

Essen: Alter Bahnhof Werden | Folkwang Musikschule hat noch freie Plätze in Werden, Heisingen und Huttrop Die Folkwang Musikschule der Stadt Essen hat für Musikzwerge im Alter von 2 bis 3 Jahren mit einem Elternteil donnerstags von 11:00 – 11:45 Uhr noch freie Plätze im Alten Bahnhof Werden. In diesem Kurs gibt es Anregungen, Materialien und Tipps, wie der spielerische Umgang mit Musik ganz selbstverständlich ein Teil des täglichen Lebens werden kann....

2 Bilder

Grüne Hauptstadt: 453 Projekte - 200.000 Besucher

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 24.09.2018

453 Projekte wurden im Rahmen der "Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017" verwirklicht, rund 200.000 Menschen besuchten die Veranstaltungen. Nun gibt's ein neues Buch "Lebe dein grünes Wunder", erschienen im Klartext Verlag, das als Dokumentation zurückblickt auf 365 Tage Grüne Hauptstadt. 248 Seiten zählt das Buch, das nun als Erinnerung für alle Fans und Beteiligten der Grünen Hauptstadt dienen kann. Reich bebildert ist...

1 Bild

El-Shalom-Chor geben „Best-Of-Konzert“

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Borbeck | am 23.09.2018

Essen: St. Franziskus | Die besten Stücke aus 30 Jahren Chor-Geschichte Sonntag, 30. September 2018, 17.00 Uhr, St. Franziskus, Essen-Bedingrade Unter der Leitung von Christoph Lahme und Mitwirkung von Oliver Drechsel präsentiert der Chor die besten Stücke aus rund 30 Jahren Chor-Geschichte. Dazu wurden die größten Klassiker aus verschiedenen Jahrhunderten, Traditionals und Arrangements aus dem riesigen Repertoire des Chores ausgewählt, die für...