Essen-West: Vereine

3 Bilder

Interview mit Cheftrainer Frank Gentges vor dem Saisonstart

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | vor 1 Tag

Essen: ESC Moskitos | Die Redaktion sprach mit Cheftrainer und Sportmanager Frank Gentges kurz vor Beginn der Meisterschaft….. Herr Gentges, bitte ein paar Worte zur Veränderung des Kaders. Wir wollten 9 Spieler aus der Vorsaison weiter verpflichten, davon haben zwei Spieler wesentlich besser dotierte Angebote von anderen Vereinen bekommen und Oliver Granz, Julian Lautenschlager und Andrej Bires haben es sich verdient, in höhere Ligen zu...

Evangelisationsabende in Gelsenkirchen-Bulmke

Michael Basmer
Michael Basmer | Gelsenkirchen | vor 3 Tagen

Gelsenkirchen: Evangelischer Gebetsverein Gelsenkirchen-Bulmke e.V. | Der Evangelische Gebetsverein zu Gelsenkirchen-Bulmke e.V. lädt herzlich ein zu 3 Evangelisationsabenden in den Gemeindesaal Auf dem Bettau 6 45888 Gelsenkirchen von Freitag dem 21.09.2018 bis Sonntag dem 23.09.2018.Freitag um 19:30 Uhr unter  dem Thema:Nahe und doch so fern.Samstag um 18:00 Uhr geht es um Nathanael und am Sonntag um 18:00 Uhr heißt das Thema: Die kostbarste Perle.Die Andachten finden unter musikalischer...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Buntes Sommerfest im Otto-Hue-Haus

Benno Justfelder
Benno Justfelder | Essen-Süd | am 17.08.2018

Essen: Otto-Hue-Haus | Das Otto-Hue-Haus lädt die Holsterhauser Bürgerinnen und Bürger am 25.08.2018 ab 13 Uhr zu seinem traditionellen Sommerfest ins Haus in der Barthel-Bruyn-Straße 46 sehr herzlich ein. Sein 66-jähriges Bestehen begeht das Otto-Hue-Haus im Herzen von Holsterhausen mit vielen Überraschungen. Die Besucher erwartet ein tolles musikalisches Bühnenprogramm und jede Menge kulinarische Leckereien vom Allerfeinsten. Kompetente...

Flohmarkt des Frohnhauser Bürgerschützenvereins

Heidrun Weber
Heidrun Weber | Essen-West | am 09.08.2018

Essen: Rialto | Am 15. September 2018, ab 10.00 Uhr, veranstaltet der Frohnhauser Bürgerschützenverein einen Flohmarkt neben dem RIALTO, Frohnhauser Str. 371. Wir freuen uns darauf, dass viele Frohnhauser Bürger und Bürgerinnen sich unsere schönen und gut erhaltenen Trödelsachen - die von den Schützen gespendet wurden - ansehen und auch kaufen. Der Erlös ist für die Schützenkasse bestimmt.

1 Bild

Förderverein „Achilles“ unterstützt das Aposteljugendhaus in Frohnhausen

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 07.08.2018

Helfen Sie helfen Dieses Motto "helfen Sie helfen" trifft sicherlich die Intention von Prof. Dr. Hans Erlinger, der am 4. Oktober 2004 den Förderverein „Achilles“ in Essen Frohnhausen gründete, um dort dem Jugendhaus an der Mülheimer Straße ideell, aber auch finanziell zur Seite zu stehen. Der Verein ist seither bemüht, durch Spenden und gezielte Aktionen auf Gemeinde- und Stadtteilfesten Gelder für das Aposteljugendhaus...

1 Bild

Wasser marsch! - Bäume, wir machen euch nass 8

Markus Pajonk
Markus Pajonk | Essen-West | am 05.08.2018

Essen: Krupppark | Wir treffen wir uns um 19:30 (beladen am Parkhaus Thyssen-Krupp) und dann 19:45 am Krupp-Park. Diesmal werden wir aber wohl "nur" 2000 l verteilen. Gießkannen sind gekauft. Ihr könnt aber dennoch auch sehr geren selber noch welche mitbringen. Ebenso Handschuhe und Schuhe, die nass werden dürfen. Und ganz wichtig: GUTE LAUNE! Veranstaltung gilt für Sonntag den 05.08.2018 (Ja ist alles sehr spontan! Deshalb wären weitere...

1 Bild

One World – One Love: Ökumenischer Gottesdienst zum Ruhr-CSD 2018

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 30.07.2018

Essen: Marktkirche | „One World – One Love“ lautet die Überschrift für einen ökumenischen Gottesdienst zum Ruhr-CSD, den die Aids-Hilfe Essen, die Aidsberatung der Caritas, die Alt-Katholische Gemeinden Essen, Mülheim und Oberhausen und die Evangelische Kirche in Essen am Freitag, 10. August, um 18 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, feiern. Lesben, Schwule, Bi, Trans und natürlich auch alle anderen, die sich für gesellschaftliche...

4 Bilder

Bücher-Bollerwagen unterwegs im Riehlpark

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-West | am 26.07.2018

Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur verführt zum Lesen Bei hochsommerlichen Temperaturen machte sich Gisela Kühn vom Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur auf den Weg in den Riehlpark, Essen-Frohnhausen. Von Wanda Walfisch bis zum Gemeinen Riesendino Nicht zu übersehen war der liebevoll gestaltete Bollerwagen, vollgefüllt mit Kinderbüchern, in denen nach Herzenslust gestöbert werden...

8 Bilder

Erstes Weinfest am Niederfeldsee in Altendorf 1

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 25.07.2018

Essen: Niederfeldsee | Tag 3 Es war mal wieder ein sonniges und fröhliches Weinfest am Niederfeldsee. Musikalisch ging es heute um die Lieder von Udo Jürgens. Einige Ohrwürmer konnten von den Festgästen mitgesungen werden. Am Tag 2 war ich leider nicht auf dem Fest. Von Nachbarn habe ich gehört, dass dieser Festtag unter dem Motto; Wein, Musik,Tanz und Ausgelassenheit, stand. Viele die ich gesprochen habe, freuen sich auf die nächsten...

7 Bilder

Altendorfer Schützen feierten drei Tage lang

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 23.07.2018

Der Bürgerschützenverein Altendorf 1760 feiert am Wochenende drei Tage lang sein traditionelles Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest. Dabei verabschiedete sich König Detlef Diel mit seiner Königin Ria Diel und das neue Altendorfer Königspaar - Elisabeth I (Lang) und Markus I. (Tiehr) - wurde ermittelt. Es gab klingende Marschmusik, Straßenumzüge und abendliche Bürgerbälle in der Aula der Gesamtschule Bockmühle.

21 Bilder

Erstes Weinfest am Niederfeldsee in Altendorf 5

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 22.07.2018

Essen: Niederfeldsee | Der Altendorfer Bürgerverein e.V. und die Radmosphäre haben zum Weinfest am Niederfeldsee eingeladen. Bei herrlichstem Wetter und einer rundum guten Stimmung unter den Gästen, war es am ersten Tag schon ein gelungenes Fest. Die Besucher wollten selbst, als der Regen kam, nicht gehen. Der Gitarrist Alf spielte sanfte Gitarrenriffs „Zur blauen Stunde“. Für mich als Rüselaner war es ein gelungener Einstand zum „Ersten...

6 Bilder

Sommerkönig beim ASBV Essen-Bergeborbeck Detlef Thiefert

André Fabritz
André Fabritz | Essen-Nord | am 20.07.2018

Essen: ABSV Bergeborbeck | Sommerfestkönig Detlef Thiefert holte den Vogel mit dem 54 Schuss von der Stange Das Sommerfest des ABSV Essen am 14.07.2018 war wieder ein voller Erfolg. Neben den eigenen Vereinsmitgliedern waren auch Freunde des Vereins anwesend und verbrachten einen geselligen Tag beim Schießen. Nach dem Kaffeetrinken begann das Trophäenschiessen: die Krone holte sich Benjamin Walkenhorst mit dem 24 Schuss, das Zepter holte sich ...

3 Bilder

Altendorf in grün-weiß

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-West | am 10.07.2018

Bürgerschützenverein Altendorf 1760 feiert sein traditionelles Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest Altendorf wird am Wochenende vom 20. bis 22. Juli grün-weiß. Denn an diesen drei Tagen wird dort gefeiert und zwar das traditionelles Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest das der Bürgerschützenverein Altendorf 1760 in diesem Jahr wieder veranstaltet. Klingende Marschmusik, Straßenumzüge abendliche Bürgerbälle stehen drei...

6 Bilder

Ellis Sommerfest – es ging hoch her am Elisabeth-Krankenhaus Essen

Carmen Dluzewski
Carmen Dluzewski | Essen-Süd | am 07.07.2018

Kinderlachen ist Zukunftsmusik Das diesjährige bunte Sommerfest am Elisabeth-Krankenhaus Essen war ein voller Erfolg. Der Förderverein „Ellis Freunde“ unterstützt seit über 25 Jahren die Klinik für Neu- und Frühgeborene, die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, sowie die Klinik für Kinderchirurgie im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Auch in diesem Jahr durften sich alle kleinen Patienten, deren Familien und Freunde auf das...

4 Bilder

Stiftung Ehrenamt Essen wirbt um Unterstützer – Große Wirkung für das zivilgesellschaftliche Engagement

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 02.07.2018

Die Stiftung Ehrenamt Essen fördert seit Gründung im Jahr 2010 die Engagierten in unserer Stadt. Im vergangenen Jahr konnten 50.000 Euro aus Spenden und Stiftungserträgen für Engagement-Projekte eingesetzt werden, wie z.B. für das Projekt „Engagement lernen“. Damit zukünftig noch mehr ausgewählte Projekte Unterstützung erhalten können, ist die Stiftung auf Zustiftungen angewiesen und wirbt für die Investition in Essens...

1 Bild

Workshops stärken Freiwilligenarbeit – Kursreihe für Engagierte gestartet

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 25.06.2018

An fünf Terminen im Juli bietet die Ehrenamt Agentur Essen spannende Workshops für Haupt- und Ehrenamtliche an, die sich in der Flüchtlingshilfe sowie in Integrationsprojekten engagieren. Dabei geht es um die Möglichkeiten und Grenzen von Ehrenamt, bessere Vernetzung und Kooperation oder auch um die Stärkung von Anerkennungskultur. Die Organisatoren wollen durch den Fachinput das lokale Ehrenamt stärken und Raum für Austausch...

2 Bilder

Kutte & Kanzel: Biker aus ganz Essen feiern am 1. Juli einen Gottesdienst im Bergmannsdom

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 24.06.2018

Essen: Bergmannsdom | Motorradfahrer aus der ganzen Stadt und der gesamten Region, ihre Angehörigen, Freunde und weitere Interessierte sind am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr zum „Essener Motorradgottesdienst“ im sogenannten Bergmannsdom, der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, willkommen. Mitglieder aus verschiedenen christlichen Biker-Gruppen wirken an der Vorbereitung und Gestaltung mit; die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick aus dem...

2 Bilder

Kümmern statt Bedenken schüren 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Nord | am 21.06.2018

Essen: ProAsyl | Zum „Weltflüchtlingstag“ stellen die ehrenamtlichen Mitarbeiter von ProAsyl und Kettwig hilft e.V. die Notwendigkeit ihrer Arbeit vor. Ein Mensch kommt nach Deutschland. Dieser kennt sich weder mit der Kultur des Landes, noch mit der Sprache aus. Fest steht: Er möchte ein Chance bekommen in Frieden zu leben. Denn in dem Land, woher er her kommt, ist dies nicht möglich. Doch wo kann man hin? Wie kann man in Deutschland Geld...

3 Bilder

Der ASBV Essen-Bergeborbeck 1850 wurde erster beim Borbecker–Bund-Pokalschiessen 2018

André Fabritz
André Fabritz | Essen-West | am 19.06.2018

Essen: ABSV Bergeborbeck | Der ASBV Essen-Bergeborbeck 1850 wurde erster in der offenen Damenklasse beim Borbecker–Bund-Pokalschiessen mit 12:0 Punkten. Die Gegner waren BSV Frintrop 1864, ABSV Dellwig 1869 und BSV Frintrop 1919. In der Siegermannschaft sind: Anja Schraven, Petra Lohmer, Ulrike Rehr-Albat, Petra Lehmgrübner, Bettina Fonk, Edelgard Hartwig, Conny Mahns und Gaby Melchers. Herzlichen Glückwunsch. Gut Schuss

1 Bild

Sechs Essener Vereine gründen Team Talente Essen e.V.

Michael Splitt
Michael Splitt | Essen-West | am 16.06.2018

Essen: ESC Moskitos | Team Talente Essen e.V. ist neu in Essen und einzigartig in Deutschland! SGS Essen ETB Wohnbau Baskets TUSEM ESSEN Rot-Weiss Essen ESC Wohnbau Moskitos Essen VV Humann  kooperieren und haben einen Förderverein gegründet, der die Essener Jugend in olympischen Ballsportarten wie auch Eishockey unterstützt. Mit dem TTE e.V. wurde auch eine neue Marke gegründet, die den Jugendspitzensport in Essen insgesamt...

2 Bilder

25-jähriges Jubiläum der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder

Alexandra Bünck
Alexandra Bünck | Alpen | am 01.06.2018

Alpen: Nepicks Garten | Der Pfadfinderstamm St. Ulrich möchte sein 25-jähriges Bestehen feiern und dies gleichzeitig mit einem Lager verbinden. Deshalb trudeln am Fronleichnamsnachmittag 27 Wölflinge, 10 Jungpfadfinder, 9 Pfadfinder, 3 Rover und ungefähr 20 Leiter auf dem Gelände des „Nepicks Garten“ ein und bauen gemeinsam ihre Zelte auf. Jede Gruppe hat mindestens ein eigenes Zelt. Gegen Abend gibt es eine Märchenwanderung und im Anschluss wird...

2 Bilder

Vierzig Jahre Funkbereitschaft

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Nord | am 31.05.2018

Essen: Haus der Begegnung | Der DARC Ortsverband Essen-Haarzopf feierte dieses Jahr sein 40. jähriges Bestehen. Seit 40 Jahren gibt es den Ortsverband L11 (Essen-Haarzopf) des DARC (Deutscher-Amateur-Radio-Club). Um eine Überfüllung des DARC-Ortsverband L05 zu vermeiden, wurde dieser neue Verband am 24. Mai 1978 gegründet. „Es ist als wäre es gestern gewesen“, erinnert sich Achim Kannacher, Gründungsmitglied und erster Ortsverbandvorstand. „Man...

1 Bild

Essener Revierradler rufen zum Stadtradeln auf

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Ruhr | am 26.05.2018

Die Essener Revierradler sind erfahrene Pedalhelden und nehmen nun schon zum 3. Mal beim Essener Stadtradeln teil, das im Zeitraum vom 2. bis 22. Juni stattfindet. "Wir suchen noch einige Radlerinnen und Radler, die in unserem gemeldeten Team vom 2. bis 22. Juni mitmachen würden", sagt Revierradler-Gründer Egon Schultz. Zusammen mit Radlerfreund Wolfgang Bach, der mit 80 Jahren immer noch sportlich aktiv ist, hat Egon...

1 Bild

Verkehrswacht-Aktion „Sicher zur Schule“

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Nord | am 11.05.2018

Essen: Kita Portendieckstraße | Die zukünftigen Schulkinder der städtischen Kita Portendieckstraße erhielten als erste stellvertretend für alle rund 5.000 i-Dötze eine Broschüre der Verkehrswacht Essen zur Aktion „Sicher zur Schule“, die die Kinder auf ihren Schulweg vorbereiten soll. "Wir freuen uns, dass es uns mit Unterstützung der Sparkasse Essen und Innogy nochmals gelungen ist, für alle Kinder der rund 250 Essener Kitas und deren Eltern zum Ende...