Essen: Ratgeber

1 Bild

Grugatrasse muss für einen Tag gesperrt werden

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 2 Stunden, 26 Minuten

Im Zuge der Bauarbeiten an der Brücke Rellinghauser Straße ist am Dienstag, 26. Juni, die Sperrung des Geh- und Radwegs, der sogenannten "Grugatrasse", unterhalb der Brücke erforderlich. Das teilt die Stadt Essen mit. Dann wird mittels eines Kranwagens eine Versorgungsleitung eingehoben und angepasst. Aus Sicherheitsgründen darf die Grugatrasse in diesem Bereich während der Montagearbeiten nicht genutzt werden....

1 Bild

Huttrop: Polizei sucht Zeugen für Streit zwischen Radfahrer und Hundebesitzer

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 12 Stunden, 45 Minuten

Am Mittwoch, 20. Juni, um 14.15 Uhr war ein 51-jähriger Radler auf dem Fuß-/Radweg des Twingenbergplatzes in Richtung Gerhardt-Stötzel-Straße unterwegs. In Höhe des Spielplatzes musste er bremsen, da sich rechts ein Hund, links das Herrchen und über den Weg gezogen die Hundeleine befand. Der Besitzer des Vierbeiners machte den 51-Jährigen darauf aufmerksam, dass dieser hier gar nicht fahren dürfe. Nach Aussage des...

1 Bild

SPD Kettwig lädt zum Besuch bei "Open Grid"

Lokalkompass Essen-Kettwig
Lokalkompass Essen-Kettwig | Essen-Kettwig | vor 15 Stunden, 17 Minuten

Jeden Morgen, wenn wir aufstehen, machen wir das Licht an. Viele Menschen in Deutschland betreiben zudem Gasheizungen oder kochen mit Gas. Es wird sicherlich viel über Energie und Energiewende im Alltag berichtet, gelesen und diskutiert. Aber wie selbstverständlich ganz viele Unternehmen jeden Tag dafür arbeiten, dass die Energie in der gewünschten Menge und Qualität zum richtigen Zeitpunkt bereit steht, gerät allzu oft...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Trickbetrüger erbeuteten fünfstellige Summe von Bergerhausener Seniorin 1

Wie kann man nur seinen Enkel (Sohn ...) am Telefon nicht erkennen?! Nun, zum Beispiel indem man schwerhörig ist. Aus diesem und aus anderen Gründen fallen immer wieder Senioren auf den sogenannten Enkeltrick herein. Jüngere sollten mit ihrem "Wie kann man nur..." lieber etwas vorsichtiger sein. Gerade erst meldet die Essener Polizei einen krassen Fall, bei dem eine alte Dame um einen fünfstelligen Geldbetrag betrogen...

1 Bild

 Serien-Sprayer aufgeflogen

Ein aufmerksamer Zeuge, so berichtet die Polizei, ließ Anfang Mai einen mutmaßlichen Serien-Sprayer im Essener Westviertel auffliegen. Geschädigte können sich noch melden. Es war in der Nacht von Dienstag, dem 5. Mai, auf Mittwoch (6. Mai), als ein Essener mit seinem Auto unterwegs war. Kurz nach Mitternacht weckte ein verdächtiger Mann an der Einmündung Frohnhauser Straße/Ecke Haedenkampstraße sein Interesse. Der...

2 Bilder

Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an?

Wie viel Durchgriffsrecht und Ausrüstung braucht die Polizei zur Gefahrenabwehr? Ab wann fühlen sich die Menschen zwar noch sicher, aber in ihren Bürgerrechten bedroht? Wie nimmt die Öffentlichkeit Stärken und Schwächen polizeilicher Arbeit wahr? Wie viel Sicherheit fühlt sich gut an? In der Mülheimer Akademie Die Wolfsburg, Falkenweg 6, nehmen sich Brost-Stiftung und der "Gesprächskreis Innere Sicherheit NRW" dieser...

1 Bild

Krebs: Alle Infos über die zweithäufigste Todesursache

Das Westdeutsche Tumorzentrum (WTZ) am Universitätsklinikum Essen lädt am Samstag, 23. Juni, zum ersten „WTZ-Krebs-Patiententag“ in Essen ein. Die Veranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte findet von 9 bis 17 Uhr im Deichmann-Auditorium des Lern- und Lehrzentrum der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum (Virchowstraße 163) statt. In zahlreichen Vorträgen und Workshops wird über den gesamten...

1 Bild

Uniklinik: Erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum im Ruhrgebiet

Als erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum im Ruhrgebiet, das Patienten mit einer Herzschwäche behandelt, ist nun das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum (WHGZ) am Universitätsklinikum Essen zertifiziert. Das Zentrum bietet seine Patienten, die unter Herzschwäche leiden, sowohl eine Versorgung in der Schwerpunktambulanz als auch die Betreuung auf der neu gegründeten Herzinsuffizienzstation – die so genannte Heart...

2 Bilder

Deutsche Bahn modernisiert S6-Strecke

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Drei Jahre geplant: Teilabschnitt vom 14. Juli bis zum 12. August gesperrt – Schienenersatzverkehr eingerichtet Wer auf der Strecke der S6 zwischen Essen und Köln tagtäglich unterwegs ist, entwickelte in den vergangenen Jahren zwangsläufig gute Nerven. Von Dirk-R. Heuer Im Essener Gebiet legten Bergschäden die Bahn immer wieder still, umgestürzte Bäume und andere Widrigkeiten kamen hinzu. Im April hatte die Bahn die...

Alfried Krupp Krankenhaus informiert: Was tun bei Inkontinenz?

In Deutschland leiden mindestens fünf Millionen Menschen an ständigem Harndrang, ungewolltem Urinverlust oder Stuhlinkontinenz. Dabei handelt es sich bei einer Blasenschwäche nicht wie oft vermutet um ein typisches „Ältere-Menschen-Leiden“, auch jüngere Frauen und Männer kann diese Krankheit treffen. Dennoch: Weniger als die Hälfte der Betroffenen vertraut sich einem Arzt an und sucht Hilfe, obwohl es mittlerweile viele...

1 Bild

Quiz für mehr Sicherheit

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Mit einem Schülerverkehrsquiz für die 5. und 6. Klasse soll die Sicherheit beim Fahrradfahren weiter unterstützt werden. Die Verkehrswacht Essen und die Polizei sind auf die Unterstützung von Schulen und Eltern angewiesen. In diesem Jahr wird wieder ein Schülerverkehrsquiz für die 5. und 6. Klasse angeboten. Nach dem letzten Quiz im Jahre 2016 wird erneut an eine 43 jährige Tradition angeknüpft. 10.000 Kinder sollen mit...

2 Bilder

Ofterdingenstraße in Freisenbruch: Kommunikation ist alles - 184er Bus steckt vor Baustelle fest 4

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen-Steele | vor 3 Tagen

Gerade ist die Ofterdingenstraße wie angekündigt um 19 Uhr komplett gesperrt worden. Es wird wohl an den Kanälen gearbeitet. Leider wußte die Ruhrbahn wohl nicht davon. Jetzt hat sich ein vollbesetzter 184er hier fest gefahren und steht vor den Barken. Für die Fahrgäste ging es nur noch zu Fuß weiter. Jetzt bin ich Mal gespannt , wie sie den Bus hier heraus bekommen wollen. Wenden ist hier schwierig. So richtig gut...

4 Bilder

Marienhospital feierte den Sommer in Altenessen

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Essen: Altenessen | In eine Spielwiese hatte sich das Gelände hinter dem Marienhospital in Altenessen verwandelt. Das Team der Geburtshilfe feierte letzten Samstag ein Familienfest mit vielen Mitmachaktionen. Das Team der Geburtshilfe hatte zum vierten Familientag eingeladen. Ob Luftballonkünstler, Kinderschminken, Babyflohmarkt oder weitere Highlights wie der neueste Hüpfburgen-Spaß, das Ponyreiten oder die Belly-Paintings, bei dem...

7 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #299: Wer erkennt sein Tier wieder?

Melanie Stan
Melanie Stan | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Katze leider in der Tierklinik verstorben Kenn-Nr.1205: Katze, weiblich, Europäisch Kurzhaar, Fellfarbe schwarz, Tätowierung: E26- 249; gefunden am 10. Juni am Franz-Fischer-Weg in Frillendorf. Die Katze war in einem sehr schlechten Allgemeinzustand und ist...

8 Bilder

Tipps zum Bildrecht: Keine Bilder von Film und Fernsehen veröffentlichen! 43

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 15.06.2018

Gerade hat die Fußball-WM der Männer wieder angefangen, da mehren sich auch im Lokalkompass wieder Beiträge über das Turnier des Jahres. Klar, dass wir uns als Autor*innen für den eigenen Text auch noch ein passendes Bild wünschen. Dürfen wir vielleicht ein Foto vom Fernsehbildschirm machen und es hochladen? Die Antwort ist leider eindeutig: Nein, dürfen wir nicht. Auch wenn wir die Quelle ordnungsgemäß nennen, auch wenn das...

1 Bild

Polizeimeldung: 500. beschleunigtes Verfahren auf Diebe in Frohnhausen angewandt  1

Ladendiebe mit Werkzeug in der Hose in einem Geschäft in Frohnhausen erwischt: Seit mehr als 2 Jahren werden bei der Staatsanwaltschaft Essen Straftaten aus dem Bereich der unteren Kriminalität wie Ladendiebstähle und Zechbetrügereien im beschleunigten Verfahren verfolgt. Ziel ist, bei klarer Beweislage, insbesondere Täter ohne festen Wohnsitz bereits am Tag der Tat oder spätestens am nächsten Tag dem Gericht zur...

1 Bild

Wurzelaufbrüche werden saniert: Ruhrtalradweg zwischen Wehr und Werden

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 15.06.2018

Rolf Fliß, Ratsherr der Grünen und Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses, nahm sich unlängst den Wurzelaufbrüchen des Ruhrtalradweges an und fragte bei der Essener Stadtverwaltung bezüglich der Behebung der starken Schäden des Geh- und Radweges zwischen Baldeneysee-Wehr und Werden S-Bahnhof nach. In einem Antwortschreiben bestätigt die Verwaltung, dass die Schäden innerhalb der nächsten Wochen behoben werden...

1 Bild

Polizei Essen: Unerlaubte Waffen und Munition straffrei abgeben

Noch drei Wochen ist es besonders günstig Schlagringe, Totschläger und Fallmesser oder andere Waffen bei der Polizei abzugeben. Wegen der Amnestieregelung. Die Amnestieregelung läuft in weniger als drei Wochen, am 1. Juli 2018, ab. Daher möchte die Polizei Essen noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, unerlaubte Waffen und Munition straffrei abgeben zu können. Bei erlaubnispflichtigen Waffen handelt es sich zum...

WhatsApp-Fake: "Martinelli"-Virus treibt angeblich sein Unwesen 1

Siegfried Dudda
Siegfried Dudda | Essen-Süd | am 13.06.2018

diesen Artikel habe ich bei Web.de gefunden WhatsApp-Fake: "Martinelli"-Virus treibt angeblich sein Unwesen "Fake News" ist mittlerweile jedem ein Begriff. Doch dieses Mal geht es nicht um Politik und Donald Trump, sondern um das angebliche WhatsApp-Virus "Martinelli" – beziehungsweise die Warnung davor. Bereits vor einigen Monaten tauchte in zahlreichen Ländern das "Martinelli"-Video auf, das WhatsApp-User über ein...

1 Bild

Schulden steigen, Wirtschaft boomt 1

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Süd | am 13.06.2018

Trotz einer boomenden Wirtschaft ist in Essen die Überschuldungsquote im Jahr 2017 erneut angestiegen. Die Schuldnerhilfe Essen hilft Personen aus der Misere und unterstützt Präventionsarbeit. Über 68.000 Essener sind überschuldet. Dies macht einen kleinen Anstieg zum Vorjahr aus. „Obwohl die Wirtschaft boomt, steigen die Schulden beim Einzelnen“, resümiert Oberbürgermeister Thomas Kufen. Die Wirtschaft profitiert von...

1 Bild

Neues für Straßen, Parks, Schulen und Plätze: Bezirksvertretung III tagt Donnerstag, 21. Juni

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Essen-West | am 12.06.2018

Volles Programm: Die Bezirksvertreter des Essener Westens beraten sich wieder. Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung III findet am Donnerstag, 21. Juni, um 17 Uhr im Lighthouse statt. Als einer der ersten Punkte wird über das Stadtteilprojekt Altendorf berichtet. Außerdem wird über die Verlagerung der Berufskollegstandorte Erich-Brost und Robert-Schuman an die Planckstraße gesprochen, weitere Planungsschritte sollen...

1 Bild

Kfz-Zulassungsstelle Essen: Nach Technik-Totalausfall läuft's wieder 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 12.06.2018

Essen: Kaiser-Otto-Platz | Warum waren heute die Cafés am Kaiser-Otto-Platz in Steele noch viel besser besucht als sonst? Weil in der stets gut besuchten - andere sprechen von überfüllten - Kfz-Zulassungsstelle im "Globus Center" nichts mehr ging. Totalausfall von PCs und teilweise auch Telefonen. Ärgerlich: Die Kunden (auch die mit Termin) mussten vertröstet werden. Erfreulich: Jetzt läuft die Technik wieder!

1 Bild

Scheune der Altenessener Jugendfarm brannte lichterloh

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Werden | am 12.06.2018

Essen: Altenessen | Am Montagnachmittag, 11. Juni, ist eine Scheune auf dem Gelände der Jugendfarm in Altenessen in Brand geraten. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwache 04 eintrafen, stand die etwa 450 Quadratmeter große Halle bereits in Flammen. Dichter Rauch zog in westlicher Richtung ab, vorsichtshalber wurden die Anwohner per Lokalradio gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Insgesamt beherbergt die Einrichtung der...

3 Bilder

Achtung an der Haltestelle Zweibachegge 6

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | am 11.06.2018

Die Eichenprozessionsspinnerraupe hat es sich in der Eiche direkt über der Haltestelle bequem gemacht. 3 Nester konnte ich beim Blick nach oben ausmachen. Da die Förderschule sich ja dort befindet und der Biegarten vom Haus Springob sollten Alle schön vorsichtig sein. Da zur Zeit 70 Prozent der Eichen in NRW betroffen sind, kommt man gar nicht mehr so schnell nach, die Nester zu entfernen. So schlimm wie in diesem Jahr...

1 Bild

Checkliste für das Reiseziel: Vereinigtes Königreich 1

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 09.06.2018

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte. Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Vereinigte Königreich:Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.    ...