Ausstellung KUNST OHNE GRENZEN

6. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
KunstAtelier-Galerie KONTRASTE, An der Kirche 1, 59597, Erwi...
In Kalender speichern
  10. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  11. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  12. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  13. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  15. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  16. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  17. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  18. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  19. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  20. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  22. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  23. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  24. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  25. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  26. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  27. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  29. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  30. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  31. Juli 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  1. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  2. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  3. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  4. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  6. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  7. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  8. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  9. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  10. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  12. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  13. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  14. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  15. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  16. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  17. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  19. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  20. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  21. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  22. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  23. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  24. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  26. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  27. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  28. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  29. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr
  30. August 2020
14:00 - 19:00 Uhr

In Kalender speichern

Das Jahr 2020 wird bei hunderten Millionen Menschen rund um dem Globusin keiner gute Erinnerung bleiben. Denn selbst wenn man von der Corona-Pandemie gesundheitlich verschont geblieben ist, die sozialen und auch
wirtschaftlichen Folgen haben alles auf dem Kopf gestellt.

Auch wir mussten unsere Planung beiseite legen, denn die Galerie musstevon Mitte März bis in der zweiten Hälte April geschlossen bleiben.

Eine Folge davon ist gewesen, dass zum ersten Mal in der fast ein viertel-jahrhunderten Existenz von KONTRASTE, die Ausstellung KUNST OHNE GRENZEN ohne Vernissage eröffnet wurde. Sie sollte am 12.07. zu Endegehen. Nun haben wir sie aber bis zum 30. August verlängert, damit interessenten, die vorher die Präsentation auf Grund der Kontaktbesch-ränkungen nicht besuchen konnten, es nachholen können. Möglich ist das deswegen, weil wir auf Grund der eingetretenen Planungsunsicherheit, die von Juli bis Oktober geplante Ausstellung mit realistischer Kunst aus Spanien absagen mussten.

KUNST OHNE GRENZEN. Der Titel der Ausstellung bezieht nicht nur auf dieHerkunft der zwei Künstler und fünf Künstlerinnen, die jeweils eine Auswahl
ihrer Arbeiten präsentieren. Der Titel bezieht sich insbesondere auf die Art und
Weise, wie die Kunstschaffende ihre Gedanken, Ideen, Emotionen, Erlebnisse  und Träume inhatlich und technisch umsetzen.

Anna ABIDINA lässt sich von Landschaften und Alltagssituationen ihrer russischen Heimat inspierieren, die sie sehr lebendig auf Leinwand malt.
Ruben CRUZ DE MIGUEL lebt an der kantabrischen Küste Spaniens. Für ihn istdas Meer eine unerschöftliche Quelle. Ebenfalls findet er Inspiration in Stadtpanoramen und in der freien Natur.

Rodovaldo CLAVIJO VELEZ widmet sich fast ausschließlich dem Thema Menschen,die er mit kubanischen Temperament in sehr kraftvollen Farbkompositionen
und Pinselstrichen, darstellt.

Ofelia IMANOVA unterscheidet sich sowohl thematisch als auch stilistisch sehrvon anderen Künstlern, denn sie malt in einer sehr individuellen Technik,
überwiegend Motive aus ihrer aserbadischanischen Heimat, aber auch auf ihrer
Wahlheimat Köln und Umgebung.

Sabine KREMER ist sehr bekannt für ihre skurrilen Figuren und Formen, die siemal sehr farbig und lebendig, mal beinahe einfarbig und mit reduzierten
Elementen gestaltet.

Latifa NOVELLIs Kunst erinnert stark an fruhere Poesiealben und Sammelbilder,die sie sehr harmonisch komponiert.

Ekaterina RATKEVITCH-KNAZUK zeigt in ihren Bildern Freude an Experimentieren mit Formen, Stil, Technik und Materialien, wodurch sie sehr unterschiedliche Ergebnisse präsentieren kann.

Die Ausstellung kann bis zum 30.08.2020, Mi.-Mo. 14-19 Uhr und nach Vereinbarung kostenlos und unverbvindlich besucht werden.
Wir freuen und aus Sie.
Evelyn und José S. Ocón

KunstAtelier-Galerie KONTRASTE, An der Kirche 1, 59597 Erwitte, OT Horn
Tel. 02945-200655, ocon-kontraste@t-online.de
www.galerie-kontraste.name und Facebook

Autor:

José S. Ocón aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen