Daniel Döring befreit den Breitenbrucher Vogel

13. Juni 2011
12:00 Uhr
Breitenbruch, Arnsberg
Lena Meisterernst und Daniel Döring sind das neue Königspaar der Schützenbruderschaft St. Hubertus Breitenbruch. Foto: Albrecht
11Bilder
  • Lena Meisterernst und Daniel Döring sind das neue Königspaar der Schützenbruderschaft St. Hubertus Breitenbruch. Foto: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Breitenbruch. Auf die Tradition ihres Vogelschießens sind die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Hubertus Breitenbruch schon etwas stolz: Wie seit Jahren schon, musste ihr Vogel wieder aus dem Ring befreit werden.
Gut eine Stunde hat es gedauert, dann hatte das Warten unter der Vogelstange in Breitenbruch ein Ende: Daniel Döring setzte zielsicher an und durchtrennte die entscheidenden Fäden, die den stolzen Aar der Bruderschaft noch in der Luft hielten. Der 28-jährige Elektromeister bei der Firma WEPA nahm sich Freundin Lena Meisterernst (23 ) zur Königin, die beim Medizinischen Versorgungszentrum Dortmund arbeitet.
Ein König aus dem Dorf, der zudem noch ein gebürtiger Breitenbrucher ist, das ist ganz nach dem Geschmack der Bruderschaft. Und weil die Königin Lena aus Oeventrop kommt, sah man in Breitenbruch noch einen weiteren Grund zur Freunde. „Schon lange pflegen wir die guten Kontakte in den Nachbarort“, beschrieb der Vorsitzende der Bruderschaft, Rudolf Hahne. Zusammen mit Hauptmann Thomas Schüttler und der ganzen Bruderschaft ließ man das Königspaar dann im Festzug und zum Königstanz im Festzelt hochleben.
Zudem gab es ein Extra-Ständchen für die Schützenkompanie Dinschede. „Ein schöner Moment, um die alten Freundschaften nach Oeventrop wieder zu stärken“, befand Vorsitzender Hahne.

Lena Meisterernst und Daniel Döring sind das neue Königspaar der Schützenbruderschaft St. Hubertus Breitenbruch. Foto: Albrecht
Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.