Sperrmüll (und was passiert, sobald das Zeug an der Straße steht)

5. September 2011
hau, 47551, Hau

Viermal im Jahr wird der Sperrmüll abgeholt.
Früher wurden diese Termine allen Bürgern lange vorab mitgeteilt.
Irgendwann stellte man das System um und nun erhält man halt bei Sperrgutanmeldung einen Termin zur Abholung genannt.
Dieser Termin entspricht dann dem vom Nachbarn, dem der ganzen Straße und dem des ganzen "Müllbezirks", ist also absolut nicht individuell.
Ich vermute, dass man dieses System einst eingeführt haben mag, um dem Sperrmülltourismus Einhalt zu gebieten.

Ich habe heute wieder Sperrmüll an die Straße gestellt. Holz getrennt vom Metall, Kunststoff bekam einen eigenen Haufen und irgendwie sah das alles nach wenig Arbeit für die abholenden Müllwerker aus.
Keine fünf Minuten später dann hielt auch schon das erste Fahrzeug mit nicht deutschem Kennzeichen und der gut sortierte und ordentlich gestapelte Müll wurde zerwühlt. Manchmal halten (auch jetzt gerade noch) mehrere Fahrzeuge und wenn man sich nicht in die Haare bekommt, dann wird das Chaos gemeinschaftlich weiter zerpflückt.

Klar, ich könnte den Müll auch morgen früh um 5.30h rausstellen, so heimelig im Dunkeln, aber sorry, da bin ich auf dem weg zur Arbeit - Mist!

Rechtlich gesehen ist der Müll ja Eigentum des Entsorgers/Verwerters, bei welchem ich eben jenen zur Abholung angemeldet habe. Was unsere lieben Sperrmüllpiraten betreiben ist also Diebstahl.
Warum wird nicht endlich mal etwas unternommen?
Anfragen bei der KPB, dem Entsorger/Verwerter oder der zuständigen Gemeinde laufen ins Leere.

Kleiner Tipp, in Wissel treffen sich einige Sperrmüllpiraten und laden die eroberten Beutestücke um, was aussortiert wird bleibt halt liegen. Die Betreiber des Fingerhutshof werden das sicherlich bestätigen können.

Und wer haftet eigentlich, wenn der Müll von den Sperrmüllpiraten auf die Straße gezogen wird und dort ürsächlich für einen Verkehrsunfall ist?

In diesem Sinne,
frohes Restebeseitigen,
Andreas

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen