Über nachhaltige Ökonomie

5. Juni 2012
19:30 Uhr
Ev. Stadtakademie, 44787, Bochum

Welche Erkenntnisse zieht die Ökonomie an Universitäten und Wirtschaftsinstituten aus der inzwischen globalen Dominanz der Finanzmärkte und einer Monetarisierung vieler Lebensbereiche bei gleichzeitiger Nutzung der natürlichen Ressourcen auf Kosten nachfolgender Generationen? Wie werden Studierende im Fach Wirtschaftswissen-schaften angesichts dieser Herausforderungen heute ausgebildet?

Prof. Dr. Holger Rogall gehört zu einer Gruppe von Wissenschaftlern, die sich darum bemühen, eine neue Wirtschaftslehre zu entwickeln, die auf den ethischen Prinzipien der nachhaltigen Ent-wicklung aufbaut – Nachhaltige Ökonomie genannt. In der Evangelischen Stadtakademie, Westring 26 c, wird er am Dienstag, 5. Juni um 19.30 Uhr dieses Konzept vorstellen, die wesentlichen Kernaussagen dieser nachhaltigen Wirtschaftslehre zusammenfassen und für Fragen aus dem Publikum bereitstehen.

Weitere Infos unter www.stadtakademie.de.

Autor:

Ernst-Ulrich Roth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.