Schöne Zähne und fester Biss

1. Februar 2012
17:00 Uhr
Kunstmuseum, 44787, Bochum
Foto: DAK/Schläger
2Bilder
  • Foto: DAK/Schläger
  • Foto: (Foto: DAK/Schläger)
  • hochgeladen von Werner Conrad

„Mit Biss“ startet das Medizinische Qualitätsnetz Bochum in seine Patienten-Informationsreihe des Jahres 2012. „Schöne Zähne und fester Biss in jedem Lebensalter!“ heißt es am Mittwoch, 1. Februar,17 bis 19 Uhr, im Veranstaltungsraum des Kunstmuseums, Kortumstraße 147. Dabei geht es um die Implantologie. Der Verlust von Zähnen hatte in der Vergangenheit zur Folge, dass gesunde Nachbarzähne für die Eingliederung einer bestenfalls festsitzenden Brücke beschliffen oder für den Halt einer Prothese herangezogen werden mussten. Im Falle eines Totalverlustes musste der Patient eine vergleichsweise wenig komfortable Vollprothese akzeptieren. Die moderne zahnärztliche Implantologie bietet zuverlässige und ergebnissichere Routineverfahren für das „Einpflanzen“ künstlicher Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik an, wie Dr. med. dent. Robert Winking erläutert. Der Zahnarzt aus einer Bochumer implantologischen Schwerpunktpraxis gibt an diesem Nachmittag einen Überblick über die etablierten diagnostischen Verfahren und operativen Techniken, durch die ein implantatgetragener Zahnersatz - auch in anatomisch schwierigen Situationen ermöglicht wird oder minimalinvasiv erfolgen kann.
Der Referent steht nach dem Vortrag auch für Fragen und Diskussion zur Verfügung. Moderiert wird die kostenlose Informationsveranstaltung von Werner Conrad, ehemaliger Leiter der WAZ-Redaktion Bochum und Pressereferent des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum.

Foto: DAK/Schläger
Kunstmuseum Bochum: Hier finden die Patienten-Informationsveranstaltungen des Medizinischen Qualitätsnetzes Bochum statt. Foto: Stadt Bochum, Presseamt.
Autor:

Werner Conrad aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen