Das Leben schreibt seine eigenen Krimis - Crime Café II

23. Mai 2014
18:00 Uhr
Cafu00e9 am Trapez , 46240, Bottrop
Einbruch in Gladbeck-Stadtmitte
4Bilder

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle über die Autorenlesung „Crime Café II“ berichten. Doch das Leben schreibt seine eigenen Krimis. Mit Bestürzung mussten wir miterleben, dass meine eigene Mutter Opfer eines hinterhältigen Wohnungseinbruchs wurde. Mit brachialer Gewalt verschafften sich am Donnerstagnachmittag die Einbrecher respektlos Zutritt in ihre kleine Wohnung im ersten Stock und in ihre Privatsphäre, um dort nach Wertgegenständen zu suchen. Die Diebe erbeutete Gold- und Silberschmuck mit hohem Erinnerungswert. Sie nutzten die Gelegenheit einzudringen, als meine Mutter nicht zuhause war und auch die Nachbarn nicht anwesend waren.

Leider nehmen die Straftaten und Wohnungseinbrüche rapide in Gladbeck und Umgebung zu, denn die Verbrecher nutzen jede Chance, um an Wertsachen und Geld zu kommen. Besonders bei älteren Menschen, die sie auswählen und beobachten, damit sie sich an ihnen bereichern können. Dabei vergessen diese Täter, dass die meisten Senioren nur kleine Renten haben und selbst nur wenig Geld besitzen, wie meine Mutter.

Diese Verbrecher sind die größten Feiglinge, weil sie sich nur an Schwächere herantrauen. Sie verdienen es nicht, als Mensch bezeichnet zu werden.

Liebe LKer, seid alle wachsam und achtet auf Verdächtigte, sonst werdet ihr auch unschuldige Opfer und müsst mit der Angst leben, die einem dann im Nacken sitzt und nicht mehr los lässt.

Daher widme ich die nächste Motto-Lesung „Crime Café II“ meiner herzensguten Mutter, die es im Leben nicht immer leicht hatte. Dies hat sie nicht verdient und ich hoffe, die Polizei findet diese Monster in Menschengestalt.

Jetzt erst recht findet am Freitag, den 23. Mai 2014 findet um 18:00 Uhr die Motto-Lesung „Crime Café II“ im Café am Trapez, Gladbecker Str. 22 in Bottrop Stadtmitte statt. Fünf Autorinnen möchten den Besuchern ihre kriminellen Fantasien präsentieren. Halina Monika Sega (Gladbeck), Martina Sprenger (Wuppertal), Angelika Stephan (Mülheim), Marlies Strübbe-Tewes (Unna) und Talira Tal (Essen) werden ihr Publikum mit Krimikurzgeschichten unterhalten.

Geplant ist, in den nächsten Monaten die Mottolesung „Crime Café“ ebenfalls in anderen Städten wie Gladbeck, Oberhausen, Mülheim und Wuppertal stattfinden zu lassen. Bottrop ist die Premierenstadt, in der dieses Lesereihekonzept zuerst angeboten wird.

Dazu werden Tipps gegeben wie man sich gegen Einbruch schützen kann.

Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen