VfM 2 bleibt hinter seinen Erwartungen zurück

1. Juni 2012
11:00 Uhr
Overbeckshof, 46236 Bottrop

Lediglich Platz 4 in Wesel---am Sonntag bleibt die Anlage vorübergehend geschlossen
Bottrop/Wesel---Beim 5. Und somit vorletzten Meisterschaftsturnier der Minigolf-Bezirksliga 3 in Wesel konnte jetzt die zweite Mannschaft des VfM (Verein für Minigolf) Bottrop abermals kaum überzeugen und belegte den enttäuschenden vierten Platz. Dabei fing alles so verheißungsvoll: Lediglich 3 Schläge trennte das Quartett vom Overbeckshof von Platz 2, welcher berechtigte Hoffnungen vor dem abschließenden Heimspiel in Bottrop am Overbeckshof am 03.06. auf einen Medaillenrang in der Gesamtwertung gemacht hätte. Sogar das Wetter spielte an diesem Tag mit.
Doch gleich Runde zwei brachte schon die erste Ernüchterung mit sich: Mit einer 132 ließ man Federn, während alle unmittelbaren Tabellennachbarn sich, teilweise erheblich, steigern konnten. So war also das Ziel vor Runde drei: Wenigstens den Platz halten.
Das gelang mit Bravour: Mit einer starken 127 spielte man wieder auf dem Niveau der Top-Teams, so dass zumindest 2 Punkte für Rang 4 eingefahren wurden. Um ein Haar wäre Platz 3 drin gewesen, hätte der Lokalkonkurrent vom MGC Bottrop nicht selbst eine 126 gespielt.
Gewinnen konnte souverän die Heimmannschaft aus Wesel vor dem Überraschungsteam aus Rheinhausen. Hinten, weit abgeschlagen: Der 1. Duisburger MC.
Eingesetzte Spieler des VfM waren: Uwe Hellmich (84 Schläge in 3 Runden), Markus Scherkenbach (86), Bernd Grigo, Peter Tautz (beide 90), Rüdiger Moser, Manfred Krusenbaum (beide 95), Elvira Hellmich (97) und Udo Walter (117).
Nach dem zuletzt stattfindenden Spieltag am Stenkhoffbad, welcher mit Rang drei Hoffnung auf die Kehrtwende in der Saison gab, also nun die Ernüchterung.
Ein gibt aber dennoch ein paar Lichter im Team um Leitwolf Bernd Grigo herum: Bedingt durch die individuell positiven Ergebnisse an diesen beiden Spieltagen kann der VfM in der Einzelwertung diverse Top-Platzierungen vorweisen: Elvira Hellmich führt souverän die Kategorie Seniorinnen 1 an und hat sogar in der nordrheinwestfälischen Gesamtrangliste auf Platz 2 liegend gute Chancen nach vorne, während Bernd Grigo und Markus Scherkenbach bei den Herren auf Platz 2 bzw. 3 liegen. Die Seniorenmannschaft belegt Platz 3 und behauptet somit ihren zehnten Platz in NRW, Uwe Hellmich bei den Senioren 1 auf Platz 2. Somit kann der VfM beim abschließenden Heimspiel noch einige Medaillen einheimsen. Aus diesem Anlass blebt die Anlage am Overbeckshof bis voraussichtlich 14 h für Publikum gesperrt. Interessierte Bürger können aber gerne vorbeischauen und den Cracks auf die Schläger schauen.

Autor:

Kai Hövel aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen