Mit dem Hoesch-Museum nach Wetzlar

9. Mai 2016
07:00 Uhr
Hoesch-Museum, 44145, Dortmund

Das Hoesch-Museum lädt zu einer Exkursion nach Wetzlar am Montag, 9. Mai, ein. Los geht es um 7 Uhr ab dem Hoesch-Museum, Eberhardstraße 12. Auf dem Programm stehen die Einfahrt mit der Grubenbahn in die ehemalige Erzgrube Fortuna und die Besichtigung des „Kelten-Keller“ im Museum für Archäologie im Gleiberger Land.

Auch ein Mittagessen gehört dazu: Es findet um 12.30 Uhr im Restaurant „Zum Zechenhaus“ statt. Um 16 Uhr geht es zum Kaffeetrinken ins Café am Dom. Anschließend geht es dann zur Altstadtbesichtigung.

Die Teilnahme inkl. An- und Abreise, Führungen, Eintritte, Mittagessen und Kaffeetrinken kostet 50 Euro. Anmeldungen nimmt das Hoesch-Museum bis zum 6. April entgegen.

Außerdem stehen in der nächsten Zeit wieder Radtouren über die Stahlwerksgelände an. Eine Jubiläumstour führt anlässlich der Fusion von 1966 – vor 50 Jahren – auch über das ehemalige Gelände des Stahlwerkes Union. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zur Exkursion nach Wetzlar sowie zu den Radtouren gibt es telefonisch unter 844 58 56 oder auf www.hoeschmuseum.dortmund.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen