Wanderausstellung Persönliches Budget kommt nach Schwelm!

19. März 2020
14:00 - 16:00 Uhr
Hauptstraße 92, Hauptstraße 92, 58332 Schwelm
In Kalender speichern
17. März 2020
10:00 - 12:00 Uhr
18. März 2020
10:00 - 12:00 Uhr
18. März 2020
18:00 - 20:00 Uhr
19. März 2020
10:00 - 12:00 Uhr
19. März 2020
14:00 - 16:00 Uhr

In Kalender speichern

Die EUTB® Ennepe-Ruhr-Kreis präsentiert vom 17.-19.03.2020 in Kooperation mit der Kreisverwaltung im Kreishaus in Schwelm die Wanderausstellung zum „Persönlichen Budget“.
Eingeladen sind alle interessierten Menschen, Betroffene und Angehörige sowie Fachpersonal.

Das Persönliche Budget ist eine Leistungsform, die bereits seit 2008 in Deutschland existiert. Das bedeutet, Menschen mit Behinderung, die einen Hilfeanspruch haben, können sich diese Hilfen als ein Budget auszahlen lassen. „So können Menschen mit Beeinträchtigung ihre Hilfen selber einkaufen. Sie können sogar ihr eigener Chef werden und z.B. Assistenten persönlich einstellen,“ berichtet Annika Lisakowski, eine von drei Fachberaterinnen der EUTB®. „Da diese Leistungsform wenig bekannt ist, sie aber ein wesentlicher Beitrag zu mehr Selbstbestimmung sein kann, ist es uns ein großes Anliegen darüber zu informieren“, erzählt sie weiter.
Höhepunkt bildet ein Vortrag mit dem Titel „Raus von zu Haus- rein ins Heim? Das muss nicht sein! Unterstützung und Hilfe organisieren mit dem Persönlichen Budget.“
Christiane Rischer vom KSL Arnsberg wird dabei besonders auf die Herausforderungen eingehen, die auf junge beeinträchtigte Erwachsene hereinbrechen, wenn sie ihren Hilfebedarf unabhängig vom Elternhaus organisieren müssen. Das Persönliche Budget kann mit seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten dabei eine große Hilfe sein. Weiterhin widmet sich der Vortrag der Thematik Wohn- und Unterstützungskonzepte. Aus Platzgründen werden Interessierte gebeten, sich für den Vortrag unter 02302 93 30 530 oder
teilhabeberatung-enneperuhr@paritaet-nrw.org bei Frau Lisakowski von der EUTB® anzumelden. Es werden Gebärdendolmetscher anwesend sein. Weitere besondere Bedarfe bitte anmelden.

Die Wanderausstellung wurde von den Kompentenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW (KSL) konzipiert und seit 2018 an verschiedenen Standorten präsentiert.
„Man erhält umfassende Informationen über das Persönliche Budget mit vielen Beispielen und in ansprechender Art und Weise“, ergänzt Patricia Augustin, ebenfalls Beraterin bei der EUTB®.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Dienstag, 17.03.2020, von 10 bis 12 Uhr
Mittwoch, 18.03.2020, von 10 bis 12 Uhr (Vortrag um 18 Uhr)
Donnerstag, 19.03.2020, von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr

Ort: Eingangsbereich Kreishaus Schwelm, Hauptstr. 92, Schwelm.

Veranstaltung und Vortrag sind kostenfrei. Gebärdendolmetscher sind beim Vortrag anwesend.

Autor:

EUTB® Ennepe-Ruhr-Kreis aus Witten

Dortmunder Straße 13, 58455 Witten
+49 2302 421523
teilhabeberatung-enneperuhr@paritaet-nrw.org
Webseite von EUTB® Ennepe-Ruhr-Kreis
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen