DKV Blau-Weiss stellt das Dinslakener Stadtprinzenpaar

11. November 2016
20:00 Uhr
Aula GHZ, 46539 Dinslaken

Mit dem Hoppeditz-Erwachen am 11. November in der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums startet die blau-weisse Session 2016/17

Am Freitag, 11.11., um 20 Uhr, geht's endlich wieder los für die Blau-Weissen Karnevalisten: Der Start in die neue Session 2016/17 beginnt mit dem traditionellen Hoppeditzerwachen in der Aula des GHZ, Kirchstr. 63, 46539 Dinslaken- Hiesfeld. Mal sehen und hören, was Hoppeditz Sven Burre-Jacobi - aus dem tiefen Sommerschlaf erwacht - dem Publikum alles so erzählen wird, wenn er mehr oder weniger sanft aufgeweckt wird.

Besondere Aufmerksamkeit liegt natürlich auf der Proklamation des neuen Stadtprinzenpaares, das der DKV Blau-Weiss in diesem Jahr stellt und das die Dinslakener Narren regieren wird. Wer wird es diesmal sein, wie lautet das neue Motto der Session? Diese Frage wird, wie Karnevalisten wissen, erst am Eröffnungsabend beantwortet.

Soviel sei aber schon einmal erwähnt: Es sind aktive Mitglieder des Vereins. So ist es auch mit den Begleitern in der Prinzencrew. Sowohl Adjutant als auch Pagin begleiten den blau-weissen Karneval, teils schon seit geraumer Zeit.

Auch die Frage, wer denn in diesem Jahr zum "Blau-Weis(s)heits-Ritter" durch Präsident Ludwig Wansing geschlagen wird, kann erst am Abend beantwortet werden. Nach der Laudatio des Ritters Karlheinz Dungs, dem 2014 diese Ehrung zuteil wurde, werden langjährige Ordensritter Zeitzeugen beim Ritterschlag sein und ihn anschließend in ihrer Reihe aufnehmen.

Den Einmarsch wird das Tambourcorps Voerde traditionell begleiten und karnevalistisch aufspielen.

Zudem warten einige unterhaltsame Programmpunkte auf die Gäste.

Zum Beispiel die Garden des DKV: Die kleinen, niedlichen "Fünkchen", die schon etwas größeren "Funken" und die bezaubernden "Sterne" werden auftreten. Für die Beanspruchung der Lachmuskulatur erstmals auf einer Dinslakener Bühne: "Ne Kistedüvel" - Höllisch gut drauf. Für die passende Musik während und nach der Veranstaltung sorgt DJ Werner Nowakowski.

Außerdem gibt es einen Überraschungsauftritt aus den eigenen Reihen, wie auch "The Jumpingteam", das mit dem Jumpstyle für atemberaubende Unterhaltung sorgt. Und wenn die Band "Solala - 100% Life" bekannte Karnevalshighlights spielt, dann reißt es auch die letzten von ihren Stühlen. Eintrittskarten zum Preis von 10,-€ sind erhältlich über die DKV Geschäftsstelle (Geschäftsführerin Birgit Kerschel) unter Mobil 0152-56137557 oder per Mail: gst.dkv-blau-weiss@t-online.de

Autor:

Birgit Kerschel aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen