Hendrik Drüing predigt in St. Matthäus

30. Juni 2012
18:00 Uhr
Pfarrkirche St. Matthäus, Wulfen, 46286 Dorsten
Bischof Dr. Felix Genn legte Hendrik Drüing am 22. April 2012 als Zeichen der Weihe seine Hände auf
2Bilder
  • Bischof Dr. Felix Genn legte Hendrik Drüing am 22. April 2012 als Zeichen der Weihe seine Hände auf
  • Foto: Hendrik Drüing
  • hochgeladen von Tobias Stockhoff

Wulfener ist auf dem Weg zum Priesteramt – Predigt am Wochenende 30. Juni / 01. Juli in den Heiligen Messen in der St. Matthäus-Kirche

Wulfen/Münster/Rhede – Am 22. April 2012 empfing der 27-jährige Hendrik Drüing aus der Pfarrgemeinde St. Matthäus, Wulfen gemeinsam mit sechs weiteren jungen Männern durch Bischof Dr. Felix Genn in der Liebfrauen-Überwasserkirche in Münster die Diakonenweihe. Nach dem Besuch des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare in Maria Veen und seinem Zivildienst in der Gastkirche in Recklinghausen studierte Drüing an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Theologie. Danach trat er in das Priesterseminar des Bistums Münster ein.

Seit gut einem Jahr ist er als seelsorgerischer Mitarbeiter in der Pfarrei St. Gudula in Rhede tätig. Bis zur Priesterweihe am Pfingstsonntag 2013 wird er als Diakon in der westmünsterländischen Gemeinde pastoral mitarbeiten. Im Gegensatz zur Diakonenweihe, die aufgrund der Sanierung des Münsteraner Domes in der kleineren Liebfrauen-Überwasserkirche stattfinden musste, wird die Priesterweihe im Paulus-Dom sein, sodass auch die Heimatgemeinden der sieben Weihekandidaten zahlenmäßig stärker an der Liturgie teilnehmen können.

Die Pfarrgemeinde St. Matthäus freut sich, dass Hendrik Drüing am Samstag, dem 30. Juni 2012 und am Sonntag, dem 01. Juli 2012 in der Pfarrkirche St. Matthäus predigen und dem Priester in den Heiligen Messen assistieren wird. „Wir laden alle Gemeindemitglieder sehr herzlich zu diesen Gottesdiensten ein“, so Pfarrgemeinderatsvorsitzende Cornelia Grotehusmann. Drüing war zuvor viele Jahre in St. Matthäus Messdiener und in der kirchlichen Jugendarbeit aktiv. Darüber hinaus gehörte er dem Pfarrgemeinderat an. „Nach Offizialatsrat Monsignore Bernd Winter, Pfarrer Heinrich Bösing und Pater Andreas Wüller ist mit Hendrik Drüing ein viertes Wulfener Pfarrkind auf dem Weg zum aktiven Priesteramt. So etwas erfüllt eine Pfarrgemeinde mit viel Freude und auch einem gewissen Stolz“, freut sich Bernhard Schürmann vom Kirchenvorstand.

Bischof Dr. Felix Genn legte Hendrik Drüing am 22. April 2012 als Zeichen der Weihe seine Hände auf
Der aus der Pfarrgemeinde St. Matthäus stammende Diakon Hendrik Drüing wird am 30. Juni und 1. Juli 2012 in der Pfarrkirche predigen
Autor:

Tobias Stockhoff aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen