Kohle, Kappes, Koniferen

4. April 2019
19:30 - 21:30 Uhr
Cornelia Funke Baumhaus, Halterner Straße 5, 46284, Dorsten

„Kohle, Kappes, Koniferen“ heißt das neue Programm von Jens Dirksen und Hubertus A. Janssen. Am 4. April (Donnerstag, 19.30 Uhr) beackert das unterhaltsame Duo im Cornelia Funke Baumhaus (Halterner Straße 5) live und lustig das Urgemüse des Ruhrgebiets mit all seinen Licht- und Schattenspielen.
Dabei glänzen der Journalist und der Arzt mit ihrem landwirtschaftlichen Spezialgebiet: die gesamte Flora und Fauna des Potts, des Rheinlandes und Westfalens, Europas und vom Rest der angrenzenden Welt.
Sie erzählen in Versen von Omma Lisbeth und ihrer Forke, vom Rind im Wind, von der Halde Hilde und einem Schwein mit Borderline, von der Müllabfuhr mit Flügeln; nicht zu vergessen natürlich die Geschichte von Eichhörnchen Horst, der bei den Hühnern aufgewachsen ist und keine Haare an den Ohren hat.
Zwischen Eichhörnchen Horst und Halde Hilde soll natürlich auch Platz sein für Bergmannskühe und Kohlewanderungen. Zuhörer der Lesung werden Zeitzeugen wahrer, wahnwitziger und wahnsinniger Einfälle eines Gartenkolumnisten und eines versierten Versverlesers, die ihrem Publikum Tränen der Heiterkeit wie auch der Rührung zu entlocken vermögen. Schiller und Morgenstern, beide eher nicht direkt dem Ruhrgebiet entsprungen, hätten ihre Freude an den charmanten Interpreten: „Das Rind im Wind beginnt den Sprint ... mit Rückenwind.“
Karten im VVK (7 Euro) in der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20, und an der Abendkasse.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen